LG 86UM7600 im Test – 86 Zoll Großbildfernseher LG 86UM7600PLB

Autor: Christian Seip, 14. Oktober 2019

LG 86UM7600 (86 Zoll) 4K TV im Test

Kinovergnügen im heimischen Wohnzimmer. Mit dem 86 Zoll großen LG 86UM7600PLB kein Problem. Musste man vor wenigen Jahren für einen Fernseher in dieser Größe noch einen mittleren fünfstelligen Betrag hinlegen, so ist der LG 86UM7600PLG bereits für erschwingliche 2400 Euro erhältlich. Wie sich der günstige 86-Zöller schlägt und ob sich der Kauf lohnt, erfährst Du in unserem Praxistest.

Weitere Modelle der aktuellen LG UM7600 Serie:

 

 

Der LG 86UM7600 Großbild 4K Fernseher im Praxistest

Wer sich für den 86 Zoll großen LG 4K-Fernseher entscheidet, kann sich auf ein 75 Kilo schweres Paket auf einer Holzpalette gefasst machen. Zum Auspacken und auch für die Montage des Standfußes oder der Wandhalterung sollte unbedingt eine zweite Person hinzugezogen werden.
Hat man den Großbildfernseher aus seiner Umverpackung befreit, sticht direkt das flache und hochwertig verarbeitete Kunststoffgehäuse in gebürsteter Aluminiumoptik ins Auge. Mit einer Gehäusetiefe von gerade einmal 9 cm wirkt der riesige 86-Zoll-Fernseher äußerst schlank und filigran. Wer den LG Fernseher lieber aufhängen möchte, benötigt zusätzlich noch eine stabile VESA 600 x 400 Wandhalterung, die für mindestens 60 Kilo ausgelegt ist.

Im Lieferumfang sind neben dem LG Fernseher ein halbmondförmiger Standfuß, eine Magic Remote Fernbedienung, ein Netzkabel sowie eine Bedienungsanleitung enthalten.

 

 

Ausstattung

Der LG 86UM7600 ist ein internetfähiger SmartTV mit zahlreichen Apps, Mediatheken und vorinstallierten Video-Streamingdiensten, wie z.B. Amazon Prime Video, Netflix und YouTube. Die Navigation mit Hilfe der Magic Remote Fernbedienung und der integrierten Maus-Pointer-Funktion gelingt auf Anhieb sehr gut. Zudem verfügt die Fernbedienung auch über extra Tasten für Amazon Prime Video und Netflix. Noch einfacher geht es mit einer kabellosen Bluetooth Tastatur mit integriertem Touchpad (nicht im Lieferumfang enthalten!). Der LG reagiert schnell auf Eingaben und arbeitet weitestgehend flüssig. Auch die Sprachsteuerung über Google Assistant und Amazon Alexa funktioniert reibungslos.

Viele Anschüsse für Zuspielgeräte, Soundbar und Co.

Auch Anschlüsse sind reichlich vorhanden. Mit insgesamt vier HDMI 2.0 Ports, drei USB-Schnittstellen und einem optischen Ausgang bietet der LG jede Menge Anschlussmöglichkeiten für Spielekonsolen, Videokamera und Blu-Ray Player. Analoge Anschlüsse fehlen allerdings komplett. Weniger gefallen hat uns die Anordnung der Anschlüsse, die bei einer Wandmontage teilweise schlecht zugänglich sind.

Schneller Triple Tuner mit Aufnahmefunktion

Für den Fernsehempfang ist der LG mit einem Triple Tuner für DVB-S2, DVB-C und DVB-T2 HD ausgestattet. Den Senderwechsel vollzieht der LG in unter 2 Sekunden. Auch Aufnehmen ist möglich, allerdings nur auf eine externe USB Festplatte mit maximal 2 TByte Speicherkapazität. Ein günstigerer USB Stick kann aufgrund der hohen Schreibzyklen nicht verwendet werden.

 

 

Klangqualität

Der LG 86UM7600 beherrscht das dreidimensionale Soundformat Dolby Atmos. Vorausgesetzt, man hat auch eine geeignete Soundbar oder den richtigen AV-Receiver angeschlossen. Die eingebauten Stereo-Lautsprecher konnten im Praxistest nur bedingt überzeugen. Der LG hört sich zwar nicht schlecht an, dennoch wirkt der Sound unterdimensioniert und kraftlos. Wer zum großen Bild auch echten Heimkinosound genießen möchte, greift am besten zu einer externen Soundlösung.

Unsere Empfehlung: Die LG SL8YG Soundbar mit 440 Watt und kabellosem Subwoofer. Das 3.1.2 Kanal Dolby Atmos Soundsystem bietet satten Kinosound mit kräftigen Bässen. Hier ein Link zum Test von Sounds24.com.

 

 

Bildqualität

Kommen wir zum wichtigsten Punkt, der Bildqualität. Bemerkenswert: Der LG 86UM7600 besitzt ein echtes 100 Hz Panel und beherrscht neben Dolby Vision auch HDR10 Pro alle gängigen HDR-Formate und kann somit aktuelle Filme in annähender Kinoqualität darstellen.

Die Bildqualität von hochauflösenden 4K-Inhalten überzeugt ebenso wie die von hochskalierten HD- und Full HD-Inhalten. Das Bild wirkt knackig scharf mit lebensechten Farben. Bei analogen Signalen sind allerdings deutliche Artefakte in Form von Klötzchen und Bildrauschen zu bemängeln.

Sehr gut gefallen hat uns die Bewegtbilddarstellung. Schnelle Bildbewegungen stellt der LG dank seines nativen 100 Hz Panels gestochen scharf dar.

Alles in allem zeigt der LG 86UM7600PLB eine sehr zufriedenstellende Bildqualität mit lebensechten Farben und einer hohen Tiefenschärfe. Lediglich bei der Schwarzdarstellung sowie beim Kontrast, insbesondere bei dunklen Tönen, zeigte der LG 86UM7600 leichte Schwächen.

 

 

Anschlüsse

  • 4 x HDMI 2.0 (mit ARC)
  • 3 x USB
  • 1 x Optischer Digitalausgang
  • 1x Kopfhörer 3,5 mm Klinke
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN
  • 1 x Bluetooth Version 5.0

Technische Daten

  • Marke: LG
  • Modell: 86UM7600PLB
  • Serie: UM76
  • Bildschirmdiagonale: 86 Zoll / 217 cm
  • Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel (4K)
  • Display Panel: 10 Bit (8 Bit + FRC)
  • Bildwiederholfrequenz: 100 Hz nativ / 200 TM
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • HDR: Ja
  • Sound: 2.0 Kanal Audiosystem
  • Musikleistung: 20 Watt
  • Betriebssystem: WebOS 4.5
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja (Amazon Alexa & Google Assistant)
  • Magic Remote: Ja
  • Tuner: 1x DVB-S2, DVB-T2 HD, DVB-C, Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 600 x 400 mm
  • Gewicht: 44,6 kg (48,3 kg mit Standfuß)
  • EAN: 8806098386055
  • Die Bedienungsanleitung des LG 86UM7600PLB ist HIER als Download erhältlich.

 

Der LG 86UM7600PLB im Praxistest

Der LG 86UM7600PLB im Praxistest

Der Rahmen sowie auch der Standfuß im schicken Aluminium Design

Der Rahmen sowie auch der Standfuß im schicken Aluminium Design

Super schlank. Nur 9cm tief!

Super schlank. Nur 9cm tief!

Die Rückseite mit der großen VESA 600 x 400 Befestigung

Die Rückseite mit der großen VESA 600 x 400 Befestigung

Anschlüsse des LG 86UM7600: 4x HDMI, 3x USB, 1x Optisch, 1x Kopfhörer, LAN, WLN, Bluetooth und TV-Empfang

Anschlüsse des LG 86UM7600: 4x HDMI, 3x USB, 1x Optisch, 1x Kopfhörer, LAN, WLN, Bluetooth und TV-Empfang

Die LG Magic Remote Fernbedienung ist auch dabei

Die LG Magic Remote Fernbedienung ist auch dabei

Der LG Großbildfernseher mit einer Bilddiagonale von 217 cm

Der LG Großbildfernseher mit einer Bilddiagonale von 217 cm

 

 

Fazit

Der neue LG 86UM7600 Großbildfernseher zeigte im Praxistest kaum Schwächen. Das riesige Bild mit einer Diagonale von stolzen 217 cm wirkt sowohl bei 4K als auch bei HD-Inhalten gestochen scharf. Auch der Sound kann sich hören lassen. Die umfangreiche Ausstattung mit SmartTV, Sprachsteuerung und schnellem Triple Tuner konnte im Test überzeugen.

Unser Urteil: Sehr gut!