Sony KD-43XF7004 Ultra HD Fernseher mit HDR

Sony KD-43XF7004 Ultra HD 4K Fernseher mit HDR im Test

By Chris, 25. Oktober 2018

Sony KD-43XF7004 Ultra HD 4K Fernseher mit HDR im Test

Der Sony Bravia KD-43XF7004 im Test. Der japanische Elektronikkonzern Sony hat mit der aktuellen XF70 Serie preiswerte 4K Ultra HD 4K Fernseher mit HDR-Unterstützung, Linux SmartTV und eingebautem Triple Tuner auf den Markt gebracht. Die Sony Bravia Fernseher der XF70 Serie sind in 4 Größen mit Bildschirmdiagonalen zwischen 43 bis 65 Zoll erhältlich.

 

 

Der Sony DK-43XF7004 UHD 4K Fernseher im Test

Der 43 Zoll große Sony Bravia Ultra HD Fernseher besitzt ein schlankes Kunststoffgehäuse in gebürsteter Aluminiumoptik. Die Kunststoffstandfüße mit integriertem Kabelkanal lassen sich bei Bedarf entfernen und gegen eine VESA 100 x 200 Wandhalterung ersetzen. Der Fernseher sowie das Zubehör wirken hochwertig verarbeitet. Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung inkl. Batterien, ein Netzkabel sowie eine Bedienungsanleitung enthalten.
Unsere Empfehlung: Mit der ultraflachen Sony SU-WL450 Wandhalterung lässt sich der Sony Bravia TV wie ein Gemälde aufhängen.

 

 

Ausstattung

Der Sony KD-43XF7004 verfügt über einen eingebauten Triple Tuner und ist für den Fernsehempfang via Kabel, Satellit und Antenne geeignet. Fernsehsendungen lassen sich unkompliziert auf einem USB Stick oder einer externen USB Festplatte aufzeichnen. Sehr gut gefallen haben uns die schnellen Umschaltzeiten von 1-2 Sekunden.

Linux SmartTV mit WLAN

Aber auch ohne Fernsehempfang wird es mit dem Sony Bravia nicht langweilig. Die Linux SmartTV Oberfläche beinhaltet neben einem Internet Browser, zahlreiche Mediatheken und alle gängigen Streamingdienste wie Amazon Video und Netflix. Die SmartTV-Features sind schnell geladen und laufen angenehm flüssig. Ein kleines Manko: Durch die fehlende Bluetooth Schnittstelle lässt sich keine kabellose Tastatur anschließen, was die Bedienbarkeit etwas einschränkt.

Anschlussvielfalt

Das Anschlusspanel ist gut besetzt und beinhaltet 3 x HDMI, 3 x USB, 1 x Optisch, 1 x AV Composite, 1 x Kopfhörer, 1 x LAN, 1 x WALN

 

 

Bildqualität

Die Stärken des Sony Fernsehers liegen ganz klar in der Bildqualität. Der Sony TV bietet ein kontrastreiches und gestochen scharfes Bild mit naturgetreuen Farben. Das IPS Panel zeigte im Test eine gleichmäßige Panelausleuchtung mit nur minimalem und kaum sichtbarem Backlight Bleeding an den unteren Bildecken.
Die beste Bildqualität erreicht der Sony Bravia bei hochauflösenden Filmen in 4K Auflösung mit High Dynamic Range (HDR). Aber auch HD Fernsehsender sowie Filme auf DVD und Blu-Ray werden durchweg scharf dargestellt. Bei schnellen Bildsequenzen lassen sich auf dem 60 Hz Panel leichte Mikroruckler nicht vermeiden. Schaltet man Motionflow XR hinzu, werden Zwischenbilder erzeugt und schnelle Bewegungen flüssig dargestellt.
Der Sony Bravia KD-43XF7004 eignet auch als XXL- Monitor. Mit einem Input Lag von knapp 25 ms entstehen keine spürbaren Bildverzögerungen. Über HDMI lässt sich der Sony Bravia TV mit 3840 x 2160 Pixel bei 60 Hz und mit 30 Bit Farbtiefe (1.07 Mrd. Farben) betreiben.
Im Test konnte der Sony KD-43XF7004 mit seiner hohen Bildqualität überzeugen.

 

 

Klangqualität

Mit dem guten Bild kann der Ton allerdings nicht mithalten. Der Sony KD-43XF7004 verfügt auch nur über 2 kleine Lautsprecher, die im Gehäuseboden untergebracht sind. Stimmen werden zwar klar und verständlich wiedergegeben, besonders hohe und tiefe Töne wirken wie abgeschnitten. Als Zweitgerät im Kinderzimmer oder im Schlafzimmer mag die Klangqualität noch ausreichend sein, Heimkino-Atmosphäre kommt jedoch nicht auf. Abhilfe schafft hier die externe Sony HT-RT3 Soundbar mit kabellosem Subwoofer und 200 Watt Leistung. Die Sony Soundbar überzeugt durch satten Sound mit kräftigen Bässen.

 

 

Anschlüsse

  • 3 x HDMI 2.0 mit ARC
  • 2 x USB 2.0
  • 1 x USB 3.0
  • 1 x Optischer TosLink Ausgang
  • 1 x AV Composite
  • 1 x Kopfhörer 3,5 mm
  • 1 x Satellit, Antenne, Kabel, Terrestrisch
  • 1 x CI+ Slot Version 1.3
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN / WiFi

Technische Daten

  • Marke: Sony
  • Modell: KD-43XF7004 / KD-43XF7005
  • Modellnummer: KD43XF7004BAEP
  • Serie: XF70
  • Bilddiagonale: 43 Zoll / 108 cm
  • Display Panel: 10 Bit IPS-Panel (Edge LED)
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • Bildprozessor: 4K X-Reality Pro
  • Auflösung: 4K Ultra HD
  • Bildwiederholfrequenz: 60 Hz nativ (100 Hz XR)
  • HDR: Ja
  • Prozessor: Quad Core CPU
  • Flash Speicher: 16 GB
  • RAM: 2 GB
  • Betriebssystem: Linux
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix, Youtube
  • Sound: 2 Kanäle mit je 10 Watt
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
    Sprachsteuerung: Ja
  • Tuner: DVB-T2 HD, DVB-S2, DVB-C, Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 100 x 200
  • Gewicht: 9,8 Kg / 10,4 Kg (mit Standfuß)
  • Die Bedienungsanleitung zum Sony KD-43XF7004 ist HIER als Download erhältlich.

Sony KD-43XF7004 Ultra HD Fernseher mit HDR

Sony KD-43XF7004 Ultra HD Fernseher mit HDR

Sony KD-43XF7004 Ultra HD Fernseher mit HDR

Sony KD-43XF7004 Ultra HD Fernseher mit HDR

Sony KD-43XF7004 Ultra HD Fernseher mit HDR

Sony KD-43XF7004 Ultra HD Fernseher mit HDR

Sony KD-43XF7004 Ultra HD Fernseher mit HDR

Sony KD-43XF7004 Ultra HD Fernseher mit HDR

Sony KD-43XF7004 Ultra HD Fernseher mit HDR

Sony KD-43XF7004 Ultra HD Fernseher mit HDR

 

 

Fazit

Sony hat mit dem Bravia KD-43XF7004 einen gut ausgestatteten 4K Fernseher mit HDR-Unterstützung auf den Markt gebracht. Das Gerät hat neben einer hohen Bildqualität auch eine umfangreiche Ausstattung mit Triple Tuner, USB Aufnahmefunktion, SmartTV, HbbTV und Videotext zu bieten. Im Test konnte der 43 Zoll große Sony Bravia Fernseher überzeugen.

 

Sony KD-65XF7004 164 cm (65 Zoll) Fernseher (4K HDR, Ultra HD)

Preis: EUR 975,94

3.9 von 5 Sternen (22 Bewertungen)

3 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 975,94