Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A

Das Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A S/FTP

By Chris, 15. Dezember 2015

Das Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A S/FTP

 

Da ich etwas abgelegen wohne, beziehe ich mein Internet per Richtfunk über eine kleine Antenne auf dem Dach. Hierfür wurde vom Installateur ein Netzwerkkabel von der Richtfunkantenne zum Modem ins Büro verlegt. Als ich kürzlich das Büro vom 1. Stockwerk ins Erdgeschoss verlegte, war auch ein neues Kabel für das Internet erforderlich. Kurzerhand tauschte ich das ursprüngliche Netzwerkkabel gegen ein einfaches, längeres Netzwerkkabel aus, ohne mir über die spezifischen Eigenschaften des Kabels Gedanken zu machen. Ich hatte zwar meinen Internetanschluss jetzt im neuen Büro, jedoch brach die Verbindung in unregelmäßigen Abstanden und für mehrere Sekunden ab.

Beim genaueren Betrachten des Kabels stellte ich fest, dass ich zu einem relativ schwach geschirmten F/UTP Kabels gegriffen hatte. Mittlerweile habe ich das Kabel erneut ausgetauscht und durch das S/FTP Verlege Kabel von Ligawo ersetzt.

Das Ligawo Netzwerkkabel wird gerollt und in unterschiedlichen Längen angeboten. Bei diesem Modell handelt es sich um ein Cat 7 Installationskabel, welches auf Grund der dickeren Kabelstärke nicht mit herkömmlichen RJ45 Steckern bestückt werden kann. Dieses Kabel dient ausschließlich zur Installation und zum Anschließen von Netzwerkdosen und anderer Komponenten mittels LSA Leisten. Um sich ein besseres Bild von dem Ligawo Kabel machen zu können, habe ich mal ein paar Zentimeter des Kabels geopfert und geöffnet, um an das Innenleben zu gelangen. Wie man an den beigefügten Bildern sehen kann, verfügt das Kabel über 4 verdrehte Aderpaare, die einzeln mit einer Aluminiumfolie ummantelt sind. Die einzelnen Adern beinhalten auffallend dicke Kupferleitungen und unterscheiden sich hier schon deutlich von einfachen Netzwerkkabeln. Die geschirmten Aderpaare sind zudem von einem eng geflochtenen Metallmantel und einer dicken Kunststoffisolierung umgeben. Das Ligawo Kabel macht durchweg einen sehr hochwertigen und stabilen Eindruck. Man sollte jedoch beachten, dass das Kabel im Vergleich zu einfachen Kabeln deutlich schwerer und unflexibler ist und sich es somit auch etwas schwerer zu verlegen ist.

Um sich ein besseres Bild machen zu können, habe ich einige Bilder erstellt und meiner Bewertung beigefügt. Ich möchte hier nicht die Leistung eines F/UTP Kabels mit einem S/FTP Kabel vergleichen, sondern einfach nur die Unterschiede verdeutlichen.

Meine Internetverbindung in meinem neuen Büro funktioniert mit dem neuen Kabel wieder absolut fehlerfrei und ohne lästige Unterbrechungen. Die Verarbeitungsqualität hat mich auf jeden Fall überzeugt.

Das Ligawo Verlegekabel ist bei Amazon.de erhältlich

 

Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A

Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A

Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A

Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A

Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A

Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A

Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A

Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A

Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A

Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A

Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A

Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A

Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A

Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A

Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A

Ligawo 1016101 Verlegekabel Cat. 7A

 

Das Ligawo Verlegekabel ist bei Amazon.de erhältlich

 

Kurzbewertung:

Ausstattung: 10 von 10 Punkte

Verarbeitungsqualität: 10 von 10 Punkte

Funktionsumfang: 10 von 10 Punkte

Preis-Leistungsverhältnis: 10 von 10 Punkte

Gesamt: 10 von 10 Punkte