LG 43UK6300 Ultra HD TV mit Active HDR

Im Test: LG 43UK6300 UHD 4K Fernseher mit HDR10

By Chris, 22. Mai 2018

Im Test: LG 43UK6300 UHD 4K Fernseher mit HDR10

LGs preiswerter UHD TV ist mit einem HDR fähigen 4K Display, integriertem Triple TV-Tuner und aktuellen SmartTV Funktionen ausgestattet. Der Hersteller verspricht mit Active HDR eine hohe Bildqualität sowie eine hohe Klangqualität mit Mehrkanal-Soundeffekten. Die Fernseher der aktuellen UK6300-Serie sind in 4 Größen mit Bildschirmdiagonalen von 43 bis 65 Zoll erhältlich.

 

 

LG 43UK6300 UHD TV

Der LG UHD TV besitzt ein schmales Kunststoffgehäuse, sieht ansprechend aus und wirkt solide verarbeitet. Die mitgelieferten Kunststoff-Standfüße sorgen zwar für einen stabilen Halt, sind jedoch optisch nicht ganz so gut gelungen. Wer sich für eine Wandmontage entscheidet, kann anstelle der Standfüße auch eine herkömmliche VESA 200 x 200 Wandhalterung anbringen. Im Lieferumfang sind neben dem Fernseher eine Fernbedienung, Batterien, Standfüße, Netzkabel und eine Bedienungsanleitung enthalten.

 

 

Ausstattung

Der LG 43UK6300 Ultra HD Fernseher bietet eine umfangreiche Ausstattung mit SmartTV, WLAN, Bluetooth und eingebautem Triple TV. Für BluRay Player, Soundbar oder einen Mehrkanal Heimkino AV-Receiver stehen zahlreiche Anschlussmöglichkeiten bereit.

Triple Tuner

Für den Fernsehempfang ist der LG Fernseher mit einem Triple TV-Tuner ausgestattet. Dieser ist für DVB-C (Kabel), DVB-T2 HD (terrestrisch) und DVB-S2 (Satellit) Signale geeignet. Für PayTV, wie beispielsweise Sky, HD+ und ORF HD, steht ein freier CI+ Slot bereit. Im Praxistest zeigte der eingebaute TV-Tuner schnelle Umschaltzeiten von teilweise unter einer Sekunde. Bei verschlüsselten PayTV Programmen liegen diese jedoch deutlich höher. Fernsehsendungen lassen sich mit ein paar Einschränkungen auch auf einer externen USB-Festplatte aufzeichnen. Die Festplatte darf allerdings die Kapazität von 2 Terabyte nicht übersteigen und muss im NTFS Format eingerichtet werden.

SmartTV

Der LG 43UK6300 ist ein SmartTV der neuesten Generation und beinhaltet alles was von einem modernen SmartTV erwartet wird. Neben allen gängigen Streamingdiensten wie Netflix, Amazon Video und Youtube ist auch ein herkömmlicher Internet Browser vorhanden. LG setzt bei seinen aktuellen Geräten auf das hauseigene Betriebssystem webOS 4.0. Um alle Funktionen, wie beispielsweise die Sprachsteuerung, nutzen zu können, wird allerdings die optional erhältliche Magic Remote AN-MR18 Fernbedienung benötigt. Insgesamt arbeitet das webOS auffallend flüssig und ermöglich rasche Ladezeiten der Apps und Streamingdienste. Für eine einfachere Bedienung empfiehlt sich eine zusätzliche Bluetooth Tastatur mit integriertem Touchpad. Insgesamt hat uns die SmartTV-Umgebung des LG TV sehr gut gefallen.

 

 

Klangqualität

Im Inneren des 43 Zöllers arbeitet ein 2 Kanal Soundsystem mit 20 Watt Musikleistung und virtueller Surround Funktion. Der LG 43UK6300 mit seinem schlanken Gehäuse gibt den Sound über den TV-Gehäuseboden ab. Somit bleibt die Klangqualität auch bei einer möglichen Wandmontage uneingeschränkt erhalten. Für ein Fernsehgerät im unteren bis mittleren Preissegment bietet der LG eine zufriedenstellende Klangqualität mit einer klaren Stimmenwiedergabe. Im mittleren und hohen Tonbereich zeigt der LG Fernseher einen klaren Sound, im Tieftonbereich – insbesondere bei der Basswiedergabe – gerät der 43 Zöller bauartbedingt an seine Grenzen. Alternativ lässt sich am LG 43UK6300 eine kabellose Soundbar oder ein Mehrkanal AV-Receiver anschließen. Ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet die LG SJ3 Soundbar mit kabellosem Subwoofer sowie der Yamaha RX-V485 AV-Receiver.

 

 

Bildqualität

Der LG 43UK6300 ist mit einem 4K Ultra HD IPS Panel mit Direct LED Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Der LG Fernseher ist in der Lage, HDR10 und HLG Inhalte sowie den erweiterten Farbraum (Wide Color Gamut) mit über 1 Milliarde Farbenfacetten darzustellen. Das verbaute Panel zeigte zu Beginn im Bereich der Ecken leichte Helligkeitsflecken, die jedoch nach einer kurzen Warmlaufphase größtenteils verschwanden. Um die bestmögliche Bildqualität herauszuholen, empfiehlt es sich die Bildeinstellungen mit Referenztestbilder zu optimieren. So gelingt auch dem LG Fernseher eine hohe Kontrastdarstellung, lebensechte Farben und ein zufriedenstellender Schwarzwert. Ultra HD Filme aber auch hochgerechnete HD Inhalte werden auf dem 43 Zöller gestochen scharf und mit brillanten Farben wiedergegeben. Bei analogen Signalen und älteren SD-Inhalten wirkt das Bild hingegen leicht unscharf und blass. Schnellen Bildsequenzen werden durch das 60 Hz Panel weitestgehend flüssig mit nur leichtem Bildruckeln dargestellt. Insgesamt konnte die Bildqualität des LG 43UK6300 im Praxistest überzeugen.

 

 

Anschlüsse

  • 3x HDMI 2.0 mit ARC
  • 2x USB 2.0
  • 1x Optischer TosLink Ausgang
  • 1x AV Eingang
  • 1x Kopfhörer 3,5 mm
  • 1x Antenne / Satellit
  • 1x CI+ Slot Version 1.3
  • 1x Ethernet LAN RJ45
  • 1x WLAN / WiFi
  • 1x DLNA
  • 1x LG Sound Sync
  • 1x Screen Mirroring (Screen Share)
  • 1x Wi-Wi Direct
  • 1x Bluetooth

Technische Daten

  • Marke: LG
  • Modell: 43UK6300
  • Modellnummer: 43UK6300LLB
  • Serie: UK6300
  • Bilddiagonale: 43 Zoll / 108 cm
  • Display Panel: 10 Bit (8 Bit + FRC)
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • Helligkeit: 350 Candela pro m²
  • Statischer Kontrast: 1200:1
  • Auflösung: 4K Ultra HD
  • Bildwiederholfrequenz: 60 Hz nativ (120 Hz TruMotion)
  • Input Lag: 15 ms
  • HDR10 Pro: Ja
  • Prozessor: Quad Core CPU
  • Betriebssystem: webOS 4.0
  • Sound: Integriertes 2.0 Kanal System
  • Musikleistung: 2x 10 Watt
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix, Sky
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Optional über die Magic Remote
  • Magic Remote: Optional
  • Tuner: DVB-T2 HD, DVB-S2, DVB-C, Analog
  • USB Aufnahmefunktion: Ja
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 200 x 200 mm
  • Gewicht: 8,4 Kg (8,3 Kg ohne Standfuß)
  • Die Bedienungsanleitung zum LG 43UK6300 ist HIER als Download erhältlich.

 

LG 43UK6300 Ultra HD TV mit Active HDR

LG 43UK6300 Ultra HD TV mit Active HDR

LG 43UK6300 Ultra HD TV mit Active HDR

LG 43UK6300 Ultra HD TV mit Active HDR

LG 43UK6300 Ultra HD TV mit Active HDR

LG 43UK6300 Ultra HD TV mit Active HDR

LG 43UK6300 Ultra HD TV mit Active HDR

LG 43UK6300 Ultra HD TV mit Active HDR

LG 43UK6300 Ultra HD TV mit Active HDR

LG 43UK6300 Ultra HD TV mit Active HDR

LG 43UK6300 Ultra HD TV mit Active HDR

LG 43UK6300 Ultra HD TV mit Active HDR

LG 43UK6300 Ultra HD TV mit Active HDR

LG 43UK6300 Ultra HD TV mit Active HDR

LG 43UK6300 Ultra HD TV mit Active HDR

LG 43UK6300 Ultra HD TV mit Active HDR

 

 

Fazit

LG hat mit dem neuen 43UK6300 einen preiswerten und gut ausgestatteten Ultra HD Fernseher auf den Markt gebracht. Die Stärken des 43 Zöllers liegen in der Bild. und Tonqualität sowie in der umfangreichen Ausstattung. Lediglich die Einschränkungen bei der USB Aufnahme und die fehlende Magic Remote Fernbedienung trüben den ansonsten sehr positiven Gesamteindruck.

 

LG 43UK6300LLB 108 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 4K Active HDR, Smart TV)

Preis: EUR 399,99

(0 Bewertungen)

6 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 351,99