Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher im Test

By Chris, 21. Mai 2018

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher im Test

Sony bereitet mit der neuen XF85 Serie den Einstieg in die Oberklasse der Ultra HD Fernsehgeräte. Der Sony Bravia KD-55XF8596 ist mit einem aktuellen 55 Zoll Triluminos Display, 4K X-Reality Pro Bildprozessor und einer umfangreichen SmartTV Ausstattung versehen. Die Sony XF85 Modellreihe ist in 6 Größen mit Bildschirmdiagonalen von 43 Zoll bis zu riesigen 85 Zoll erhältlich.

 

Sony Bravia KD-55XF8596

Der Sony Bravia KD-55XF8596 besitzt ein ultraschlankes Chassis und wirkt optisch sowie haptisch hochwertig verarbeitet. Das Designkonzept der Sony XF85 Serie mit dem schmalen Aluminium Displayrahmen und den schlanken Standfüßen mit innenliegender Kabelführung ist stimmig und durchdacht. Die mitgelieferten Aluminium Standfüße lassen sich bei Bedarf gegen eine VESA 300×200 Wandhalterung ersetzen. Sony bietet speziell für diesen Fernseher die äußerst flache Wandhalterung SU-WL450 an.

 

 

Ausstattung

Die aktuellen Fernsehgeräte der XF85-Serie von Sony bieten eine umfangreiche Ausstattung mit integriertem Twin Tuner, SmartTV, WLAN, Bluetooth und zahlreichen Anschlussmöglichkeiten.

Twin Tuner

Für lineares Fernsehen ist der Sony Bravia mit zwei Satelliten Tunern und je einem terrestrischen sowie einem Kabel-Empfangsmodul ausgerüstet. Fernsehsendungen lassen sich über Satellitenempfang unabhängig vom eingeschalteten TV Programm auf einem USB Stick oder einer externen USB Festplatte aufzeichnen. Die Kanalumschaltzeiten liegen je nach Programm bei 1-2 Sekunden. Für Bezahlfernsehen, wie beispielsweise HD+, ORF HD und Sky, steht auf der Gehäuserückseite ein freier CI+ Slot bereit. Des Weiteren sind HbbTV, Videotext und eine elektronische Programmzeitschrift (EPG) vorhanden.

Android SmartTV

Der Sony Bravia ist ein vollwertiger und sehr umfangreich ausgestatteter SmartTV der neuesten Generation. Sony setzt bei der XF85 Modellreihe auf die Android TV Nutzeroberfläche auf Android 7 Basis. Neben einem herkömmlichen Webbrowser (Opera/Vewd) sind alle gängigen Streamingdienste wie Amazon Video und Netflix integriert und für hochauflösendes 4K HDR Streaming geeignet. Weitere Apps lassen sich über den Google Play Store installieren.
Im inneren des Bravias arbeitet ein ARM Cortex-A53 Prozessor mit 4 Kernen und 2 GB RAM. Die Hardware ermöglicht eine flüssige Bedienung der Android TV Oberfläche und sorgt für reibungsloses Videostreaming in Ultra HD mit HDR. Die Android TV Oberfläche lässt sich komfortabel über Sprache steuern, für die Nutzung des Webbrowsers empfehlen wir allerdings eine separate Bluetooth Tastatur mit Touchpad. Die SmartTV-Features des Sony Bravia KD-55XF8596 lassen sich leicht bedienen und arbeiten weitestgehend flüssig.

 

 

Klangqualität

Ausgestattet ist der Sony Bravia TV mit einem Bassreflex Lautsprechersystem und unterstützt neben den Audioformaten Dolby Digital und Dolby Digital Pulse auch DTS Digital Surround. Die im hinteren Gehäuseabschnitt verbauten Neodym-Lautsprecher, geben den Schall über die Gehäuseunterseite nach vorne zum Zuschauer ab. Somit bleibt die Klangqualität auch bei einer möglichen Wandmontage bestehen. Der Sony KD-55XF8596 bietet einen klaren und gut abgestimmten Sound mit ausgeprägten mittleren und hohen Tönen sowie eine in den Vordergrund gestellte Stimmenwiedergabe. Bei tiefen Tönen, insbesondere bei Bässen, stößt der Sony Bravia bauartbedingt jedoch an seine Grenzen. Im Praxistest zeigte der Sony KD-XF8596 eine zufriedenstellende Klangqualität. Für Film- und Heimkinofreunde würden wir allerdings zu einer externen Soundlösung, wie beispielsweise der Sony HT-XF9000 Soundbar mit kabellosem Subwoofer und Dolby Atmos oder dem neuen Sony STR-DH790 7.2 AV-Receiver,raten.

 

 

Bildqualität

Bildtechnisch spielt der Sony Bravia in der 1. Liga und braucht einen Vergleich mit einem QLED Fernseher von Samsung oder einem LG Super UHD TV nicht scheuen. Ausgerüstet ist der Sony KD-55XF8596 mit einem leistungsstarken Triluminos Display mit einem nativen 120Hz Panel und 10 Bit Farbtiefe. Im Sony Bravia kommt der aktuelle X1 4K HDR Bild Prozessor zum Einsatz, der das Bild in Echtzeit analysiert und digital aufbereitet. Mit einer Helligkeit von 500 Candela bietet das Panel die doppelte Leuchtkraft eines herkömmlichen LED Fernsehers. Neben der HDR10 Unterstützung kann der Sony KD-55XF8596 auch den erweiterten Farbraum (Wide Color Gamut) mit bis zu 1 Milliarde Farben darstellen. Um die bestmögliche Bildqualität aus dem Sony herauszuholen empfehlen wir, die Bildeinstellungen an Hand von Referenztestbildern zu optimieren.
Der Sony Bravia zeigt eine gleichmäßige Panelausleuchtung ohne Backlight Bleeding oder Fleckenbildungen. Der 55 Zöller überzeugt durch ein gestochen scharfes und sehr kontrastreiches Bild mit lebensechten Farben. Die Bewegtbilddarstellung gelingt mit dem 120 Hz IPS Panel sehr gut. Schnelle Bildbewegungen werden harmonisch wiedergegeben. Hochskalierte HD 720p und 1080p Inhalte werden in einer hohen Qualität auf Ultra HD 2160p dargestellt. Bei analogen und älteren SD-Inhalten lassen sich Artefakte nicht vermeiden und das Bild wirkt leicht unscharf. Insgesamt kann der Sony KD-55XF8596 jedoch mit seiner hohen Bildqualität überzeugen.

 

 

Anschlüsse

  • 4x HDMI 2.0 mit ARC
  • 2x USB 2.0
  • 1x USB 3.0
  • 1x Optischer TosLink Ausgang
  • 1x AV Composite
  • 1x AV Component
  • 1x Kopfhörer 3,5 mm
  • 2x Satellit
  • 1x Antenne, Kabel, Terrestrisch
  • 1x CI+ Slot Version 1.3
  • 1x LAN RJ45
  • 1x WLAN / WiFi
  • 1x Bluetooth
  • 1x Miracast, Chromecast

 

Technische Daten

  • Marke: Sony
  • Modell: KD-55XF8596
  • Modellnummer: KD55XF8596BAEP
  • Serie: XF85
  • Bilddiagonale: 55 Zoll / 139 cm
  • Display Panel: 10 Bit IPS-Panel (Edge LED)
  • Helligkeit: 500 Candela/m²
  • Statischer Kontrast: 1000:1
  • Farben: 30Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • Bildprozessor: 4K X-Reality Extreme
  • Auflösung: 4K Ultra HD
  • Bildwiederholfrequenz: 120 Hz nativ (1000 XR)
  • HDR: Ja
  • Prozessor: Quad Core CPU
  • Flash Speicher: 16 GB
  • RAM: 2 GB
  • Betriebssystem: Android 7.0 (Version 8 im Update)
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix, Sky
  • Sound: 2 Kanäle mit je 10 Watt
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja
  • Tuner: DVB-T2 HD, DVB-S2, DVB-C, Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 300 x 200 mm
  • Gewicht: 19,1 Kg / 20 Kg (mit Standfuß)
  • Die Bedienungsanleitung zum Sony KD-55XF8596 ist HIER als Download erhältlich.

 

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher

Sony Bravia KD-55XF8596 Ultra HD Fernseher

 

 

Fazit

Sony hat mit dem neuen 55 Zoll Bravia KD-55XF8596 ein Fernseher für gehobene Ansprüche auf den Markt gebracht. Das Gerät hat neben einer hohen Bildqualität auch eine umfangreiche Ausstattung mit integriertem Twin Tuner, Android SmartTV und WLAN zu bieten. Der 55 Zöller wirkt solide und hochwertig verarbeitet. Der Sony Bravia KD-55XF8096 konnte im Praxistest überzeugen.