Samsung Galaxy A5 Smartphone

By Chris, 8. September 2015

Samsung Galaxy A5 Smartphone

 

Ich möchte Ihnen hier meine Erfahrungen zu dem Samsung Galaxy A5 mitteilen. Im Rahmen eines Produkttests wurde mir das Samsung Galaxy A5 Smartphone kostenfrei zur Verfügung gestellt. Mit der A-Klasse bringt Samsung einigermaßen günstige Smartphones auf dem Markt. Im Gegensatz zur S-Klasse verfügen die Geräte der A Klasse über eine etwas schwächere Hardware, aber dafür zu einem attraktiven Preis. Das Gerät besitze ich jetzt seit 2 Wochen und bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden.

 

Das Gehäuse

Vergleicht man das Gehäuse mit dem Galaxy S5, so kommt das Galaxy A5 deutlich hochwertiger und eleganter rüber. Das Gehäuse besteht komplett aus Aluminium und sieht richtig toll aus. Etwas störend empfand ich die herausstehende Kameralinse auf der Rückseite. Wer nun versucht das Gehäuse zu öffnen um an den Akku zu gelangen, wird bei dem Galaxy A5 etwas enttäuscht. Wie bei mittlerweile sehr vielen Smartphones ist der Akku des A5 nicht austauschbar. Verbaut wurde in dem Gerät ein leistungsstarker 2300mAh Lithium Ionen Akku. Mit der Akku-Leistung des Galaxy A5 bin ich sehr zufrieden. Bei normaler Nutzung (Telefonieren, Navi Nutzung, Video Aufnahme, etc.) hält der Akku locker 2 volle Tage durch bis er wieder aufgeladen werden möchte. Natürlich ist Akkulaufzeit nutzungsabhängig. Wenn man besonders viel mit rumspielt, dann ist der Akku auch in wenigen Stunden leer.

 

Der Prozessor und Arbeitsspeicher:

Im Galaxy A5 ist der Qualcomm Snapdragon 310 Prozessor mit einer Taktfrequenz von 4x 1,2 GHz verbaut. Des Weiteren verfügt das Galaxy A5 über 2 GB RAM. Hier ist zu erwähnen, dass neuere spitzen Modelle bereits bis zu 3GB RAM verwenden. Aktuelle Spiele und Appslaufen auf dem Galaxy A5 überwiegend flüssig. Zu meinem alten Smartphone, dem Samsung Galaxy Note ist die Leistungssteigerung deutlich zu spüren. Die Programme lassen sich beim Galaxy A5 wesentlich schneller ausführen.

 

Das Display:

Im Galaxy A5 kommt ein Super-AMOLED HD Display zum Einsatz, mit einer Auflösung 1280 x 720 Pixeln (HD) zum Einsatz. Die Bildqualität und Farbwiedergabe ist sehr gut. Im Vergleich zu meinem alten Galaxy Note nochmals eine Steigerung. Gerade im Freien lässt sich das Display gut ablesen. Bei direkter Sonneneinstrahlung tut man sich auch hier noch etwas schwer, aber im Vergleich zu meinem alten Galaxy Note ist es deutlich besser geworden.

 

Die Kamera:

Kommen wir nun zur Kamera. Hierzu muss ich vorab erwähnen, dass Fotografieren mein großes Hobby ist und ich relativ gute System- und Spiegelreflexkameras besitze. Was die erwartete Bildqualität angeht, bin ich vielleicht etwas anspruchsvoll und verwöhnt. Dass ein Smartphone nicht die Bildqualität liefern kann wie eine ordentliche Systemkamera, sollte man sich bewusst machen. Hier spielt es auch keine Rolle ob das Smartphone nun 10 oder 20 Megapixel liefert. Entscheidend wären ein vollwertiges und lichtstarkes Objektiv, ein großer und hochwertiger Sensor, sowie eine gute Kameraelektronik. Rein baulich bedingt ist das bei einem Smartphone natürlich nicht möglich. Wo die Hardware nicht viel ausrichten kann, da muss die Software umso besser sein. Daher sind auch mit dem Galaxy A5 erstaunlich gute Bilder möglich.

Gleich aufgefallen ist mir, dass der Autofokus den gewünschten Bildbereich schnell scharf stellt. Bei Gegenlicht Aufnahmen wird der Hintergrund automatisch aufgehellt. Dies fällt einem besonders auf, wenn man zum Beispiel in der Wohnung ein Fenster am helllichten Tag fotografiert. Normalerweise würde der Sensor die Helligkeit des Fensters übernehmen und der Rest der Wohnung entsprechend unterbelichten.

Insgesamt macht das Galaxy A5 ganz passable Bilder, die auf dem Smartphone auch gut aussehen. Betrachtet man die Bilder am heimischen PC und möchte sie über Fotolabor ausdrucken lassen, dann bin ich vom Ergebnis nicht so überzeugt. Aber für Schnappschüsse allemal geeignet.

Zudem befindet sich an der Vorderseite, oben rechts die Front-Kamera mit einer Auflösung von 5 Megapixeln. Die eignet sich ideal für Selfies.

Des Weiteren lassen sich mit dem Galaxy A5 auch Videos aufnehmen. Möglich sind Aufnahmen bis Full HD bei 30 Bildern pro Sekunde. Die Video Qualität ist erstaunlich gut und nur selten verwackelt. Der Ton hingegen gefällt mir weniger. Im Haus ist die Tonqualität akzeptabel, geht man jedoch ins Freie dann bekommt man schnell störende Hintergrundgeräusche. Wer mit seinem Galaxy A5 öfter filmt, dem würde ich auf jeden Fall ein externes Mikrofon empfehlen. Ansonsten ist die Videoqualität klasse. Aufnahmen im freien, wie auch im Haus sehen absolut zufriedenstellend aus. Lediglich bei schnellen Veränderungen der Lichtverhältnisse schwächelt das Smartphone. Filmt man im freien und betritt dann ein Haus, dann benötigt das Galaxy einige Sekunden bis es die neuen Lichtverhältnisse verarbeitet hat. Filmt man in Innenräumen ohne zusätzliche Beleuchtung, dann kann die Aufnahme schnell körnig werden.

 

Kabellose Anbindung:

Neben WLAN und Bluetooth verfügt das Gerät auch die NFC Funktion. Dies ist besonders Praktisch um Dateien vom Galaxy zu einem anderen Gerät zu übertragen. Ich nutze die Funktion zum Übertragen von MP3 Dateien auf einen portablen Bluetooth-NFC Lautsprecher. Bei dem Lautsprecher handelt es sich um den Sound Blaster Roar von Creative Labs. Die Anbindung funktioniert absolut problemlos.

 

Navigation:

Das Galaxy A5 hat natürlich auch in integriertes Navi. Zum Orten kann das Galaxy auf zwei Navigationssysteme zugreifen. Einmal das gewöhnliche GPS und zusätzlich auf GLONASS. Sollte ein System mal nicht verfügbar, dann wählt das Galaxy automatisch das andere aus. Die Satelliten werden schnell gefunden, auch im Auto gibt es fast keine Probleme.

 

Fazit:

Mir persönlich gefällt das Samsung Galaxy A5 sehr gut. Rein äußerlich macht das A5 einen sehr hochwertigen Eindruck. Das Galaxy A5 ist leistungsstrak und der Akku hält lange. Als Betriebssystem kommt das Android 4.44 KitKat zum Einsatz. Die Kamera macht gute Bilder und wirklich tolle Full HD Videos.

 

Samsung Galaxy A5 Smartphone

Samsung Galaxy A5 Smartphone

 

Die vollständige Produktbeschreibung finden Sie auf Amazon.de

Der Ligawo HDMI Switch ist bei Amazon.de erhältlich.

 


Alle Bilder können mit einem Klick größer angezeigt werden.

 

Samsung Galaxy A5 Smartphone

Samsung Galaxy A5 Smartphone

Samsung Galaxy A5 Smartphone

Samsung Galaxy A5 Smartphone

Samsung Galaxy A5 Smartphone

Samsung Galaxy A5 Smartphone

Samsung Galaxy A5 Smartphone

Samsung Galaxy A5 Smartphone

Samsung Galaxy A5 Smartphone

Samsung Galaxy A5 Smartphone

 

Die vollständige Produktbeschreibung finden Sie auf Amazon.de

Der Ligawo HDMI Switch ist bei Amazon.de erhältlich.