LG 65SM86007LA im Test – 65″ NanoCell 4K-Fernseher

Autor: Chris, 29. April 2019

 

Im Test: UHD 4K Flachbildfernseher LG 65SM8600

Die neue SM8600-Serie von LG wurde dieses Frühjahr in vier unterschiedlichen Größen herausgebracht und bringt neben einem Nano Cell Display auch den aktuellen Alpha7 Bildprozessor der zweiten Generation mit.

Der neue LG 65SM8600 ist in folgenden Größen ab sofort im Handel erhältlich:

 

Der neue 65 Zoll Flachbild-TV im edlen Design

Er kommt optisch recht edel daher, der neue 65 Zöller aus dem Hause LG. Das fast rahmenlose Kunststoffgehäuse in gebürstetem Aluminium steht stabil auf dem mitgelieferten, halbmondförmigen Standfuß und macht einen sehr hochwertigen und gut verarbeiteten Eindruck. Soll der Fernseher an die Wand montiert werden, empfiehlt sich hier eine im Handel erhältliche VESA 300 x 300 Wandhalterung.

Der Lieferumfang des 65SM8600 umfasst neben dem Standfuß auch eine Magic Remote Fernbedienung, eine Kippsicherung, ein Netzkabel und eine Bedienungs- und Montageanleitung.

 

 

Ausstattung

Der neue SM8600er Premium-TV von LG setzt auf Smart Home Integration und hat hierfür alles Nötige mit an Bord: Google Assistant und Amazon Alexa ermöglichen eine Bedienung via Sprache und verbinden den TV mit bereits vorhandenen Smart Home-Geräten. Das neue webOS 4.5 Betriebssystem ermöglicht zusammen mit zusätzlichen Features eine schnelle und einfache Steuerung . HbbTV, gängige Streamingdienste und Mediatheken – alles lässt sich blitzschnell und einfach per Sprache oder selbstverständlich auch manuell per Fernbedienung steuern.

Für den Fernseh-Empfang wurde ein Triple Tuner verbaut, der bei diesem Modell mit sehr schnellen Umschaltzeiten punktet. Wer Sendungen per USB aufzeichnen möchte, kann dies tun. Jedoch ist beim 65SM8600 durch hohe Schreibzyklen lediglich eine Aufnahme auf eine externe USB-Festplatte mit maximal 2 Terabyte Speicherplatz möglich. PayTV kann über den integrierten CI+ Slot empfangen werden. So steht auch für den Empfang von Sky, HD+ oder HD Austria nichts im Weg.

 

Bildqualität

Das 65 Zoll große IPS-Panel mit 10 Bit-Technologie bildet bis zu 1 Mrd. Farben mit einer Bildwiederholrate von 100 Hz ab und ist in der Lage, auch HDR-Inhalte mit der ganzen Farbbrillanz darzustellen. Der neue Alpha7 Gen. 2 Bildprozessor berechnet extrem schnell sämtliche Bildbereiche und ermöglicht somit volle 4K-Qualität. Aber auch schlechtere HD- und SD-Signale kann der neue Prozessor blitzschnell zu gestochen scharfen Bildern hochrechnen.

Mit der neuen AI Picture Technologie, welche die Bildeinstellungen über einen Sensor der Umgebung anpasst, werden beim 65SM8600 extrem gute Kontraste erzielt. Insgesamt zeigte der neue LG TV beeindruckend leuchtende Farben mit feinen Nuancen und starken Kontrasten. Die Farb-Brillanz sowie die sehr hoch aufgelösten Bilder mit einer enormen Tiefenwirkung haben uns im Test sehr gut gefallen. Auch Gamer kommen auf ihre Kosten. Mit einem Input Lag von unter 20 MS eignet sich der 65 Zöller auch als XXXL-Gaming-Monitor

 

 

Tonqualität

Im LG 65SM8600 verrichtet ein 2.0 Kanal Audiosystem mit 20 Watt Gesamtleistung seinen Dienst. Virtueller Surround Sound und auch Dolby Atmos sind ebenfalls möglich. Jedoch kommt der Klang des LG 65SM8600 nicht annähernd an die Qualität der Bilder heran. Aus diesem Grund empfehlen wir die Nutzung einer externen Soundanlage bzw. einer Soundbar. Besonders gute Ergebnisse liefert zb. die LG SK9Y Dolby Atmos Soundbar.

Insgesamt kommt der neue LG Fernseher auf eine gute Klangqualität mit klarem Klangbild und eignet sich auf jeden Fall für den normalen Fernseh-Abend. Wer jedoch mehr „Wums“ möchte, der greift lieber zu einer der oben genannten Soundlösungen.

 

 

Anschlüsse

  • 4 x HDMI 2.0 mit ARC
  • 2 x USB 2.0
  • 1 x USB 3.0
  • 1 x Optischer TosLink Ausgang
  • 1 x AV Ausgang
  • 1 x Kopfhörer 3,5mm
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN
  • 1 x DLNA
  • 1 x Wi-Wi Direct
  • 1 x Bluetooth Version 5.0

Technische Daten

  • Marke: LG
  • Modell: 65SM86007LA
  • Serie: SM8600
  • Bildschirmdiagonale: 65 Zoll / 164 cm
  • Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel (4K)
  • Display Panel: 8 + 2 Bit NanoCell IPS-Panel
  • Bildwiederholfrequenz: 100 Hz nativ
  • Bildwiederholfrequenz: TM200 (Zwischenbildberechnung)
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • Bildprozessor: Alpha7 Gen. 2 Prozessor
  • HDR: 4K Cinema HDR
  • Dolby Vision: Ja
  • Sound: 2.0 Kanal Audiosystem
  • Musikleistung: 20 Watt
  • Betriebssystem: webOS 4.5
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix, Sky
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja
  • Magic Remote: Ja
  • Tuner: DVB-T2 HD, DVB-S2, DVB-C, Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 300 x 300 mm
  • Gewicht: 24,1 kg (25,8 kg mit Standfuß)
  • EAN: 8806098385423
  • Die Bedienungsanleitung des LG 65SM86007LA ist HIER als Download erhältlich.

 

LG 65SM8600

LG 65SM8600

Schmaler Rahmen in eleganter Aluminiumoptik

Schmaler Rahmen in eleganter Aluminiumoptik

LG 65SM8600 - Flaches Chassis

LG 65SM8600 – Flaches Chassis

LG 65SM8600 - Flaches Chassis

LG 65SM8600 – Flaches Chassis


LG 65SM8600 - Gebogener Standfuß in gebürsteter Aluminiumoptik

LG 65SM8600 – Gebogener Standfuß in gebürsteter Aluminiumoptik

LG Magic Remote Control 2019

LG Magic Remote Control 2019

LG 65SM8600 NanoCell 4K TV

LG 65SM8600 NanoCell 4K TV

 


 

Fazit

Das neue Modell 65SM8600 von LG ist ein sehr gelungener 4K UHD Flachbildfernseher mit aktueller Technik und sehr umfangreicher Ausstattung. Der neue LG TV ist perfekt für Smart Home geeignet und beeindruckt durch seine farbenfrohe, kontrastreiche Bilddarstellung – selbst bei schwächeren Ausgangsquellen. Wer einen aktuellen 4K Fernseher mit Smart Home-Unterstützung und der aktuellsten Ausstattung sowie neuester Technologie haben möchte, der macht mit dem LG 65SM8600 alles richtig. Absolute Kaufempfehlung!