Ligawo 3070005 HDMI Extender

Ligawo 3070005 HDMI Extender im Test

By Chris, 7. Juni 2016

Der neue Ligawo 3070005 HDMI Extender im Test.

 

Diesmal haben wir den neuen Ligawo HDMI Extender genauer unter die Lupe genommen. Möchte man ein HDMI Signal über eine längere Strecke übertragen, dann geraten gewöhnliche HDMI Kabel schnell an ihre Leistungsgrenze. Mit einem einfachen HDMI Kabel sind bis zu 10 Meter noch problemlos überbrückbar. Bei Längen von bis zu 15-20 Meter, ist schon ein sehr hochwertiges und teures Markenkabel nötig, damit das HDMI Signal fehlerfrei übertragen werden kann. Größere Entfernungen sind mit einem HDMI Kabel kaum noch möglich und auf Grund der hohen Kosten für entsprechende hochwertige Kabel, nicht empfehlenswert. Abhilfe schafft hier ein HDMI Extender, der das HDMI Signal in ein Netzwerk Signal umwandelt und per Ethernet Kabel zum Empfängermodul überträgt. Mit einem HDMI Extender sind somit je nach Modell Entfernungen von weit über 100 Meter möglich. Je nach Ausführung lässt sich sogar das IR Signal der Fernbedienung mit übertragen, damit man auch aus der Ferne den Fernseher oder BluRay Player steuern kann.

 

Der Ligawo 3070005 HDMI Extender

Der Ligawo HDMI Extender ist ein Modell der neuesten Generation. Der Ligawo HDMI Extender kann ein Full HD 1080P (60FPS) HDMI Signal über eine Entfernung von bis zu 60 Meter über ein Cat.7 Netzwerkkabel übertragen. Die HDMI Kabellänge darf zwischen Quellgerät und Extender bis zu 25 Meter betragen, zwischen Extender und Endgerät bis zu 15 Meter. Somit ist eine effektive Reichweite von stolzen 100 Meter möglich. Neben dem HDMI Signal kann der Ligawo HDMI Extender zusätzlich das Infrarot Signal der Fernbedienung in beide Richtungen übertragen. Hierfür liegen entsprechende IR Signalgeber und Signalempfänger bereit und müssen nur noch entsprechend an den Geräten ausgerichtet und mit dem Extender verbunden werden. Auch die bidirektionale IR Übertragung erfolgt über das Netzwerkkabel. Für die Übertragung muss ein relativ gutes Ethernet Kabel der Klasse Cat.7 verwendet werden. Da das Signal weder über einen Switch oder Router geleitet werden kann, ist eine Übertragung im Heimnetzwerk in der Regel nicht möglich. Der LIgawo 3070005 HDMI Extender verfügt neben einer umfangreichen EDID Steuerung für Audio und Video, auch über einen integrierten HDMI Splitter. Für die Ausgabe steht am Extender-Empfängerteil ein HDMI, sowie ein Toslink Port bereit. Somit lässt sich auf Wunsch das Video- und Audio-Signal getrennt abgreifen.

 

Technische Daten:

– HighSpeed, 3D, kein CEC, HDCP, bis 1080p FullHD, ARC

– unterstützt die gängigen Audioformate 2.0/5.1/7.1 wie z.B. DTS, AC3, DTS-MHD, DolbyTHD etc.

– parallele Audioausgabe über HDMI und SPDIF möglich

– ARC Audio Ausgabe über SPDIF möglich

– bidirektionale Infrarot Signalübertragung

– umfangreiche Audio-/ Video EDID Steuerung (siehe Tabelle)

– EDID Copy Unterstützung (Endgerät/ Copy Out)

– integrierte automatische Bildanpassung je nach Übertragungslänge

– aktives Set mit Stromversorgung und Signalverstärkung

– Übertragung über 1 Patchkabel (kein Switch/Router)

– max. direkte Netzwerkstrecke Cat.7 1080p/60Hz 60m

– Aufbau über Dosen, Panel oder mit Cat5e, Cat6 Kabeln kann die max. Reichweite reduzieren

 

Lieferumfang:

Der Ligawo 3070005 HDMI Extender wird gut geschützt in einem schwarzen Hochglanz Karton ausgeliefert. Im Lieferumfang befindet sich das Extender Sende- und Empfangsmodul, 2 deutsche 230 Volt Netzteile, jeweils 2 IR Sender und Empfänger, ein Montage Kit, sowie eine deutschsprachige Bedienungsanleitung. Die beiden Ligawo Extender Module besitzen ein stabiles Metallgehäuse und machen einen hochwertigen Eindruck. Ebenso die mitgelieferten Netzteile, die unteranderem GS und TÜV geprüft sind.

 

Fazit:

Mit dem Ligawo 3070005 erhält man einen sehr hochwertigen HDMI Extender, der sich auf dem neuesten Stand der Technik befindet. Mit diesem Gerät lässt sich beispielsweise das Sky Fernsehprogramm inklusive dem IR Signal vom Wohnzimmer problemlos ins Schlafzimmer übertragen. Der Extender arbeitet zuverlässig und ohne Beeinträchtigung der Bild- und Tonqualität. Mittels der HDMI Copy Funktion, kann die Ausgabe an beiden Orten gleichzeitig erfolgen. Die IR Signalübertragung gelingt ebenfalls reibungslos und ohne spürbare Verzögerung. Preislich liegt der Ligawo 3070005 HDMI Extender bei ca. 190 – 210 Euro. Im Test konnte der Extender auf ganzer Linie überzeugen.

 

testurteil-sehrgut

 

 

angebot

Ligawo 3070005 HDMI Extender

Ligawo 3070005 HDMI Extender

Ligawo 3070005 HDMI Extender

Ligawo 3070005 HDMI Extender

Ligawo 3070005 HDMI Extender

Ligawo 3070005 HDMI Extender

Ligawo 3070005 HDMI Extender

Ligawo 3070005 HDMI Extender

Ligawo 3070005 HDMI Extender

Ligawo 3070005 HDMI Extender

Ligawo 3070005 HDMI Extender

Ligawo 3070005 HDMI Extender

Ligawo 3070005 HDMI Extender

Ligawo 3070005 HDMI Extender

angebot

Kurzbewertung:

Ausstattung: 9 von 10 Punkte

Verarbeitungsqualität: 10 von 10 Punkte

Funktionsumfang: 9 von 10 Punkte

Preis-Leistungsverhältnis: 9 von 10 Punkte

Gesamt: 9 von 10 Punkte

testurteil-sehrgut