Im Test: Samsung GU70TU7199

Autor: Christian Seip, 10. April 2020

Samsung GU70TU7199 UHD 4K TV

 

Samsung GU70TU7199 im Test

Der neue Samsung GU70TU7199 ist das zweitgrößte Modell der neuen Serie 7 des Elektronikkonzerns. Die Serie 7 erscheint in 7 Größen von 43 – 75 Zoll und vereint 4K-Auflösung, SmartTV, Sprachsteuerung und Triple Tuner. Folgende Modelle sind ab Frühjahr 2020 im Handel erhältlich:

 

 

Der 70 Zoll große Samsung GU70TU7199 UHD 4K-Fernseher im Einzeltest

Gut verpackt in einem sehr großen, stabilen Karton wird der Fernseher angeliefert. Allein sollte der Heimkinobolide auf keinen Fall ausgepackt und aufgestellt werden. Mit einer helfenden Hand ist dies jedoch gut umsetzbar.

Kaum steht der Fernseher, fällt auch schon direkt die moderne und schlanke Linie ins Auge. Samsung hat dem Gerät ein edel wirkendes, schmales Kunststoffchassis und einen ebenso schmalen Displayrahmen verpasst. Die filigranen, aber stabilen Standfüße halten den Fernseher zuverlässig und können auf Wunsch gegen eine VESA 400 x 300 Wandhalterung ersetzt werden.

Die mitgelieferte Ziffernfernbedienung ist dem günstigen Preis geschuldet. Eine moderne Smart Remote Fernbedienung liegt leider ist bei den höherpreisigen Modellen bei.

 

 

Ausstattung

Das genutzte Betriebssystem Tizen 5.5 sorgt für eine flüssig und schnell bedienbare Smart Hub-Oberfläche. Viele Mediatheken und Streamingdienste, wie z.b Disney+, Amazon Prime Video und Netflix, sind bereits vorinstalliert und beinhalten zahlreiche 4K-Inhalte.

Gesteuert werden Smart Hub und Anwendungen mit der mitgelieferten Ziffernfernbedienung, was uns nicht so gut gefallen hat. Besonders bei der Eingabe von Zugangsdaten oder beim Surfen über den integrierten Browser ist die Steuerung doch sehr umständlich. Um dem Abhilfe zu schaffen, kann jederzeit eine Bluetooth-Tastatur mit dem Fernsehgerät verbunden werden.

Über die SmartThings App kann der neue Samsung GU70TU7199 mit anderen im Haushalt befindlichen Geräten verbunden werden. Wer gern die Fernbedienung links liegen lassen möchte, kann sämtliche Vorgänge auch per Sprache steuern. Der installierte Bixby Sprachassistent reagiert zuverlässig und schnell, aber auch Amazon Alexa kann genutzt werden. Hierfür ist ein zusätzlicher Amazon Echo Dot Lautsprecher notwendig.

Für den Fernsehempfang ist ein schneller Triple Tuner installiert, der Umschaltzeiten von unter 2 Sekunden erreicht und die volle Palette an Signalen empfangen kann (Satellit, Kabel, Antenne). Selbstverständlich sind auch HbbTV, EPG sowie Videotext vorhanden.

 

 

Bildqualität

Das verbaute 50 Hz VA-Panel liefert zusammen mit dem 4K Ultra HD Display mit Edge LED-Hintergrundbeleuchtung  und Crystal 4K Bildprozessor hochaufgelöste Bilder in 4K. Das Bild verfügt über eine ausgesprochen gute Darstellung mit vielen Details und hohem Kontrast. Der im Test genutzte Film Avengers: Endgame in 4K auf Ultra HD Disc zeigt, wie gut der Fernseher mit den Anforderung zurecht kommt: Rocket Raccoons Fell wird in absoluter Detailgenauigkeit dargestellt und zeigt jedes einzelne Haar.

Bei der Schwarzdarstellung hat der Samsung TV ein paar Schwierigkeiten. Dunkle Töne werden gut abgebildet, Schwarztöne sind jedoch nicht vollkommen schwarz, was aber dem Filmgenuss nicht wirklich geschadet hat. Schnelle Szenen zeigen im Test eine sehr gute Bewegungsschärfe, was dem Crystal 4K Bildprozessor zu verdanken ist.

Beim Hochrechnen von niedrig aufgelösten Signalen hat der Prozessor keine Probleme. Von Full HD bis hin zu HD rechnet er alles zuverlässig in nahezu 4K-Auflösung hoch. Bei SD- und analogen Signalen jedoch,  zeigt das Gerät einige Schwächen.

Insgesamt hat der neue Samsung GU70TU7199 im Bildqualitäts-Test überzeugt.

 

 

Tonqualität

Wer richtigen Heimkino-Sound sucht, dem sagen wir gleich vorweg: Mit einer Soundbar (zb. Samsung HW-Q60R Soundbar) oder einem Mehrkanal-Receiver steht dem nichts im Wege. Das integrierte 2-Kanal-Soundystem schwächelt leider besonders bei der Basswiedergabe. Hier bemerkt man das fehlende Volumen. Stimmen und hohe Töne werden jedoch klar und gut verständlich wiedergegeben.

 

 

Anschlüsse

  • 2 x HDMI 2.0 mit eARC
  • 1 x USB
  • 1 x Optischer TosLink Ausgang
  • 1 x Satellit, Antenne, Kabel, Terrestrisch
  • 1 x CI+ Slot Version 1.4
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN / WiFi
  • 1 x Bluetooth Version 4.2

 

Technische Daten

  • Marke: Samsung
  • Modell: GU70TU7199UXZG
  • Serie: 7 (TU7000)
  • Bilddiagonale: 70 Zoll / 177 cm
  • Display Panel: 8+2 Bit VA-Panel (Edge LED)
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • Bildprozessor: Crystal Prozessor 4K
  • Auflösung: 4K Ultra HD
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz nativ (2000 PQI)
  • HDR10+ / HLG: Ja / ja
  • Prozessor: Quad Core CPU
  • RAM: 4 GB
  • Betriebssystem: Tizen 5.5
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix, Youtube
  • Smart Home: Amazon Alexa und Samsung SmartThings
  • Sound: 2 Kanäle mit je 10 Watt
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja (Alexa und Bixby)
  • Tuner: DVB-T2 HD, DVB-S2, DVB-C + Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 400 x 300
  • Gewicht: 24,2 kg / 24,7 kg mit Standfuß
  • Die Bedienungsanleitung zum Samsung GU70TU7199 ist HIER als Download erhältlich.

 

Samsung GU70TU7199 UHD 4K TV

Samsung GU70TU7199 UHD 4K TV

Samsung GU70TU7199 UHD 4K TV

Samsung GU70TU7199 UHD 4K TV

Samsung GU70TU7199 UHD 4K TV

Samsung GU70TU7199 UHD 4K TV

Samsung GU70TU7199 UHD 4K TV

Samsung GU70TU7199 UHD 4K TV

Samsung GU70TU7199 UHD 4K TV

Samsung GU70TU7199 UHD 4K TV

 

 

Fazit

Der neue Samsung GU70TU7199 ist ein preisgünstiger und trotzdem gut ausgestatteter 4K-Fernseher. Die umfangreiche Ausstattung gefällt, die Bildqualität überzeugt. Einzig der nicht ganz so kräftige Sound und die einfache Ziffernfernbedienung mindern den positiven Gesamteindruck, sind aber wohl dem günstigen Preis geschuldet. Insgesamt können wir den Kauf des neuen Samsung TVs auf jeden Fall empfehlen.

Unser Urteil: Gutes Fernsehgerät, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.