Philips 55OLED804/12 OLED 4K Fernseher im Test

Autor: Christian Seip, 9. September 2019

Philips 55OLED804/12 OLED 4K Fernseher im Test

Pünktlich zur IFA 2019 hat der niederländische Elektronikkonzern Philips seine neuen OLED 4K-Fernseher der 804 Serie auf den Markt gebracht. Fernsehgeräte mit OLED Panels zählen zu den besten, aber auch zu den teuersten Geräten, die der Fernsehmarkt zu bieten hat. OLED Fernseher bieten ein gestochen scharfes Bild mit leuchtenden und natürlichen Farben sowie die bestmögliche Schwarz- und Weißdarstellung. Der Philips 55OLED804/12 verfügt über aktuelle SmartTV Features, Triple Tuner mit Aufnahmefunktion sowie ein integriertes 2.1 Kanal Soundsystem. Die neuen Philips OLED Fernseher sind in zwei Größen mit Bilddiagonalen in 55 und 65 Zoll erhältlich.

 

 

Der 55 Zoll Philips 55OLED804/12 OLED 4K-Fernseher

Der Philips 55OLED804/12 ist mit einem hochauflösenden 4K Ultra HD Display mit 1000 Nits Spitzenhelligkeit, 3seitigem Ambilight und der neuen P5 Pro Perfect Picture Engine ausgestattet. Unterstützt wird neben HDR10+ auch Dolby Vision sowie Dolby Atmos. Die Ausstattung umfasst Android 9 SmartTV mit Sprachsteuerung, 4K-fähigem Twin Tuner mit TimeShift und Aufnahmefunktion sowie ein eingebautes 2.1 Kanal Soundsystem mit integriertem Subwoofer.
Der 55 Zöller besitzt ein ultra-flaches Gehäuse mit einem schmalen Metallrahmen und schlanken verchromten Standfüßen. Mit einer maximalen Gehäusetiefe von unter 5 cm zählt der Philips 55OLED804/12 zu den schlankesten Geräten auf dem Markt. Wer den 55 Zöller lieber aufhängen möchte, kann anstelle der Standfüße auch eine passende VESA 300 x 300 Wandhalterung anbringen. Insgesamt wirkt der Philips 55OLED804/12 optisch wie haptisch hochwertig.
Im Lieferumfang sind neben dem 55 Zoll Fernseher ein Paar Standfüße, eine Fernbedienung mit integrierter Tastatur, ein Netzkabel sowie eine Bedienungs- und Montageanleitung enthalten.

 

 

Ausstattung

Die Ausstattung des Philips OLED Fernsehers kann sich sehen lassen. Neben Android 9 SmartTV mit Sprachsteuerung, Twin Tuner und einem eigebauten 2.1 Kanal Soundsystem ist alles an Bord, was man von einem aktuellen Spitzenmodell erwarten kann.

SmartTV mit Android.TV Version 9

Die Android SmartTV Oberfläche sieht nicht nur schick aus, sie lässt sich auch dank der innovativen Fernbedienung mit integrierter Tastatur intuitiv und schnell bedienen. Auch Sprachsteuerung ist kein Problem, da Google Assistant von Werk ab integriert ist. Die Steuerung über Amazon Alexa ist ebenfalls möglich, jedoch bedarf es hierfür eines zusätzlichen Amazon Echo Dot Lautsprechers.
Das Android 9 Betriebssystem reagiert auffallend flott und sorgt auch für schnelle Ladezeiten der Apps. Streamingdienste, wie beispielsweise Amazon Prime Video, YouTuber oder Netflix, sind selbstverständlich vorinstalliert und auch für hochauflösende 4K-Inhalte mit HDR10 geeignet.

Schneller Twin Tuner

Für den Fernsehempfang hat Philips die OLED 804 Serie mit einem 4k-fähigen Twin Tuner ausgerüstet. So kann man gleichzeitig ein Live Programm ansehen und eine andere Sendung auf einen USB Stick aufzeichnen. Features wie Bild-in-Bild, HbbTV oder der gute alte Videotext sind ebenfalls vorhanden.

Eingebautes 2.1 Kanal Soundsystem

Auch für den Sound ist der Philips bestens gerüstet. In dem sehr flachen Gehäuse versteckt sich ein leistungsstarkes 2.1 Soundsystem mit eingebautem Subwoofer und 50 Watt Gesamtleistung. Man möchte es nicht für möglich halten, was der schlanke OLED Fernseher für einen satten Sound an den Tag legt. Ein glasklarer Klang mit einer bemerkenswerten Dynamik und kraftvollen Bässen. Für den Otto-Normalverbraucher ist der Klang absolut ausreichend. Für echte Heimkinoatmosphäre kann selbstverständlich eine externe Dolby Atmos Soundbar oder ein AV-Receiver angeschlossen werden.
Unsere Empfehlung: Die kabellose Philips Fidelio B8 Soundbar mit drahtlosem Subwoofer leistet 220 Watt und unterstützt Dolby Atmos.

 

 

Bildqualität

Der Philips 55OLED804/12 ist mit einem hochauflösenden 4K Ultra HD OLED Panel ausgestattet. Das von LG gefertigte OLED Panel bietet eine maximale Helligkeit von 1000 Nits und kann neben dem erweiterten Farbraum (WCG) mit bis zu 1 Milliarde Farben auch die Dynamikerweiterungen HLG, HDR10+ sowie Dolby Vision darstellen. Befeuert wird das Display von der P5 Pro Perfect Picture Engine der 3. Generation, die im Vergleich zu den Vorgängermodellen nochmals an Schärfe und Kontrastvermögen zulegen konnte.
Im Praxistest zeigte der 55 Zoll große OLED Fernseher ein gestochen scharfes Bild mit leuchtenden und natürlichen Farben. Gerade aktuelle 4K-Filme werden mit HDR Unterstützung in perfekter Kinoqualität wiedergegeben. Bei der Kontrast- und Schwarzdarstellung spielen die OLED Fernseher in einer eigenen Liga und sind einem herkömmlichen LCD-Gerät deutlich überlegen. Die einzeln ansteuerbaren Pixel lassen sich bei Bedarf sogar vollständig vom Strom trennen um so das bestmögliche Schwarz ohne Nachleuchten zu generieren.
Neben hochauflösenden 4K- und Full HD-Inhalten werden auch schwächere SD-Filme in einer bemerkenswerten Qualität und durchweg scharf wiedergegeben.
Im Praxistest konnte der Philips 55OLED804/12 mit seiner hohen Bildqualität überzeugen

 

 

Anschlüsse

  • 4 x HDMI 2.0 (ARC, HDCP 2.2)
  • 2 x USB
  • 1 x Optischer Digitalausgang
  • 1 x Component / Composite (AV)
  • 1 x Kopfhörer 3,5mm
  • 2 x Satellit, Kabel, Antenne
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN
  • 1 x Bluetooth 4.2

 

 

Technische Daten

  • Marke: Philips
  • Modell: 55OLED804/12
  • Serie: OLED 8 Serie
  • Bildschirmdiagonale: 55 Zoll / 139 cm
  • Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel (4K)
  • Display Panel: 10 Bit OLED
  • Bildwiederholfrequenz: 100 Hz nativ / 5000 PPI
  • Helligkeit: 1000 Nits
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • HDR: Ja (HLG, HDR10+ und Dolby Vision)
  • Ambilight: Ja, 3-Seitig + HUE
  • Sound: 2.1 Kanal Audiosystem mit Dolby Atmos und 50 Watt
  • Musikleistung: 2 x 10 Watt + 1 x 30 Watt Subwoofer
  • Betriebssystem: Android 9.0
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja
  • Tuner: 2x DVB-S2, DVB-T2 HD, DVB-C, Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 300 x 300 mm
  • Gewicht: 22 kg (22,5 kg mit Standfuß)
  • EAN: 8718863019207
  • Die Bedienungsanleitung des Philips 55OLED804/12 ist HIER als Download erhältlich.

 

mit 3seitigem Ambilight

mit 3seitigem Ambilight

Rahmenloses Design

Rahmenloses Design

Die Rückseite des Philips 55OLED804/12

Die Rückseite des Philips 55OLED804/12

Ultra schlankes Gehäuse

Ultra schlankes Gehäuse

Das 2.1 Kanal Soundsystem

Das 2.1 Kanal Soundsystem

Schlanker Tischstandfuß aus Edelstahl

Schlanker Tischstandfuß aus Edelstahl

55 Zoll OLED TV

55 Zoll OLED TV

 

 

Fazit

Der neue Philips 55OLED804/12 konnte im Praxistest auf ganzer Linie überzeugen. Der OLED 4K-Fernseher ist hochwertig verarbeitet, bietet eine Top-Ausstattung und besticht durch seine hohe Bild- und Klangqualität. Wer bereit ist, für ein 55 Zoll Fernseher knapp 2200 Euro auf den Tisch zu legen, der kann sich auf ein gelungenes High End Gerät gefasst machen.

Unser Urteil: Sehr gut. Premiumklasse.