Pioneer VSX-832 AV-Receiver mit Dolby Atmos

Der Pioneer VSX-832 AV Receiver mit Dolby Atmos im Test

By Chris, 11. September 2017

Der Pioneer VSX-832 AV Receiver mit Dolby Atmos im Test

Pioneer hat mit dem VSX-832 AV Receiver wieder einmal einen neuen netzwerkfähigen Heimkino Verstärker auf den Markt gebracht. Zusätzlich zum sehr erfolgreichen Vorgängermodell, hat Pioneer den neuen VSX-832 mit dem objektbasierten Surround Format Dolby Atmos ausgestattet und ermöglicht ein dreidimensionales Klangerlebnis. Der AV Receiver ist technisch auf dem neuesten Stand, und unterstützt Ultra HD bei 60Hz / 24Bit sowie alle HDR Dynamik-Erweiterungen. Der Pioneer VSX-832 verfügt über 5 kraftvolle Direct-Energy-Endstufen und leistet bis zu 130 Watt pro Kanal. Ausgestattet ist der Pioneer mit zahlreichen Sound- und Surround-Optionen. Der Receiver lässt sich per WLAN in das bestehende Heimnetzwerk integrieren und bietet Zugang zu zahlreichen Internet-Streamingdiensten wie Spotify, Tidal und Deezer.

Die Ausstattung des Pioneer VSX-832

Der Pioneer VSX-832 besitzt ein elegantes Metallgehäuse, das optisch ideal in ein bestehendes Pioneer Deck System eingliedert. Das rückwertige Anschlusspanel ist gut bestückt und bietet Platz für 4 HDMI Zuspielgeräte, einen HDMI Ausgang sowie Anschlüsse für Tape- und MD-Deck und vieles mehr. Für die Front- Center- und Surround-Lautsprecher stehen stabile Drehverbinder bereit, die wahlweise auch mit Bananensteckern bestückt werden können. Der Pioneer VSX-832 unterstützt neben dem neuen Dolby Atmos auch ältere Surround Formate wie Dolby Surround 5.1 und Co.
Auch in Sachen Konnektivität hat der Pioneer VSX-832 einiges zu bieten. So lässt sich der Receiver mittels Dual-WLAN mit dem Heimnetzwerk sowie auch mit dem Internet verbinden und man erhält Zugriff auf die gängigen Streamingdienste wie Spotify, Tidal und Deezer. Ebenso lassen sich auch Musikstücke über das Heimnetzwerk oder per Bluetooth von einem mobilen Endgerät wiedergeben. Die Bedienung erfolgt wahlweise über die mitgelieferte Fernbedienung oder ganz bequem über die Pioneer Remote-App am Smartphone.

 

Klangqualität

Getestet haben wir den Pioneer AV Receiver mit den vom Hersteller empfohlenen Lautsprechern mit Dolby Atmos Zertifizierung. Hierbei handelt es sich um 3-Wege Standlautsprecher S-FS73A (Front), 3-Wege Centerlautsprecher S-C73A, 3-Wege Regallautsprecher S-BS73A (Surround), sowie einen Pioneer Aktiv-Subwoofer S-51W. Um ein ideales Klangergebnis zu erzielen, sollten die Lautsprecher mit dem mitgelieferten MCACC-Messmikrofon eingemessen werden.
Der Pioneer RXV-382 AV-Receiver bietet mit seinen 5×130 Watt, einen sehr kraftvollen Sound mit einer hervorragenden Dynamik und starken Basswiedergabe. Hohe, mittlere und tiefe Töne werden ebenso gut wiedergegeben wie niederfrequente Tiefenbässe. Auch bei aufgedrehter Lautstärker zeigt der Pioneer Verstärker ein klares Klangbild ohne hörbare Verzerrungen. Eine Lautstärke von 30% war ausreichend, um sämtliche Fenster und Türen zum Wackeln zu bringen.
Sehr gut gefallen hat uns das dreidimensionale Surround Format Dolby Atmos. Der Klang wirkt dreidimensional und wird klar wiedergegeben. Für Heimkinofreunde ein absolutes Muss.

 

Technische Daten

Marke: Pioneer
Modell: VSX-832
Typ: AV-Receiver
Kanäle: 5.1
Leistung: 5x 130 Watt bei 6 Ohm
Formate: Dolby Atmos® 3.1.2ch / Dolby Surround
Surround Enhancer
DTS:X/DTS Neural:X
Reflex Optimizer
Dolby® TrueHD/Dolby Digital Plus
DTS-HD Master Audio/DTS-HD High Resolution Audio/DTS 96/24/DTS-ES/DTS-HD Express
DSD Disc (SACD) Playback via HDMI (2.8 MHz/5.1ch, 2ch)
Prozessor: Cirrus Logic Quad Core CPU
DAC: 384 kHz/32-bit (AK4438)
HDMI Audio Return Channel (ARC)
MCACC Lautsprecher Einmessung
AM/FM Tuner 40 Speicherplätze
Maße: 435 x 173 x 320mm
Gewicht: 8,6KgDie Bedienungsanleitung des Pioneer VSX-832 ist HIER als Download erhältlich.

 

Anschlüsse

4x HDMI 2.0 Eingang
1x HDMI 2.0 Ausgang
1x USB
2x AV Composite
1x Digital Koaxial
1x Digital Optisch Toslink
1x Ethernet LAN RJ45
1x Antenne
1x Subwoofer
5x Lautsprecher (Front / Center / Rear)
1x WLAN
1x Bluetooth

 

Pioneer VSX-832 AV-Receiver mit Dolby Atmos

Pioneer VSX-832 AV-Receiver mit Dolby Atmos

Pioneer VSX-832 AV-Receiver mit Dolby Atmos

Pioneer VSX-832 AV-Receiver mit Dolby Atmos

Pioneer VSX-832 AV-Receiver mit Dolby Atmos

Pioneer VSX-832 AV-Receiver mit Dolby Atmos

Pioneer VSX-832 AV-Receiver mit Dolby Atmos

Pioneer VSX-832 AV-Receiver mit Dolby Atmos

 

Kurzbewertung

Ausstattung: 8 von 10 Punkte
Tonqualität: 8 von 10 Punkte
Verarbeitungsqualität: 9 von 10 Punkte
Funktionsumfang: 8 von 10 Punkte
Preis-Leistungsverhältnis: 7 von 10 Punkte
Gesamt: 8 von 10 Punkte

 

 

Fazit

Der Pioneer VSX-832 AV Receiver befindet sich auf dem neuesten Stand der Technik und unterstützt die aktuellen Video Signale Ultra HD 60Hz sowie HDR. Mit dem objektbasierten Tonformat Dolby Atmos / DTS:X verwandelt sich das Wohnzimmer in ein echtes Heimkino. Der Pioneer bietet zudem eine umfangreiche Ausstattung und ein edles Design. Im Test konnte der Pioneer ebenfalls durch seine hervorragenden Klangeigenschaften überzeugen.