Sony Bravia KD-43XE8005 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Sony Bravia KD-43XE8005 UHD 4K Fernseher mit HDR10 im Test

By Chris, 20. Juli 2017

Sony Bravia KD-43XE8005 UHD 4K Fernseher mit HDR10 im Test

Sony hat im zweiten Halbjahr 2017 die neuen Ultra HD Fernseher mit Bildschirmdiagonalen ab 43 Zoll (KD-43XE8005), 49 Zoll (KD-49XE8005) und 55 Zoll (KD-55XE8096) auf den Markt gebracht. Die aktuellen Sony Bravia XE80 Fernseher sind unter anderem mit einem hochwertigen Triluminos Display mit Ultra HD Auflösung und vollständiger HDR10 Unterstützung, einem Triple Tuner und SmartTV Funktionen ausgestattet.

Für einen Praxistest haben wir uns für den Sony Bravia KD-43XE8005 mit einer Bildschirmdiagonale von 43 Zoll bzw. 108cm entschieden. Der Sony Bravia KD-43XE8005 verfügt neben einem schlanken Gehäuse mit Aluminiumrahmen auch über aktuelle Technik. Zum Einsatz kommt ein brillantes Triluminos Display mit 10Bit IPS Edge LED Panel und einer Bildwiederholungsfrequenz von 50Hz (Motionflow XR200). Der Fernseher ist mit einer aktuellen SmartTV Oberfläche auf Android 7.0 Basis, WLAN, USB Aufnahme und zahlreichen Anschlussmöglichkeiten ausgestattet. Nicht vorhanden sind 3D Wiedergabe und TimeShift Aufnahme.

 

 

Bildqualität

Im Sony Bravia KD-43XE8005 kommt im Gegensatz zu der günstigeren XE70 Modellreihe ein höherwertigeres Triluminos Display zum Einsatz. Das IPS Panel ist besonders blickwinkelstabil und erreicht sehr gute Farb- und Kontrastwerte. Das Edge LED Panel bietet eine kräftige Farbwiedergabe, einen hohen Kontrast sowie einen passablen Schwarzwert. Das Panel ist gleichmäßig ausgeleuchtet und frei von störenden Beleuchtungsflecken. Das 50Hz Panel reagiert dank Motionflow XR200 sehr gut auf schnelle Bewegungen und kann diese flüssig und ruhig darstellen. Echte 100Hz Panel sind bei Sony erst in den höheren Modellklassen erhältlich, man muss hierfür deutlich tiefer in die Tasche greifen.

Sehr gutes UHD und HD Bild – Weniger gut bei SD Signalen

Der Sony KD-43XE8005 zeugt von einer guten Bildqualität und kann Ultra HD sowie hochgerechnete HD Signale scharf wiedergeben. Lediglich bei analogen SD Signalen stößt der Sony Bravia an seine Grenzen. Gerade bei alten VHS Videosignalen wirkte das Bild leicht unscharf und verwaschen.

HDR 10 ohne echtes 10Bit Panel

Sony verwendet mittlerweile bei fast allen aktuellen Modellen 10Bit Panel mit voller HDR10 Kompatibilität. Hierzu wäre allerdings zu erwähnen das es sich hierbei um kein natives 10Bit Panel handelt, sondern lediglich ein 8Bit + FRC Panel verbaut wird. Qualitativ ist jedoch kein Unterschied wahrzunehmen. Videos in HDR Qualität werden in einer sehr hohen Qualität mit einer deutlich höheren Farbpalette und Kontrastwerten wiedergegeben. HDR Kodierte Videos können wahlweise per BluRay, Spielekonsole sowie per 4K HDR Streaming empfangen werden.

 

 

Tonqualität

Der Sony Bravia TV besitzt ein integriertes 2.0 Soundsystem mit Bass-Reflex-Lautsprecher und einer maximalen Musikleistung von 2x 10 Watt. Die Down Firing Lautsprecher befinden sich auf der Gehäuseunterseite und leiten den Sound nach vorne ab. Somit ist das integrierte Lautsprechersystem auch bei einer möglichen Wandmontage uneingeschränkt nutzbar. Der Sony Bravia KD-43XE8005 bietet eine durchaus zufriedenstellende Klangqualität mit Stärken im hohen und mittleren Tonbereich. Ebenso wird die Stimmwiedergabe sehr klar dargestellt und in den Vordergrund gehoben. Bei tiefen Tönen, insbesondere bei Bässen, fehlt es dem Fernseher an Volumen und Kraft. Wer mehr Sound herausholen möchte, der kann den Fernseher über einen optional erhältlichen kabellosen Subwoofer von Sony auf ein kraftvolles 2.1 System erweitern. Alternativ lässt sich auch eine kabellose Soundbar oder ein Mehrkanalsoundsystem anschließen.

 

Ausstattung

Sony hat seinem Fernsehern der XE80 Serie eine umfangreiche Ausstattung spendiert. Im Bravia KD-43XE8005 Fernseher sind unter anderem SmartTV mit Webbrowser und 4K HDR Streamingdiensten, Sprachsteuerung, HbbTV, Teletext, ein Triple Tuner und USB Aufnahme vorhanden. Der Sony Bravia TV verfügt über leistungsstarke Hardware mit einem schnellen Quad Core Prozessor, 4GB RAM und 16GB Speicher. Sony verwendet bei seiner neuen XE80 Modellreihe das Betriebssystem Android 7. Die gängigsten Streamingdienste wie Amazon Video, Netflix und Youtube sind bereits vorinstalliert und für 4K HDR Streaming geeignet.

Der eingebaute Triple Tuner ermöglicht den Empfang von DVB-C / DVB-S2 und DVB T2 HD ohne zusätzliches Empfangsgerät. Die Umschaltzeiten liegen bei HD Sendern bei ca. 2 Sekunden, bei UHD Sendern benötigt der Sony knapp 3 Sekunden. Das Fernsehprogramm lässt sich über einen USB Stick oder Festplatte aufzeichnen. TimeShift Funktion ist nicht möglich, da nur ein Triple Tuner enthalten ist. Des Weiteren verfügt der Sony Bravia über zahlreiche Anschlussmöglichkeiten wie WLAN, USB, HDMI 2.0 und diverse analoge Schnittstellen. Hier eine Übersicht der Anschlüsse.

 

Anschlüsse

  • 4x HDMI 2.0
  • 2x USB 2.0
  • 1x USB 3.0
  • 1x Triple Tuner (DVB T2 HD / DVB-S2 / DVB-C)
  • 1x AV Composite
  • 1x AV Komponentenanschluss (YPbPr)
  • 1x 3,5mm Klinke Kopfhörer
  • 1x Antenne
  • 1x CI+
  • 1x Subwoofer(Kabellos)
  • 1x WLAN
  • 1x LAN
  • 1x Bluetooth
  • 1x DLNA

 

Technische Daten

  • Modell: Sony Bravia KD-43XE8005
  • Serie: XE80
  • Bildschirmdiagonale: 43 Zoll / 108cm
  • Video Auflösung: 4K Ultra 3840 x 2160 Pixel
  • Bildwiederholungsfrequenz: 50Hz / Motionflow XR200
  • Display: Edge LED
  • Display Panel: 8Bit + FRC (10 Bit)
  • Audio: 2 Kanal Soundsystem Down Firing
  • Audio Leistung: 2x 10 Watt RMS
  • Prozessor: Quad Core
  • RAM: 4GB
  • Speicher: 16GB
  • Betriebssystem: Android 7
  • Streaming Dienste: Netflix, Youtube, Amazon Video
  • VESA: 100 x 200mm
  • Bedienungsanleitung als Download
Sony Bravia KD-43XE8005 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Sony Bravia KD-43XE8005 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Sony Bravia KD-43XE8005 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Sony Bravia KD-43XE8005 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Sony Bravia KD-43XE8005 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Sony Bravia KD-43XE8005 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Sony Bravia KD-43XE8005 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Sony Bravia KD-43XE8005 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Sony Bravia KD-43XE8005 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Sony Bravia KD-43XE8005 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Sony Bravia KD-43XE8005 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Sony Bravia KD-43XE8005 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Sony Bravia KD-43XE8005 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Sony Bravia KD-43XE8005 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Sony Bravia KD-43XE8005 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Sony Bravia KD-43XE8005 Ultra HD Fernseher mit HDR10

Kurzbewertung

  • Ausstattung: 8 von 10 Punkte
  • Verarbeitungsqualität: 8 von 10 Punkte
  • Bildqualität: 9 von 10 Punkte
  • Tonqualität: 8 von 10 Punkte
  • Funktionsumfang: 8 von 10 Punkte
  • Preis-Leistungsverhältnis: 8 von 10 Punkte
  • Gesamt: 8 von 10 Punkte

 

Fazit

Mit dem 43 Zoll großen Sony Bravia TV erhält man einen aktuellen Ultra HD HDR10 Fernseher mit moderner Technik und einer sehr guten Bildqualität.  Die Klangqualität ist akzeptabel und für einen Fernseher in dieser Größe angemessen. Die SmartTV auf Android 7 Basis bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten und läuft angenehm schnell. Ebenso gut gefallen hat uns die Verarbeitungsqualität und das schlanke Aluminium Design.