TCL U55P6006 UHD Fernseher im Test

TCL U55P6006 UHD Fernseher im Test

By Chris, 25. September 2018

Der TCL U55P6006 Ultra HD Fernseher im Test

Mit dem neuen U55P6006 bringt der Elektronikhersteller TCL einen Flachbild-Fernseher auf den Markt, der mit Ultra HD-Auflösung und 8 Millionen Pixeln aufwartet. Ausgestattet sind die TV Geräte mit SmartTV und Triple Tuner. Die Modelle der P6006-Reihe sind in Bildschirmgrößen von 43 bis 65 Zoll erhältlich.

 

TCL U55P6006 4K UHD Smart TV

Der U55P6006 gehört mit seiner Gehäuse-Tiefe von über 7 cm nicht zu den schmalsten Flat-Screen-TVs im Handel, macht jedoch durch sein minimalistisches Design optisch trotzdem einiges her. Der Flachbild-TV kann bei Bedarf jederzeit mittels einer VESA 200 x 200 Halterung an die Wand montiert werden. Im Lieferumfang sind neben dem Fernseher eine Kippsicherung, eine Ziffernfernbedienung (Modell: RC802N2) sowie eine Schnellstartanleitung enthalten.

 

 

Ausstattung

Der TCL 4K Fernseher bietet Smart TV 3.0, basierend auf Android, mit HbbTV, Netflix und Youtube sowie einigen anderen Apps. Youtube und Netflix können ebenso in 4K-HDR-Qualität wiedergegeben werden. Um Amazon Prime Videos wiedergeben zu können, wird jedoch der Amazon Fire Stick benötigt. Netflix muss über eine eigene Fernbedienungstaste gestartet werden und ist in der App-Übersicht nicht aufgelistet.

Der U55P6006 verfügt wie alle gängigen Fernseher über einen Triple-Tuner, welcher DVB-T2-HD (terrestrisch), DVB-C (Kabel-) und DVB-S2 (Satellitensignale) auffangen und verarbeiten kann. Das Gerät besitzt ebenfalls einen CI+ Slot für den Empfang von HD+, Sky und ORF HD. Die Umschaltzeiten der Sender lagen in unserem Test bei knapp 1 Sekunde, HD-Sender hatten eine minimal erhöhte Umschaltzeit von etwa 2 Sekunden. Mit an Board sind HbbTV, Videotext sowie ein elektronischer Programm Guide (EPG). Einziger Nachteil: Fernsehsendungen lassen sich nicht via USB aufzeichnen.

 

 

Bildqualität

Das 55 Zoll große 8 Bit + FRC VA-Panel-Display bringt mit 3840 x 2160 Bildpunkten, HDR10 und Direct LED mit 340 Nits hochauflösende (4K/UHD) und leuchtende Bilder zum Vorschein. Die Hintergrundbeleuchtung gelingt dem TLC TV-Gerät größtenteils gleichmäßig. Leichtes Clouding und Backlight Bleeding in den unteren Ecken halten sich in Grenzen und sind akzeptabel. Inhalte in HD und Full HD werden nahezu perfekt hochskaliert und gestochen scharf wiedergegeben. Bei analogen Signalen (VHS über Scart), wirkt das Bild hingegen etwas blass und verwaschen. Um die bestmögliche Bildqualität aus dem TCL Fernseher herauszuholen, empfehlen wir die Bildeinstellungen mit geeigneten Referenz Testbildern zu optimieren und an die räumliche Umgebung des Fernsehers abzustimmen. Insgesamt konnte uns der TCL U55P6006 in Sachen Bildqualität innerhalb seiner Preisklasse überzeugen.

 

 

Tonqualität

Von den integrierten 2 x 8 Watt Full Range Down Firing Lautsprechern sollte man sich nicht zuviel erwarten. Der Sound war hier eher etwas blechern, was jedoch in diesem Preissegment durchaus üblich ist. Wer ein richtiges Kino-Sounderlebnis möchte, greift hier zu einer externen Soundlösung, wie zum Beispiel einer separaten Soundbar oder einem Surround-Sound-System. Gute Ergebnisse erzielten wir mit der AudioAffairs TVS 2018 TV-Soundstand und dem Denon AVR-X540T AV-Receiver.

Anschlüsse

  • 2 x USB 2.0
  • 1 x Ethernet RJ45
  • 3 x HMDI 2.0
  • 1 x Satellit, Kabel, Terrestrisch
  • 1x Common Interface (CI+)
  • 1 x AV Composite Eingang
  • 1 x AV Component Eingang
  • 1 x S/PDIF
  • 1 x 3.5 mm Audio Ausgang

 

Technische Daten

  • Marke TCL
  • Modell: U55P6006
  • Serie: P600
  • Bilddiagonale: 55 Zoll / 139 cm
  • Display Panel: VA Panel, Direct LED
  • Auflösung: 4K Ultra HD
  • Helligkeit: 340 Candela/m²
  • Bildwiederholfrequenz: 1200 Hz PPI (60 Hz nativ)
  • Panel Farbtiefe: 10 Bit (8 Bit + 2 Bit FRC)
  • HDR10: Ja
  • Sound: 2.0 Kanal
  • Musikleistung: 2x 8 Watt
  • Prozessor: Dual Core
  • RAM: 2GB
  • Flash Speicher: 16GB
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Netflix, Youtube
  • Tuner: DVB-T2 HD, DVB-S2, DVB-C
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 200x200mm
  • Gewicht: 13,8 Kg / 14 Kg mit Standfuß
  • Die Bedienungsanleitung zum TCL U55P6006 ist HIER als Download erhältlich.

 

TCL U55P6006 UHD Fernsehe

TCL U55P6006 UHD Fernsehe

TCL U55P6006 UHD Fernsehe

TCL U55P6006 UHD Fernsehe

TCL U55P6006 UHD Fernsehe

TCL U55P6006 UHD Fernsehe

TCL U55P6006 UHD Fernsehe

TCL U55P6006 UHD Fernsehe

TCL U55P6006 UHD Fernsehe

TCL U55P6006 UHD Fernsehe

TCL U55P6006 UHD Fernsehe

TCL U55P6006 UHD Fernsehe

TCL U55P6006 UHD Fernsehe

TCL U55P6006 UHD Fernsehe

TCL U55P6006 UHD Fernsehe

TCL U55P6006 UHD Fernsehe

 

Fazit

Der neue TCL U55P6006 konnte im Test mit seiner hohen Bildqualität sowie der umfangreichen Ausstattung üpberzeugen. Das Ausstattungspaket umfasst SmartTV, Triple Tuner sowie zahlreiche Anschlussmöglichkeiten. Der TCL U55P6006 bietet zudem ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

 

TCL U65P6046 165 cm (65 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR10, Triple Tuner, Smart TV)

Preis: EUR 879,99

3.5 von 5 Sternen (34 Bewertungen)

5 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 609,00