Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10 im Test

By Chris, 23. August 2017

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10 im Test

Hisense hat mit der neuen NEC5605 Modellreihe fünf aktuelle Ultra HD Flachbildfernseher mit Bildschirmdiagonalen ab 43 Zoll, 49 Zoll, 55 Zoll und 60 Zoll auf den Markt gebracht. Die aktuelle Modellreihe ist ab Sommer / Herbst 2017 im Handel erhältlich. Die neuen Hisense Ultra HD Fernseher besitzen neben einem hochauflösendem Direct LED Panel einen schnellen Quad Core Prozessor, Triple Tuner, umfangreiche SmartTV Ausstattung und volle HDR10 Unterstützung. Für einen Test haben wir die 55 Zoll Variante, den Hisense H55NEC5605, ausgewählt und getestet.

 

Hisense H55NEC5605

Der Hisense H55NEC5605 UHD Flachbildfernseher wird gut geschützt in einem stabilen Karton ausgeliefert. Aufgrund des geringen Gewichts von gerade einmal 15 Kg ist die Montage ohne weiteres durch eine Person zu bewältigen. Die mitgelieferten Aluminiumstandfüße werden einfach gesteckt und mittels zwei Schrauben befestigt. Alternativ kann der Fernseher auch mittels einer separat erhältlichen Wandhalterung aufgehängt werden. Hierfür besitzt der 55 Zoll Fernseher auf der Rückseite eine standardisierte VESA 400 x 200 Montagevorrichtung.
Der Hisense Fernseher macht mit seinem schlanken Gehäuse und dem dünnen Rahmen einen durchaus hochwertigen Eindruck. Sein schmaler Rahmen lässt den Hisense H55NEC5605 modern wirken und macht ihn zu einem echten Hingucker in jedem Wohnzimmer.

Ausstattung

Die Ausstattung des Hisense Fernsehers kann sich durchaus sehen lassen und steht einem teuren Markengerät von Sony, Samsung oder LG in nichts nach. Im Hisense TV kommt ein Direkt LED VA Panel mit 1200Hz PCI (50Hz Nativ) zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um ein aktuelles 10 Bit Panel, mit 1.07 Milliarden Farben, einer Lichtstärke von 270 Nits und einem Kontrast von 4000:1. Im Inneren des Hisense Fernsehers arbeitet ein schneller Quad Core Prozessor der zum einen eine flüssige SmartTV Steuerung ermöglicht und zum anderen für schnelle Umschaltzeiten bei HD Sendern sorgt. Hisense setzt bei seinen neuen Fernsehern der NEC Serie auf das schnelle VIDAA U Betriebssystem. Dieses ermöglicht eine Startzeit aus dem Standby von 3 Sekunden. Auch die SmartTV Umgeben läuft auffallend flüssig und zeigt schnelle Ladezeiten beim Browser, den Apps und den Streamingdiensten wie Amazon Video und Netflix. Der integrierte Triple Tuner ist für DVB-T2 HD, DVB-S2 und DVB-C geeignet und beinhaltet eine aktuelle Senderliste. Die Umschaltzeiten bei HD Sendern durchschnittlich bei unter 2 Sekunden. Lediglich bei 4K Sendern und PayTV Kanälen, kann es etwas länger dauern. Einziger Kritikpunkt ist die fehlende USB Aufnahmefunktion. Wer möchte, kann diese jedoch mit ein paar Tricks freischalten.

Bildqualität

Die Stärken des Hisense H55NEC5605 Fernsehers liegen ganz klar in seiner Bildqualität. Der Hisense H55NEC5605g besitzt ein halbentspiegeltes Direct LED VA Panel mit nativen 50Hz, bzw. 1200Hz PCI. Das ist gleichmäßig bis in die Ecken ausgeleuchtet und frei von störendem Clouding. Das 10 Bit Panel (8Bit + 2Bit FRC) ist HDR10 geeignet und bietet neben lebensechten Farben auch einen hohen und dynamischen Kontrast. Das Bild wirkt gerade bei HD und UHD Videos äußerst scharf und brillant. Lediglich bei analogen SD Sendern und bei SD Video Material stößt der Bildprozessor an seine Grenzen. Bei SD Inhalten zeigen sich auf dem 55 Zoll Bildschirm Artefakte und eine gewisse Unschärfe. Hochskalierte HD, UHD und HDR Inhalte werden in einer sehr guten Qualität wiedergegeben.

Tonqualität

Klanglich sollte man vom Hisense H55NEC5605 nicht zu viel erwarten. Das integrierte Lautsprechersystem mit einer Leistung von 2x 10 Watt zeugt nur von durchschnittlicher Qualität. Für den gelegentlichen Fernsehzuschauer mag der Sound ausreichend sein, für Heimkinofreunde führt jedoch kein Weg an einer externen Soundlösung wie beispielsweise einer Soundbar oder einem Mehrkanal AV Receiver wie beispielsweise der Pioneer VSX-832 mit zusätzlichen Lautsprechern vorbei. Diese lassen sich problemlos mittels HDMI oder optischem TosLink Kabel verbinden.
Das eingebaute Lautsprechersystem des Hisens Fernsehers wirkt leicht unterdimensioniert und bietet nur eine geringe Klangdynamik. Hohe und mittlere Töne, insbesondere die Stimmwiedergabe, sind durchaus zufriedenstellend, tiefe Töne und Bässe werden jedoch nur unzureichend wiedergegeben. Für einen Fernseher in dieser Preisklasse bietet der Hisense jedoch einen angemessenen Klang.

Anschlüsse

2x HDMI 2.0
1x HDMI 1.4
1x USB 3.0
1x USB 2.0
1x Komponentenanschluss / YPbPr-Eingang
1x Optischer Tos-Link S/PDIF
1x LAN
1x WLAN

 

Technische Daten

Marke Hisense
Modell: H55NEC5605
Bilddiagonale: 55 Zoll / 138cm
Display Panel: VA Panel, Direct LED
Auflösung: 4K Ultra HD
Bildwiederholfrequenz: 1200Hz PCI (50Hz nativ)
Kontrast: 4000:1
Helligkeit: 270cd/m²
HDR10: Ja
Prozessor: Quad Core CPU
Sound: 2.0 Kanal 3-Wege
Musikleistung: 2x 10 Watt
Dolby Technologie: Dolby MS10
Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
Betriebssystem: VIDAA U
Streamingdienste: Amazon Video, Netflix, Youtube
Tuner: DVB-T2 HD, DVB-S2, DVB-C
PayTV: CI+ Schnittstelle
VESA: 400x200mm
Gewicht: 15Kg

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Hisense H55NEC5605 Ultra HD Fernseher mit HDR10

 

Kurzbewertung

Ausstattung: 7 von 10 Punkte
Bildqualität: 8 von 10 Punkte
Tonqualität: 6 von 10 Punkte
Verarbeitungsqualität: 8 von 10 Punkte
Funktionsumfang: 7 von 10 Punkte
Preis-Leistungsverhältnis: 8 von 10 Punkte
Gesamt: 7 von 10 Punkte

Fazit

Der Hisense H55NEC5605 besitzt ein ansprechendes Design und aktuelle Technik. Die Stärken liegen ganz klar in der Bildqualität und Ausstattung. Der Ultra HD Fernseher ist HDR10 geeignet und verfügt über eine gut ausgestattete SmartTV Oberfläche mit Webbrowser und den gängigsten Streamingdiensten. Der schnelle Triple Tuner ist DVB-T2 HD, DVB-S2 und DVB-C geeignet. Weniger gefallen hat uns die fehlende USB Aufnahmefunktion und die Klangqualität. Insgesamt bietet der Hisense Fernseher ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Im Test konnte der Hisense H55NEC5605 überzeugen.

 

Hisense H55NEC5605 138 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR, Triple Tuner, Smart-TV)

Preis: EUR 729,99

4.1 von 5 Sternen (9 Bewertungen)

4 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 651,19