Samsung UE43NU7099

Im Test: 4K UHD TV Samsung UE43NU7099

By Chris, 6. November 2018

Samsung UE43NU7099 im Test

Der neue Samsung UE43NU7099 Ultra HD Fernseher im Praxistest. Wie schlägt sich Samsungs neuer Low Cost 4K SmartTV Fernseher? Wir haben den 43 Zöller getestet und zeigen ob sich der Kauf lohnt. Die Samsung NU7099 Serie besteht ist in 4 Größen mit Bildschirmdiagonalen von 43 bis 65 Zoll im Handel erhältlich.

 

 

Samsung UE43NU7099 im Test

Mit dieser Reihe sollen vorwiegend Kunden angesprochen werden, die einen hochauflösenden TV ohne viel Schnick-Schnack wollen. Preislich befindet sich der Flachbild-Fernseher im niedrigen Preissegment.

Das Kunststoff-Gehäuse des Samsung UE43NU7099 ist schmal gehalten und sieht mit dem glänzenden, schmalen Rahmen recht ansehnlich aus. Selbstverständlich darf man hier keine High-End-Optik oder besondere Materialien erwarten.

Da die im Lieferumfang enthaltenen Kunststoff-Standfüße nicht sonderlich stabil wirken, empfiehlt sich hier die Wandmontage anhand einer VESA 200 x 200 Wandhalterung.

Entsprechend der Preisklasse hat Samsung dann auch einige Anschlussmöglichkeiten ausgesondert. Wir finden hier leider nur 2 HDMI-Ports, einen USB-Anschluss  sowie einen optischen digitalen Ausgang und LAN vor. Bluetooth oder eine Magic Remote Fernbedienung ist ebenfalls nicht vorhanden.

Der Lieferumfang besteht neben dem TV-Gerät lediglich aus den Standfüßen, einer einfachen Ziffern-Fernbedienung, einem Netzkabel und einer Schnellstart-Betriebsanleitung.

 

Ausstattung

Die Smart TV-Oberfläche des Samsung Fernsehers beruht auf dem Betriebssystem Tizen 4.0 und bietet ein umfangreiches App-Angebot und Streamingdienste wie Amazon Video und Netflix, die auf dem UE43NU7099 in 4K gestreamt werden können.

Steuern lässt sich die Oberfläche ausschließlich per Ziffernfernbedienung, was wir im Test sehr schade fanden. Ideal wäre hier eine Smart Remote mit integrierter Tastatur oder Sprachsteuerung. Die Texteingabe über eine Bildschirmtastatur ist doch sehr umständlich.

Der integrierte Triple Tuner empfängt Antennen-, Satelliten- und Kabelsignale. Ein CI+ Kartenschacht für Pay TV, wie zb. HD+, ORF HD oder Sky, ist ebenfalls vorhanden.

Die Umschaltzeiten des Tuners liegen bei etwa einer Sekunde. Selbstverständlich bietet der TV auch HbbTV sowie Videotext und einen elektronischen Programm-Guide.

 

Bildqualität

Das HDR-fähige 4K-Display des Samsung UE43NU7099 basiert auf einem 8 Bit VA-Panel mit Edge-LED-Hintergrundbeleuchtung, welches zwar nur 16,7 Millionen Farben darstellen kann, diese jedoch lebendig und leuchtend abbildet. Durch das 8 Bit-Panel ist der TV nicht mit vollem HDR ausgestattet, dennoch gelingt mit leichten Einschränkungen die Nutzung von HDR-Signalen recht gut.

Die Bilder gefallen durch einen guten Kontrast und eine sehr hohe Auflösung und auch der Schwarzwert wird trotz der Tatsache, dass es sich um kein High-End-Gerät handelt, in einer zufriedenstellenden Qualität abgebildet.

Der Bildfluss des UE43NU7099 verläuft harmonisch und flüssig. Microruckler bleiben aus. Beim Darstellen von SD- und HD-Quellmaterial zeigt der Samsung TV ein durchgehend scharfes Bild.

Optimiert man das Bild mit Profi Testbildern, holt man selbst aus einem Gerät dieses Preissegments noch einiges an Qualität heraus. Insgesamt hat uns die Bildqualität in Bezug auf Preis/Leistung sehr gut gefallen.

 

 

Tonqualität

Die 2-Kanal-Lautsprecher des Samsung UE43NU7099 leisten insgesamt 20 Watt und erzeugen einen akzeptablen Sound. Dennoch darf man von einem Gerät dieser Preisklasse nicht allzu viel erwarten und sollte sich für echtes Heimkino-Feeling doch lieber eine geeignete Soundbar oder einen Mehrkanal-Receiver zulegen. Das integrierte Soundsystem hat seine Schwächen überwiegend im Bereich Tiefton und Bässe. Der Sound wird dennoch klar und mit viel Kraft wiedergegeben.

Unsere Empfehlung: Die leistungsstarke 2.1 Kanal Soundbar Samsung HW-M360 mit kabellosem Subwoofer und 200 Watt Leistung.

 

 

Anschlussmöglichkeiten

  • 2x HDMI 2.0
  • 1x USB
  • 1x Optischer Digitalausgang
  • 1x RJ45 Ethernet LAN
  • 1x CI+ Slot
  • 1x DVB-S2 / T2 HD / C
  • 1x Antenne
  • 1x WLAN
  • 1x DLNA

 

 

Technische Daten

  • Marke: Samsung
  • Modell: UE43NU7099
  • Modellnummer: UE43NU7099UXZG
  • Serie: NU7099
  • Bildschirmdiagonale: 43 Zoll / 108 cm
  • Display Panel: VA-Panel
  • Hintergrundbeleuchtung: Edge LED
  • Panel Farbtiefe: 8 Bit
  • Maximale Farben: 16.7 Millionen Farben
  • Bildwiederholfrequenz: 60 Hz
  • Bildwiederholfrequenz: 1300 PQI
  • HDR10 und HLG Darstellung: Ja
  • Soundsystem: 2 x 10 Watt
  • Betriebssystem: Tizen 4.0
  • Prozessor: Quad Core CPU
  • Streamingdienste: Amazon Video, Netflix, Maxdome, Youtube, u.v.m.
  • Tuner: Triple Tuner + Antenne
  • CI+ Slot: Ja
  • USB Aufnahmefunktion: Nein
  • VESA Montagepunkte: 200 x 200 mm
  • Gewicht: 9,6 kg / 9,7 kg (mit Standfuß)
  • Die Bedienungsanleitung zum Samsung UE43NU7099 ist HIER als Download erhältlich.

Samsung UE43NU7099

Samsung UE43NU7099

Samsung UE43NU7099

Samsung UE43NU7099

Samsung UE43NU7099

Samsung UE43NU7099

Samsung UE43NU7099

Samsung UE43NU7099

Samsung UE43NU7099

Samsung UE43NU7099

 

Fazit

Der Samsung UE43NU7099 ist ein 4K-Flachbild-TV im Niedrigpreis-Segment. Trotz einiger Abstriche und der wenigen Features überzeugt der Fernseher im Bezug auf Preis/Leistung mit der Bilddarstellung im Test und eignet sich gut als Einstiegsmodell oder günstige Variante eines 4K-Gerätes. Wer nicht zwingend die beste Qualität haben muss und auf Extras verzichten kann, der macht beim Kauf des Samsung TVs nichts falsch. Uns hat der Fernseher im Test trotz anfänglicher Skepsis insgesamt überzeugt.

 

Samsung NU7099 108 cm (43 Zoll) LED Fernseher (Ultra HD, HDR, Triple Tuner, Smart TV)

Preis: EUR 449,00

(0 Bewertungen)

3 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 449,00