Im Test: Philips 50PUS6814/12 UHD 4K Fernseher

Autor: Christian Seip, 21. August 2019

Im Test: Philips 50PUS6814/12 UHD 4K Fernseher

Vom Elektronikkonzern Philips in diesem Jahr neu erschienen ist die 6814er Serie mit 4K UHD Fernsehern in vier Größen von 43 – 65 Zoll. Neben voller HDR10+ Unterstützung, Dolby Vision und der beliebten Amazon Alexa Sprachsteuerung bringt der neue Philips TV viele interessante SmartTV-Features sowie dreiseitiges Ambilight mit und wurde somit zu unserem nächsten Praxistest-Objekt.

Übersicht der Philips PUS6814 Serie:

 

 

Der 50 Zoll große Philips 50PUS6814/12 UHD 4K-Fernseher

Das knapp unter 20kg schwere Paket lässt sich beim 50Zöller noch ganz gut händeln. Im Inneren der stabilen Verpackung findet man ein durchaus stylisch gestaltetes und schmales Gehäuse und einen silbernen Aluminiumstandfuß. Der Aufbau des Philips-Fernsehers geht recht schnell und ist alleine möglich – eine zweite Person wäre jedoch zu empfehlen, da ein Fernseher ab 50 Zoll doch recht unhandlich sein kann. Wer den Standfuß nicht nutzen möchte, kann im Handel eine geeignete VESA 300 x 200 Wandhalterung erstehen und den Philips TV fest an die Wand montieren. Wichtige Anmerkung: Möchte man Ambilight nutzen, muss ein Mindestabstand von 20 cm zur Wand eingehalten werden, um dies in vollem Umfang genießen zu können.

 

 

Ausstattung

Das hauseigene Saphi Betriebssystem ist intuitiv gestaltet und läuft sehr flüssig. Beliebte Apps, wie zb. Amazon Prime Video, Youtube und Netflix sind selbstverständlich mit an Bord sowie auch ein Webbrowser zum Surfen im Internet.

Wer für die Steuerung die mitgelieferte Fernbedienung nicht nutzen möchte, kann auf den integrierten Alexa Sprachassistenten zurückgreifen oder eine optionale kabellose Bluetooth Tastatur mit integriertem Touchpad nutzen, die nicht im Lieferumfang enthalten ist. Hierbei handelt es sich lediglich um eine Empfehlung von uns für eine komfortablere Bedienung des Fernsehers.

Für den Fernsehempfang hat Philips seinen 50 Zöller mit einem schnellen, 4K-fähigen Triple Tuner ausgestattet. Die Umschaltzeiten zwischen HD-Sendern lagen im Praxistest bei unter 2 Sekunden. Sehr gut gefallen hat uns die unkomplizierte Aufnahmefunktion auf einen geeigneten und ausreichend großen USB Stick. Mit an Bord sind Videotext, HbbTV sowie ein 7-tägiger Programm Guide.

 

 

Bildqualität

Allein die unterstützten Formate wie HLG, HDR10+ sowie Dolby Vision lassen vermuten, dass da einiges an Qualität zu erwarten ist. Die Vermutung wurde im Test nicht enttäuscht: Die Farbpalette, die Kontraste und auch Helligkeit sind in einem Umfang vorhanden, der von aktueller Kinoqualität nicht weit entfernt ist. Die Bilder des Philips 50PUS6814/12 sind sehr hoch aufgelöst und zeigen leuchtende Farben mit sehr hellen Weiß- sowie sehr dunklen Schwarzwerten.

Nutzt man Ambilight, wirkt das Bild zudem wesentlich größer und fängt die Atmosphäre noch einmal viel besser ein. Diese Funktion kann auf Wunsch auch erweitert werden. Hierzu sind im Handel passende Philips HUE Lampen erhältlich, die den Ambilight Effekt auf das gesamte Wohnzimmer verteilen.

Insgesamt hat der Philips 50PUS6814 uns im Test in Sachen Bildqualität absolut überzeugt.

 

 

Tonqualität

Die inzwischen weit verbreitete Soundausgabe über die Gehäuserückseite wurde auch bei diesem Fernsehgerät so installiert und hat neben dem Vorteil einer schlankeren Bauweise und dem besseren Look leider auch den Nachteil der nicht ganz so idealen Soundqualität. Generell liefert der Philips TV einen klaren Ton mit gut verständlichen Stimmen, tiefe Töne oder hohe Spitzen kommen jedoch nicht voll zur Geltung. Für die normale Nutzung und den durchschnittlichen Nutzer durchaus ausreichend, für Heimkinofans fehlt hier aber noch der letzte Kick. Dies lässt sich optional mit einem Mehrkanal-Receiver oder einer kabellosen Soundbar (Empfehlung: Philips Fidelio B8 Soundbar) beheben.

 

 

Anschlüsse

  • 3 x HDMI 2.0 (mit ARC)
  • 2 x USB
  • 1 x Optischer Digitalausgang
  • 1 x Component / Composite (AV)
  • 1 x Kopfhörer 3,5mm
  • 1 x Satellit, Kabel, Antenne
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN
  • 1 x Bluetooth

Technische Daten

  • Marke: Philips
  • Modell: 50PUS6814/12
  • Serie: 6800 Series
  • Bildschirmdiagonale: 50 Zoll / 126 cm
  • Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel (4K)
  • Display Panel: 10 Bit (8 Bit + FRC)
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz nativ / 1200 PPI
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • HDR: Ja
  • Sound: 2.0 Kanal Audiosystem
  • Musikleistung: 20 Watt
  • Betriebssystem: Saphi
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja
  • Tuner: 1x DVB-S2, DVB-T2 HD, DVB-C, Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 300 x 200 mm
  • Gewicht: 13,3 kg (15,8 kg mit Standfuß)
  • EAN: 8718863019009
  • Die Bedienungsanleitung des Philips 50PUS6814/12 ist HIER als Download erhältlich.

 

Philips 50PUS6814/12 Ultra HD 4K-Fernseher

Philips 50PUS6814/12 Ultra HD 4K-Fernseher

Schlanker Rahmen mit einem Standfuß aus Aluminium

Schlanker Rahmen mit einem Standfuß aus Aluminium

Anschlüsse auf der Rückseite

Anschlüsse auf der Rückseite

Die Philips Fernbedienung mit Alexa Sprachsteuerung

Die Philips Fernbedienung mit Alexa Sprachsteuerung

3-Seitiges Ambilight

3-Seitiges Ambilight

 

 

Fazit

Der Philips 50PUS6814/12 ist ein günstiger Ultra HD Fernseher mit vielen Features und einer aktuellen und umfangreichen Ausstattung. Die Bildqualität – unterstützt durch HLG, HDR10+ sowie Dolby Vision – ist hervorragend und überzeugt im Test auf ganzer Linie. Wir geben für den 50PUS6814/12 deshalb eine volle Kaufempfehlung!

Unser Urteil: Gut.