LG 86NANO906NA 86 Zoll NanoCell 4K-Fernseher im Test

Autor: Christian Seip, 20. Mai 2020

LG 86NANO906NA im Test

 

LG 86NANO906NA 86 Zoll NanoCell 4K-Fernseher im Test

Mit einer Bilddiagonale von 217 cm / 86 Zoll ist der LG 86NANO906NA bereits am oberen Ende der Größentabelle bei Fernsehgeräten angekommen. Der Heimkinobolide verfügt über ein hochauflösendes 4K Ultra HD Display mit NanoCell Technik, 100 Hz und unterstützt Cinema HDR mit HDR10Pro, Dolby Vision IQ und Dolby Atmos. Zur Ausstattung zählen SmartTV mit Smart Home und Sprachsteuerung sowie ein Triple Tuner mit PVR-Aufnahmefunktion. Wie sich der LG 86NANO906NA schlägt, erfährst Du in unserem Praxistest.

Die NANO906-Serie von LG ist in zwei Größen mit Bilddiagonalen in 75 Zoll (189 cm) und 86 Zoll (217 cm) erhältlich.

 

 

Erster Eindruck und Aufbau

Geliefert wird der Großbildfernseher gut geschützt auf einer Holzpalette in einem stabilen Karton. Inklusive Umverpackung (ohne Palette) bringt das 210 x 120 cm große Paket fast 70 kg auf die Waage.
Auspacken und Aufbauen ist mit zwei Personen problemlos händelbar. Es müssen lediglich die außenstehenden Standfüße eingesteckt und mit je 2 Schrauben befestigt werden. Für eine Wandmontage verfügt der LG über eine Standard VESA 600 x 400 Montagevorrichtung. Eine geeignete Wandhalterung wird allerdings nicht mitgeliefert. Im Lieferumfang sind eine Magic Remote Fernbedienung mit Batterien, ein Netzkabel, ein paar Kunststoff-Standfüße mit Befestigungsschrauben und eine Bedienungsanleitung enthalten.

Fix und fertig aufgebaut und ausgerichtet sieht der Heimkinobolide schon beeindruckend aus. Mit einer Länge von fast 2 Metern dominiert er die Optik in jedem Wohnzimmer. Das Gehäuse sowie die Füße bestehen vollständig aus Kunststoff. Der silber-metallicfarbene Rahmen ist etwa 1 cm breit, das Gehäuse misst in der Tiefe knapp 7 cm. Wer den Fernseher auf einen Fernsehschrank stellen möchte, benötigt richtig viel Platz. Die Spannweite zwischen den Füßen beträgt knapp 180 cm!

Insgesamt macht der LG 86NANO906NA einen hochwertigen Eindruck und wirkt auch stabil verarbeitet.

 

 

Bildqualität

Mit einer sichtbaren Bilddiagonale von stolzen 217 cm zählt der LG NanoCell 4K-Fernseher definitiv zu den größten seiner Gattung. Unter der Haube des 86 Zöllers schlägt der neue Alpha 7 4K Prozessor der 3. Generation von 2020. Das halbentspiegelte 4K-Display misst in der Diagonale 86 Zoll bzw. 217 cm und arbeitet mit einer Bildfrequenz von nativen 100 Hz. Im Inneren verrichtet ein blickwinkelstabiles IPS-Panel mit Direct LED-Hintergrundbeleuchtung und Full Array Dimming seinen Dienst..

Im Test zeigte der LG ein brillantes Bild mit satten Farben und einer sehr guten Tiefenschärfe. Die von uns getesteten Filme (Avengers: Endgame in 4K und Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers in 4K) haben uns auf dem 86 Zöller ausgesprochen gut gefallen. Das Bild wirkte lebendig und erreichte eine beindruckende Tiefenwirkung. Die Filme wurden mit HDR automatisch erkannt und im FILMMAKER Bildmodus in Kinoqualität mit den originalen Kontrastwerten und Farben wiedergegeben. Bei Tageslicht hat uns der Bildmodus EXPERT (HELLER RAUM) allerdings deutlich besser gefallen.

Dem LG 86NANO906NA gelingt eine gute Kontrastdarstellung, insbesondere bei HDR- und Dolby Vision-kodierten Filmen. Auch bei sehr dunklen Bildbereichen sind feinste Kontrastnuancen auszumachen. Mittels Full Array Dimming ist auch der Schwarzwert akzeptabel.

Neben hochauflösenden Filmen in 4K mit HDR oder Dolby Vision werden auch Filme in HD-Qualität und HD-Fernsehsender knackig scharf wiedergegeben. Der Alpha 7 4K Prozessor sorgt für ein scharfes Bild und verhindert wirkungsvoll Bildrauschen und Artefakte (Kästchenbildungen).

Auch Gamer kommen auf ihre Kosten. Der LG 86NANO906NA unterstützt auch am PC die volle 4K-Auflösung mit HDR und bis zu 120 fps. Mit dem HDMI 2.1 Anschluss ist der LG auch für die aktuellen High End Grafikkarten (Titan RTX) und zukünftige Spielekonsolen geeignet.

 

 

Klangqualität

zum riesigen Bild hat der LG 86NANO906UN auch den passenden Sound an Bord. Im Inneren arbeitet ein 2.2 Kanal Soundsystem mit zwei integrierten Subwoofern und 40 Watt Gesamtleistung. Die Akustik ist gut abgestimmt. Stimmen werden automatisch erkannt und glasklar wiedergegeben. Bei tiefen Tönen und Bässe machen sich die verbauten Breitband-Subwoofer druckvoll bemerkbar. Neben Dolby Digital Plus mit bis zu 7.1 Kanälen wird auch das objektbasierte Dolby Atmos Format unterstützt und an eine geeignete Soundbar oder einen AV-Receiver ausgegeben.

Unser Tipp: Die LG SL9YG Soundbar ist ein vollwertiges 4.1.2 Kanal Dolby Atmos Soundsystem und lässt sich mit Zusatzlautsprechern sogar auf 6.1.2 Kanäle erweitern. Die Soundbar arbeitet mit einem kabellosen Subwoofer und leistet stolze 500 Watt. Die Bedienung erfolgt ganz komfortabel über die TV-Fernbedienung.

 

 

Ausstattung

Der LG 86NANO906NA hat eigentlich fast alles an Bord, was man von einem aktuellen Gerät erwarten kann. Lediglich beim Tuner hat LG gespart und nur ein Empfangsteil verbaut. Auf der Rückseite befinden sich neben zwei HDMI 2.0- auch zwei HDMI 2.1-Anschlüsse sowie drei USB-Ports, ein Kopfhöreranschluss und ein optischer TOSLINK-Ausgang. Alle Anschlüsse sind von der Seite zugänglich, so dass sie auch bei einer Wandmontage verwendet werden können.

Tuner für Sat, Kabel und Antenne

Der eingebaute Triple Tuner ist für den Fernsehempfang via Sat, Antenne und Kabel ausgelegt. Im Praxistest benötigte der LG für einen Senderwechsel knapp 1-2 Sekunden. Bei PayTV Kanälen wie. z. B. HD+, ORF HD oder Sky, kann es aufgrund der Verschlüsselung auch durchaus über 3 Sekunden dauern. Mit der PVR-Funktion lassen sich Fernsehsendungen mit Ausnahme von HD+ Kanälen auch auf eine externe USB-Festplatte aufzeichnen.

SmartTV mit Streamingdiensten und Mediatheken

Im LG 86NANO906NA kommt das aktuelle webOS 5.0 zum Einsatz. Das LG-eigene Betriebssystem basiert auf Linux und läuft auf dem 86 Zöller richtig schnell. Die App-Auswahl ist ordentlich und es können auch weitere Apps über den LG Store hinzugefügt werden. Die bekannten Video-Streamingdienste, wie Amazon Prime Video, Disney+, Netflix, DAZN und Apple TV, sind allesamt vorinstalliert und direkt einsatzbereit.
Die Bedienung des Fernsehers sowie auch die Navigation in den Streamingdiensten gelingt mit der Magic Remote Fernbedienung weitestgehend intuitiv und zügig. Auch die Sprachsteuerung über Google Assistant und Alexa gelingt problemlos.

Mit den SmartTV-Features des LG kommt so schnell keine Langeweile auf. Vorausgesetzt ist natürlich eine stabile und schnelle Internetverbindung.

 

 

Anschlüsse

  • 2 x HDMI 2.1
  • 2 x HDMI 2.0
  • 3 x USB 2.0
  • 1 x Optischer TOSLINK Ausgang
  • 1 x Kopfhörer 3,5 mm Klinke
  • 1 x DVB-S2 / T2 / C + Antenne
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN
  • 1 x Bluetooth Version 5.0

Technische Daten

  • Marke: LG
  • Modell: 86NANO906NA.AEU
  • Serie: Nano906
  • Bildschirmdiagonale: 86 Zoll / 217 cm
  • Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel (4K)
  • Bildprozessor: Quad Core 4K Prozessor
  • Display Panel: 10 Bit IPS-Panel
  • Hintergrundbeleuchtung: Direct LED
  • Bildwiederholfrequenz: 100 Hz nativ
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • HDR: Dolby Vision IQ, HDR10 Pro, HLG
  • Sound: 2.2 Kanal Audiosystem
  • Dolby Atmos: Ja
  • Musikleistung: 40 Watt
  • Betriebssystem: webOS 5.0
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming, Smart Home
  • Streamingdienste: Amazon Video, Disney+, Netflix, Apple-TV, Sky
  • Videotext: Ja, 2000 Seitenspeicher
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja
  • Magic Remote: Ja
  • Tuner: 1 x DVB-T2 HD, DVB-S2, DVB-C, Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 600 x 400 mm
  • Gewicht: 52 kg (52,7 kg mit Standfuß)
  • EAN: 8806098659623
  • Die Bedienungsanleitung des LG 86NANO906NA ist HIER als Download erhältlich.

 

Der LG 86NANO906NA mit einer sichtbaren Bilddiagonale von stolzen 217 cm.

Der LG 86NANO906NA mit einer sichtbaren Bilddiagonale von stolzen 217 cm.

Die Spannweite zwischen den Füßen beträgt 180 cm

Die Spannweite zwischen den Füßen beträgt 180 cm

Ansicht der Rückseite des LG 86NANO906NA

Ansicht der Rückseite des LG 86NANO906NA

Anschlüsse des 86NANO906NA: 2x HDMI 2.1 - 2x HDMI 2.0 - 3x USB - 1x Optisch TOSLINK - 1x LAN - 1x Kopfhörer 3,5mm Klinke - 1x Antenne

Anschlüsse des 86NANO906NA: 2x HDMI 2.1 – 2x HDMI 2.0 – 3x USB – 1x Optisch TOSLINK – 1x LAN – 1x Kopfhörer 3,5mm Klinke – 1x Antenne

Der Rahmen des LG 86NANO906NA sieht schick aus.

Der Rahmen des LG 86NANO906NA sieht schick aus.

Der LG 86NANO906NA beherrscht Dolby Atmos und Dolby Vision IQ

Der LG 86NANO906NA beherrscht Dolby Atmos und Dolby Vision IQ

 

 

Fazit

Der LG 86NANO906NA bietet ein riesiges Bild mit realistischen Farben, gutem Kontrastvermögen und hervorragender Tiefenschärfe. Der Heimkinobolide beherrscht HDR10 Pro, Dolby Vision IQ und Dolby Atmos. Die Ausstattung mit Smart-TV auf Basis von webOS 5.0, Sprachsteuerung, Triple Tuner und HDMI 2.1 Anschlüssen befindet sich auf dem neuesten Stand. Der 86 Zöller ist solide verarbeitet und sieht auch ansprechend aus.

Unser Urteil: Empfehlung. Premiumklasse.