Im Test: Samsung GQ55Q80R

Autor: Chris, 4. Juni 2019

 

Im Test: Samsung GQ55Q80R

Die neue Modellreihe Q80R aus dem Hause Samsung kommt wie auch die anderen diesjährig erschienenen Samsung QLED Reihen mit einem umfangreichen Ausstattungspaket sowie vielen Smart Home Features und einem 4.1 Kanal Audiosystem.

Die neue Q80R Serie ist in folgenden Größen im Handel erhältlich:

 

 

Stylisch und modern: Samsung GQ55Q80R

Wie auch die Q90R Reihe sind die Modelle der Q80R Serie im modernen Stylish Q Design gehalten. Ein schlankes Gehäuse, ein massiver Standfuß aus Edelstahl – minimalistisch, aber edel.

Der Aufbau gestaltet sich recht einfach. Einzig die Entscheidung „Wandmontage oder Standfuß“ muss gefällt werden. Für beide Varianten liefert Samsung die Möglichkeiten: Wer nicht den edel aussehenden und stabilen Standfuß nutzen möchte, hängt den TV einfach mittels einer VESA 200 x 200 Halterung an die Wand.

 

 

Ausstattung

Bei der Ausstattung lässt sich Samsung nicht lumpen und geht mit dem heutigen Zeitgeist.

Smart Home ist heutzutage ein Begriff und macht auch vor modernen Fernsehgeräten nicht Halt. Das Smart Hub des Samsung GQ55Q80R läuft mit dem aktuellen Tizen 5.0 und übernimmt die Funktion einer zentralen Bedienoberfläche. Mit an Bord sind alle bekannten Streamingdienste, Mediatheken, Fernsehsender sowie Funktionen, um auf externe Medien einfach und schnell zugreifen zu können.

Die mitgelieferte, ziffernlose Fernbedienung mag anfangs etwas ungewohnt erscheinen, man gewöhnt sich jedoch recht schnell an die neue Steuerung. Wer diese nicht nutzen möchte, greift zum eigenen Smartphone oder Tablet, denn auch die Bedienung hierüber wird vom neuen Samsung TV unterstützt. Soll der Fernseher per Sprache gesteuert werden, bieten sich auch hier verschiedene Möglichkeiten, wie zb. Amazon Alexa, der hausinterne Sprachassistenten Bixby oder Google Assistant.

USB Aufnahme und schneller Senderwechsel

Der integrierte Twin Tuner reagiert äußerst schnell und ermöglicht die Aufnahme von Sendungen auf einen USB Stick. Natürlich sind auch weitere Funktionen enthalten, wie zb. Time Shift, HbbTV, Videotext und EPG.

Ambient Mode

Der Ambient Mode bringt den letzten Hauch von Luxus in das Gerät. Wer keinen schwarzen Kasten an der Wand hängen haben möchte, der verwandelt seinen neuen Q80R Fernseher einfach in ein schönes Gemälde oder eine praktische Anzeigetafel. Diese Funktionen können im Standby-Betrieb aktiviert werden, erhöhen jedoch auch den Stromverbrauch.

 

 

Bildqualität

Die neuen 4K Panels mit Quantum Dot Technologie und Direct Full Array 6x Hintergrundbeleuchtung mit einem Spitzenwert von 1000 Nits ermöglichen dynamische Bilder, die dank intelligenter Steuerung in jeder Szene das Optimum an Farbintensität und Kontrast herausholen.

Das in mehrere Zonen unterteilte Panel kann je nach Bedarf sogar komplette Bereiche der Beleuchtung abschalten, so dass beispielsweise helle, leuchtende Farben auf tiefschwarzem Hintergrund möglich sind. Auch die Farbdarstellung gelingt dem Samsung GQ55Q80R bestens. Der in der Kinoindustrie favorisierte Farbraum DCI-P3 kann zu 100% abgebildet werden. Mit einem statischen Kontrastwert von 5700:1 erreicht der Fernseher somit beeindruckende und leuchtende Farben und Bilder mit einer enormen Tiefenschärfe.

Im Test mit dem Film „King Kong (4K Ultra HD) konnten wir uns von der Farbgewalt und Bildschärfe selbst überzeugen. Sogar leichte 3D-Effekte deuteten sich an, so vielschichtig und dynamisch steuert der verbaute Bildprozessor die neue Panel-Technologie. Aber auch schwächere und schlechter aufgehöste Signale rechnet der Prozessor zu annähernder Kinoqualität hoch.

Insgesamt hat uns die Bildqualität des neuen GQ55Q80R im Test sehr beeindruckt.

 

 

Tonqualität

Der Schwachpunkt aller Flachbildfernseher ist meist die Klangqualität, was auch hier zutrifft. Trotzdem liefert das verbaute 4.1 Kanal Audiosystem einen guten Sound, der für den normalen Fernsehbetrieb mehr als ausreichend ist. Einzig für das Heimkinofeeling bei einem 4K Film, wie zb. King Kong, fehlt noch einiges an Leistung. Hier bietet sich beispielsweise eine gute Soundbar an. Mit der Samsung HW-N850/ZG Soundbar waren wir in unseren Tests stets sehr zufrieden.

 

 

Anschlussmöglichkeiten

  • 4 x HDMI (Version 2.0)
  • 2 x USB
  • 1 x Optischer Digitalausgang
  • 1 x RJ45 Ethernet LAN
  • 1 x CI+ Slot Version 1.4
  • 2 x DVB-S2 / T2 HD / C
  • 1 x Antenne
  • 1 x WLAN
  • 1 x Bluetooth

 

Technische Daten

  • Marke: Samsung
  • Modell: GQ55Q80R
  • Modellnummer: GQ55Q80RGTXZG
  • Serie: Q80R
  • Bildschirmdiagonale: 55 Zoll / 138 cm
  • Bildprozessor: Quantum Prozessor 4K
  • Display Panel: VA-Panel
  • Hintergrundbeleuchtung: Full Array Direct LED
  • Panel Farbtiefe: 10 Bit
  • Maximale Farben: 1.07 Milliarden Farben
  • Bildwiederholfrequenz: 100 Hz
  • Bildwiederholfrequenz: 3700 PQI
  • Helligkeit: 100 Nits
  • Micro Dimming: Supreme UHD Dimming
  • Local Dimming: Direct Full Array 6x
  • HDR10+ und HLG Darstellung: Ja
  • Soundsystem: 4.1 Kanal mit 40 Watt
  • Betriebssystem: Tizen 5.0
  • Prozessor: Quad Core CPU
  • Streamingdienste: Amazon Video, Netflix, Maxdome, Youtube, u.v.m.
  • Smart Home: Amazon Alexa, Google Assistant, Apple AirPlay, SmartThinks
  • Tuner: Twin Triple Tuner + Antenne
  • CI+ Slot: Ja
  • USB Aufnahmefunktion: Ja
  • VESA Montagepunkte: 200 x 200 mm
  • Gewicht: 18,4 kg (20,9 kg mit Standfuß)
  • EAN: 8801643646080
  • Die Bedienungsanleitung zum Samsung GQ55Q80RGTXZG ist HIER als Download erhältlich.

 

Samsung GQ55Q80R

Samsung GQ55Q80R

Samsung GQ55Q80R

Samsung GQ55Q80R

Samsung GQ55Q80R

Samsung GQ55Q80R

Samsung GQ55Q80R

Samsung GQ55Q80R

Samsung GQ55Q80R

Samsung GQ55Q80R

Samsung GQ55Q80R

Samsung GQ55Q80R

Samsung GQ55Q80R

Samsung GQ55Q80R

Samsung GQ55Q80R

Samsung GQ55Q80R

 

 

Fazit

Der Samsung GQ55Q80R ist ein moderner Premium TV mit zeitgemäßer und sehr umfangreicher Ausstattung, insbesondere für die Smart Home Integration. Die Bildqualität ist sagenhaft, die vielen Features und Funktionen beeindrucken. Insgesamt geben wir für den Samsung GQ55Q80R deshalb eine klare Kaufempfehlung.