LG 55UK7550 UHD TV mit Nano Cell Display und HDR10

LG 55UK7550 Ultra HD Fernseher im Praxistest

By Chris, 24. Mai 2018

LG 55UK7550 Ultra HD Fernseher im Praxistest

LG hat mit den neuen Fernsehern der UK7550-Serie einen schlanken und optisch ansprechenden Ultra HD Fernseher mit Nano Cell Display, HDR10 Unterstützung und vielseitigen SmartTV-Features auf den Markt gebracht. Die neue LG UK7550 Modellreihe ist in 3 Größen mit Bildschirmdiagonalen von 49, 55 und 65 Zoll erhältlich.

 

 

Der LG 55UK7550 UHD TV

Der 55 Zoll LG Fernseher besitzt ein schlankes Gehäuse mit einem silbernen Rahmen aus gebürstetem Aluminium. Der halbmondförmige Standfuß im edlen Aluminium Design sorgt für einen stabilen Halt und lässt sich bei Bedarf gegen eine VESA 300×300 Wandhalterung ersetzen. Insgesamt wirkt der LG 55UK7550 optisch sowie auch haptisch hochwertig verarbeitet. Im Lieferumfang ist neben dem LG Fernseher der halbmondförmige Standfuß, eine Magic Remote Fernbedienung inkl. Batterien, ein Netzkabel sowie eine Schnellstartanleitung enthalten.

 

 

Ausstattung

Der LG 55UK7550 Ultra HD Fernseher bietet eine sehr umfangreiche Ausstattung mit SmartTV, integriertem Triple Tuner, WLAN, Bluetooth und zahlreichen weiteren Anschlussmöglichkeiten.

SmartTV mit WLAN

LG legte bei der aktuellen UK7550 Modellreihe besonderen Wert auf Vernetzung und die SmartTV-Funktionen. Der LG 55UK7550 lässt sich kabellos via WiFi / WLAN mit dem Heimnetzwerk verbinden. Ausgestattet ist der LG mit den derzeit aktuellen SmartTV-Features. Im Inneren des Fernsehers arbeitet ein leistungsstarker Prozessor mit 4 Kernen und 1,5 GB RAM. Als Betriebssystem setzt LG auf das hauseigene webOS 4.0 mit integrierter AI ThinQ Unterstützung. Mit der mitgelieferten Magic Remote Fernbedienung gelingt nach kurzer Eingewöhnungszeit eine schnelle Bedienung der SmartTV-Oberfläche. Ebenso lässt sich der 55 Zöller auch über Sprachbefehle bedienen. Die SmartTV-Umgebung des LG Fernsehers beinhaltet unter anderem einen gewöhnlichen Internet Browser sowie alle gängigen Streamingdienste, wie Amazon Video, Netflix und Maxdome. Für eine einfachere Bedienung der SmartTV-Funktionen empfehlen wir eine separate Bluetooth Tastatur mit Touchpad. Insgesamt haben uns die SmartTV-Features des LG 55UK7550 sehr gut gefallen.

Triple Tuner mit USB Aufnahme

Für herkömmliches Fernsehen ist der LG 55UK7550 mit einem Triple Tuner für DVB-C / DVB-T2 HD und DVB-S2 ausgestattet. Fernsehsendungen lassen sich mit ein paar Einschränkungen auf eine herkömmliche externe USB Festplatte aufzeichnen. Allerdings darf die Festplatte eine Kapazität von 2TB nicht überschreiten und muss zuvor unter Windows im NTFS Dateisystem eingerichtet worden sein. Die Aufnahme auf einen herkömmlichen USB-Stick oder eine USB SSD wird vom Hersteller ausdrücklich nicht empfohlen. Für PayTV, wie beispielsweise Sky, HD+ oder ORF HD, steht auf der Rückseite ein freier CI+ Kartenschacht bereit. Der eingebaute Triple Tuner zeigte im Praxistest sehr schnelle Kanalumschaltzeiten von teilweise unter einer Sekunde.

 

 

Klangqualität

Der LG Fernseher ist mit einem eingebauten 2 Kanal 20 Watt Lautsprechersystem ausgerüstet. Das Soundsystem unterstützt DTS Virtual:X und ermöglicht somit ein gewisses Raumklangerlebnis ohne zusätzliche Surround-Lautsprecher. In Sachen Klangqualität sollte man seine Erwartungen allerdings nicht zu hoch ansetzen. Gerade im Tiefton- und Bassbereich stößt der LG bauartbedingt schnell an seine Grenzen. Jedoch im normalen TV-Betrieb, bei mittleren und hohen Tönen, insbesondere bei der Stimmenwiedergabe hat uns der 55 Zöller sehr gut gefallen. Der Klang wirkt harmonisch und gut abgestimmt. Auch bei erhöhter Lautstärke zeigt der LG ein sauberes Klangbild ohne Verzerrungen. Für echtes Heimkinovergnügen mit voluminösen tiefen Tönen und satten Bässen empfehlen wir eine externe Soundlösung, wie beispielsweise die kabellose LG SJ5 Soundbar mit kabellosem Subwoofer und 320 Watt Leistung oder den Heimkino AV-Receiver Yamaha RX-V485.

 

Bildqualität

Unser Hauptaugenmerk in unserem Praxistest liegt natürlich in der Bildqualität. Der LG 55UK7550 verfügt über ein 55 Zoll großes Nano Cell Display in Ultra HD Auflösung mit 3840 x 2160 Pixel. Das Neno Cell Display arbeitet mit einem 10 Bit IPS-Panel und kann den erweiterten Farbraum (WCG) mit bis zu 1.07 Milliarden Farben sowie den HDR10 Standard darstellen. Das über den Rahmen beleuchtete Edge LED Panel erreicht in der Spitzenhelligkeit bis 450 Nits und leuchtet somit annähernd doppelt so stark wie ein herkömmlicher LCD Fernseher.
Um die bestmögliche Bildqualität aus dem LG herauszuholen, empfiehlt es sich die Bildoptionen mit geeigneten Referenztestbildern am Aufstellort zu optimieren. Mit den überarbeiteten Bildeinstellungen sind ein sichtbar verbesserter Schwarzwert und eine brillantere Farbwiedergabe zu erzielen.
Der LG 55UK7550 zeigt eine weitestgehend harmonische und gleichmäßige Panelausleuchtung mit nur geringfügigen Backlight Schimmern an den unteren Bildecken. Ansonsten ist der Fernseher frei von störenden Fleckenbildungen oder Banding Effekten. Die maximale Bildleistung erzielt der LG mit hochauflösenden Ultra HD Filmen mit HDR Unterstützung. Hierbei zeigt der LG sowohl bei BluRays als auch über Amazon Video sehr kontrastreiche Bilder mit lebendigen Farben. Bei hochskalierten Inhalten von 720p sowie bei 1080p Filmen wirkt das Bild sehr kontrastreich und gestochen scharf. Lediglich bei analogen Signalen und älteren SD-Inhalten lassen sich unscharfe Kantenübergänge und Artefakte nicht vollständig vermeiden. Schnelle Bildbewegungen wie sie bei Sportübertragungen und Actionszenen vorkommen, werden in einer zufriedenstellenden Qualität wiedergegeben. Gaming Freunde kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Der 55 Zöller erreicht im Spielemodus einen Input Lag von ca. 32ms. Insgesamt hat uns die Bildqualität des LG 55UK7550 sehr gut gefallen.

 

 

Anschlüsse

  • 4x HDMI 2.0 mit ARC
  • 2x USB 2.0
  • 1x Audio Ausgang optisch
  • 1x AV Eingang
  • 1x Antenne / Satellit
  • 1x CI+ Slot Version 1.4
  • 1x Ethernet LAN RJ45
  • 1x WLAN / WiFi
  • 1x DLNA
  • 1x LG Sound Sync
  • 1x Screen Mirroring (Screen Share)
  • 1x Wi-Wi Direct
  • 1x Bluetooth

 

Technische Daten

  • Marke: LG
  • Modell: 55UK7550
  • Modellnummer: 55UK7550LLA
  • Serie: UK7550
  • Bilddiagonale: 55 Zoll / 139 cm
  • Display Panel: 10Bit (8 Bit + FRC)
  • Display Technik: Nano Cell
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • Helligkeit: 450 Candela pro m²
  • Auflösung: 4K Ultra HD
  • Bildwiederholfrequenz: 60 Hz nativ (2400 PMI)
  • Input Lag: 30ms
  • HDR10 Pro: Ja
  • Prozessor: Quad Core CPU
  • Sound: Integriertes 2.0 Kanal System mit DTS Virtual X
  • Musikleistung: 2x 10 Watt
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Prozessor: Quad Core CPU
  • RAM: 1,5 GB
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix, Sky
  • Videotext: 2000 Seitenspeicher
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja
  • Magic Remote: Ja (Modell: AN-MR18)
  • Tuner: DVB-T2 HD, DVB-S2, DVB-C, Analog
  • USB Aufnahmefunktion: Ja
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 300 x 300 mm
  • Gewicht: 17,6 Kg (16,1 Kg ohne Standfuß)
  • Die Bedienungsanleitung zum LG 55UK7550 ist HIER als Download erhältlich.

 

LG 55UK7550 UHD TV mit Nano Cell Display und HDR10

LG 55UK7550 UHD TV mit Nano Cell Display und HDR10

LG 55UK7550 UHD TV mit Nano Cell Display und HDR10

LG 55UK7550 UHD TV mit Nano Cell Display und HDR10

LG 55UK7550 UHD TV mit Nano Cell Display und HDR10

LG 55UK7550 UHD TV mit Nano Cell Display und HDR10

LG 55UK7550 UHD TV mit Nano Cell Display und HDR10

LG 55UK7550 UHD TV mit Nano Cell Display und HDR10

LG 55UK7550 UHD TV mit Nano Cell Display und HDR10

LG 55UK7550 UHD TV mit Nano Cell Display und HDR10

LG 55UK7550 UHD TV mit Nano Cell Display und HDR10

LG 55UK7550 UHD TV mit Nano Cell Display und HDR10

LG 55UK7550 UHD TV mit Nano Cell Display und HDR10

LG 55UK7550 UHD TV mit Nano Cell Display und HDR10

LG 55UK7550 UHD TV mit Nano Cell Display und HDR10

LG 55UK7550 UHD TV mit Nano Cell Display und HDR10

 

Fazit

Der LG 55UK7550 Ultra HD Fernseher ist ein sehr gut ausgestattetes Mittelklassegerät, welches eine hohe Bildqualität zu bieten hat. Der 55 Zöller zeigt ein kontrastreiches Bild mit lebendigen Farben und einer hohen Tiefenschärfe. Das integrierte 2.0 Kanal Soundsystem ist für den durchschnittlichen Fernsehbetrieb durchaus ausreichend und lässt sich bei Bedarf erweitern. Die umfangreiche Ausstattung mit aktuellen SmartTV-Features und Triple Tuner lässt kaum Wünsche offen. Im Praxistest konnte der LG 55UK7550 auf ganzer Linie überzeugen.

 

LG 55UK7550LLA 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 4K Active HDR, Smart TV)

Preis: EUR 799,00

(0 Bewertungen)

14 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 797,99