Samsung GU43TU8079 UHD 4K TV im Test

Autor: Christian Seip, 10. April 2020

Samsung GU43TU8079 Premium UHD TV im Test

 

Samsung GU43TU8079 UHD 4K TV im Test

Der TV-Marktführer Samsung hat im Februar 2020 wieder seine neue Modellpalette an 4K- und 8K-Fernsehgeräten bekanntgegeben. Neben den hochpreisigen QLED Modellen hat Samsung auch einige preisgünstige 4K-Geräte im Programm. Die preisgünstige TU8079-Modellreihe aus der Serie 8 verfügt über ein hochauflösendes Crystal 4K-Display, Tizen SmartTV, Sprachsteuerung sowie über einen Triple Tuner mit Videotext. Die Samsung TU8079 Modellreihe ist ab April 2020 in 6 verschieden Größen erhältlich.

Übersicht der neuen Samsung TU8079 Modellreihe:

 

 

Der 43 Zoll Samsung GU43TU8079UXZG im Einzeltest

Billig muss nicht immer schlecht sein. Der preisgünstige 43 Zöller von Samsung ist ein 4K SmartTV Fernseher der neuesten Generation. Die Ausstattung ist ähnlich wie bei den hochpreisigen QLED Modellen. An Bord sind SmartTV auf Basis von Tizen 5.5, Smart Home Steuerung mit Alexa- und Bixby-Sprachassistenten sowie ein Triple Tuner für Satellit, Kabel und Antenne.

Der Samsung GU43TU8079 kommt inklusive Standfüße und einer modernen Smart Remote Fernbedienung. Wer den 43 Zöller an die Wand hängen möchte, der benötigt noch zusätzlich eine Wandhalterung im VESA 200 x 200 Format.

Fertig aufgebaut sieht der Samsung GU43TU8079 schick und hochwertig aus. Auch die Verarbeitung stimmt. Die mitgelieferte Smart Remote Fernbedienung ist die gleiche wie bei den teureren QLED Modellen und liegt sehr gut in der Hand.

 

 

Ausstattung

Die Ausstattung ist vollzählig und lässt kaum Wünsche offen. Mit 3 HDMI- und 2 USB-Ports sowie einem optischen Digitalausgang und einem analogen AV-Anschluss ist das Anschlusspanel üppig bestückt. Auch WLAN und kabelloses Bluetooth für eine Soundbar oder eine Tastatur sind vorhanden. Für den Fernsehempfang steht ein Triple Tuner für Satellit, Kabel und Antenne bereit. Die USB Aufnahmefunktion ist von Werk ab deaktiviert, lässt sich aber mit einem kleinen Trick freischalten. Mit der Service-Fernbedienung von SmartTV4You gelangt man in das versteckte Service Menü und kann unteranderem die USB-Aufnahmefunktion freischalten.

 

Tizen Smart TV

Der Smart Hub in Verbindung mit dem Tizen 5.5 Betriebssystem läuft angenehm flüssig und ist mit zahlreichen Internetfeatures ausgestattet. Alle großen und bekannten Streamingdienste, wie Amazon Prime Video, Disney+ oder Netflix, sind vorinstalliert. Neben Mediatheken ist auch ein vollwertiger Webbrowser vorhanden. Die Navigation mit der Smart Remote Fernbedienung erfolgt intuitiv und schnell. Mit nur einem Tastendruck hat man Zugriff auf externe Geräte (Blu-Ray Player, Spielekonsole…) LIVE-Fernsehen, Mediatheken und Streamingdienste.

Smart Home

Wer es noch bequemer haben möchte, kann den Samsung TV auch per Sprache steuern. Über die Mikrofontaste der Fernbedienung startet automatisch der Bixby Sprachassistent. Wer Alexa bevorzugt, der benötigt allerdings noch einen Amazon Echo Dot Lautsprecher. Beide Systeme funktionieren reibungslos.
Über die SmartThinks App lassen sich Haushaltsgeräte (z.B. Video-Gegensprechanlage, intelligente Steckdosen) miteinander vernetzen und über den Fernseher steuern.

 

 

Bildqualität

Gleich vorweg: Der Samsung GU43TU8079 ist ein preiswertes Einstiegsmodell und erreicht natürlich nicht die Bildqualität eines teuren QLED- oder OLED-Fernsehers. Dennoch hat der preisgünstige 43 Zöller einiges zu bieten.

Als Panel kommt ein VA-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von nativen 50 Hz und Edge LED-Hintergrundbeleuchtung zum Einsatz. Befeuert wird das Display von dem neuen Crystal 4K Prozessor, der das Bild in Echtzeit aufbereitet und optimiert wiedergibt.

Im Test haben wir den Film Avengers: Endgame in 4K auf Ultra HD Disc abgespielt. Die Bildqualität ist mit HDR beeindruckend gut. Die Farben werden satt, aber nicht übertrieben dargestellt. Das Bild ist knackig scharf, sogar bei schnellen Bewegungen. Bei der Filmfigur Rocket Raccoon (Der Waschbär, auch genannt das Karnickel) ist jedes einzelne Haar des Fells deutlich sichtbar. Der Kontrast, besonders bei dunklen Tönen, meistert der Samsung ausgesprochen gut. Die Schwarzdarstellung gelingt dem 43 Zöller zwar nicht zu 100% perfekt, aber dennoch zufriedenstellend.

Neben hochauflösenden 4K-Filmen werden auch HD-Inhalte gestochen scharf dargestellt. Der Crystal 4K Bildprozessor leistet ganze Arbeit, gerät aber bei analogen Signalen an seine Grenzen.
Wer den 43 Zöller als XXL-Monitor einsetzten möchte, kann dies ebenfalls tun. Dies ist zwar nur über HDMI möglich, dennoch wird die volle 4K-Auflösung mit HDR unterstützt. Die Eingangsverzögerung liegt im Game-Modus bei unter 15 ms.

Alles in allem kann der Samsung GU43TU8079 mit seiner hohen Bildqualität überzeugen.

 

 

Tonqualität

Der Samsung GU43TU8079 verfügt über ein eingebautes 2.0 Kanal Lautsprechersystem mit 20 Watt. Das Soundsystem ist sehr gut abgestimmt und gibt Stimmen klar verständlich wieder. Bei Actionszenen und Musikvideos macht sich allerdings der fehlende Subwoofer bemerkbar. Gerade im Tieftonbereich, insbesondere bei der Basswiedergabe, geht dem 43 Zöller schnell die Luft aus. Das Problem lässt sich allerdings mit einer externen Soundlösung einfach beheben. Zwar unterstützt der Samsung TU8079 kein Dolby Atmos, aber immerhin Dolby Digital Plus bis 7.1 Kanäle.

Unser Tipp: Die kabellose Samsung HW-R450 Soundbar mit drahtlosem Subwoofer und 320 Watt Leistung. Das Soundsystem sorgt nicht nur für satten Heimkinosound, sie lässt sich auch komfortabel über die TV-Fernbedienung steuern.

 

 

Anschlüsse

  • 3 x HDMI 2.0 mit eARC
  • 2 x USB
  • 1 x Optischer TosLink Ausgang
  • 1 x Satellit, Antenne, Kabel, Terrestrisch
  • 1 x CI+ Slot Version 1.4
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN / WiFi
  • 1 x Bluetooth Version 4.2

 

Technische Daten

  • Marke: Samsung
  • Modell: GU43TU8079UXZG
  • Serie: 8 (TU8000)
  • Bilddiagonale: 43 Zoll / 108 cm
  • Display Panel: 8+2 Bit VA-Panel (Edge LED)
  • Farben: 16.7 Mio. Farben
  • Bildprozessor: Crystal Prozessor 4K
  • Auflösung: 4K Ultra HD
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz nativ (2100 PQI)
  • HDR10+ / HLG: Ja / ja
  • Prozessor: Quad Core CPU
  • RAM: 4 GB
  • Betriebssystem: Tizen 5.5
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix, Youtube
  • Smart Home: Amazon Alexa und Samsung SmartThings
  • Sound: 2 Kanäle mit je 10 Watt
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja (Alexa und Bixby)
  • Tuner: DVB-T2 HD, DVB-S2, DVB-C + Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 200 x 200
  • Gewicht: 8,1 kg / 8,3 Kg mit Standfuß
  • EAN: 8806090407635
  • Die Bedienungsanleitung zum Samsung GU43TU8079 ist HIER als Download erhältlich.

 

Samsung GU43TU8079 Premium UHD TV

Samsung GU43TU8079 Premium UHD TV

Auch seitlich ein gutes Bild

Auch seitlich ein gutes Bild

Extrem flaches Design

Extrem flaches Design

Schlankes Gehäuse mit integrierter Kabelführung

Schlankes Gehäuse mit integrierter Kabelführung

Das Crystal 4K-Display bietet eine 20% höhere Farbwiedergabe.

Das Crystal 4K-Display bietet eine 20% höhere Farbwiedergabe.

 

 

Fazit

Der preisgünstige Samsung GU43TU8079 hat uns im Test gut gefallen. Der 43 Zöller sieht schick aus, ist gut verarbeitet und umfangreich ausgestattet. Der Samsung überzeugt durch ein gestochen scharfes und kontrastreiches Bild mit satten Farben. Auch die 4K-Skalierung von HD- und SD-Inhalten meistert der 43 Zöller ausgesprochen gut.

Unser Urteil: Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, empfehlenswert!