Philips Ambilight 55PUS7504/12 im Test

Autor: Chris, 4. Juli 2019

Philips Ambilight 55PUS7504/12 4K-Fernseher im Test

Philips Fernseher mit Ambilight unterscheiden sich maßgeblich von Fernsehgeräten der übrigen Hersteller. Die LED Lichtleisten lassen das sichtbare Bild nicht nur viel größer wirken, sondern schonen auch die Augen. Der Philips 55PUS7504/12 ist neben Ambilight auch mit einem stylischen Metallgehäuse, Android 9.0 SmartTV mit Sprachsteuerung, einem 4K-fähigen Triple Tuner, einem 2.1 Kanal Soundsystem und aktueller 4K-Technik ausgestattet. Die Fernseher der neuen Philips 7500 Serie sind ab Sommer 2019 in zwei Größen erhältlich.

 

Philips 55PUS7504/12 Ambilight 4K Fernseher

Der Philips ´TV macht optisch einiges her. Der 55 Zöller besitzt ein schlankes Kunststoffgehäuse mit einem dünnen Rahmen und massiven Standfuß aus Metall. Auf der Rückseite befindet sich die 3-seitige Ambilight LED Leiste sowie das großzügig ausgestattete Anschlusspanel. Die Anordnung der Anschlüsse ist gut durchdacht und bei einer möglichen Wandmontage problemlos zugänglich. Möchte man den Philips Fernseher aufhängen, wird zusätzlich noch eine geeignete VESA 300 x 200 Wandhalterung benötigt (Hier erhältlich).
Im Lieferumfang sind neben dem 55 Zoll Fernseher eine Fernbedienung mit Sprachsteuerung, ein Tischfuß mit Montagematerial, ein Netzkabel sowie eine ausführliche Bedienungsanleitung enthalten.

 

 

Ausstattung

Die hochpreisigen Philips Fernseher ab der 7000er Serie sind mit leistungsstarker Hardware, unter anderem mit einem schnellen Quad Core Prozessor, 3 GB RAM und 16 Speicherkapazität, Dual WLAN sowie mit dem neuesten Android 9.0 Pie Betriebssystem, ausgestattet. Der Philips 55PUS7504/12 lässt sich angenehm flüssig bedienen und sorgt auch für blitzschnelle Ladezeiten der Streamingdienste, Apps und Mediatheken. Amazon Prime Video, Netflix und YouTube sind bereits vorinstalliert und bieten zahlreiche aktuelle 4K-Filme.
Da sich die Bedienung der SmartTV Features mit der Fernbedienung etwas umständlich gestaltetet, empfehlen wir zusätzliche eine kabellose Bluetooth Tastatur mit integriertem Touchpad.
Auch für den Fernsehempfang ist bestens gesorgt. Der Philips 55PUS7504/12 verfügt über einen 4K-fähigen Triple Tuner (Geeignet für Satellit, Kabel und Antenne). Für einen Senderwechsel benötigt der Tuner ca. 1-2 Sekunden. Lediglich bei PayTV Sendern und UHD-Kanälen kann es etwas länger dauern. Sehr gut gefallen hat uns auch die USB Aufnahmefunktion. Hierfür wird lediglich ein geeigneter USB Stick mit mindestens 256GB Speicher benötigt.
Neben Videotext und HbbTV ist auch ein 8-tägiger Programm Guide (EPG) mit an Bord.

 

 

Anschlüsse

  • 4 x HDMI 2.0 (ARC, HDCP 2.2)
  • 2 x USB
  • 1 x Optischer Digitalausgang
  • 1 x Component / Composite (AV)
  • 1 x Kopfhörer 3,5mm
  • 1 x Satellit, Kabel, Antenne
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN
  • 1 x Bluetooth 4.2

 

Tonqualität

Die meisten Flachbildfernseher tun sich beim Klang etwas schwer. Nicht so der Philips 55PUS7504/12. Der Hersteller hat die 7500 Serie mit einem Dolby Atmos 2.1 Kanal Audiosystem mit integriertem Subwoofer ausgestattet. Der 55 Zöller legt einen satten Sound mit spürbaren Bässen an den Tag. Neben einem soliden Bassfundament werden auch mittlere und hohe Töne, insbesondere auch Stimmen, glasklar wiedergegeben. Auch bei hoher Lautstärke neigen die Lautsprecher nicht zum Übersteuern.
Wer auf echte Heimkinoatmosphäre steht, kann ohne Weiteres auch eine kabellose Soundbar oder einen Mehrkanal AV-Receiver anschließen. Unsere Empfehlung: Die kabellose Philips Fidelio B8 Soundbar mit Dolby Atmos, 5.1.2 Kanälen und externen Subwoofer sorgt für ein mittleres Beben im heimischen Wohnzimmer.

 

 

Bildqualität

Kommen wir zum wichtigsten Punkt, der Bildqualität. Ausgestattet ist der Philips 55PUS7504/12 mit einem Ultra HD Display mit 3840 x 2160 Pixeln und unterstützt die dynamische Kontrasterweiterung HDR10+ und Dolby Vision. Der Philips kann neben dem erweiterten Farbraum mit bis zu 1 Milliarde Farbfacetten auch den in der Kinoindustrie wichtigen DCI / P3 Farbraum zu über 90% abdecken. Aktuelle Blockbuster lassen sich somit in bester 4K Auflösung in annähender Kinoqualität wiedergeben.
Füttert man den Philips mit hochauflösenden 4K-Inhalten, dann präsentiert er eine beeindruckende Bildqualität mit hervorragend abgestimmten Farben, enormem Kontrast und einem sehr zufriedenstellenden Schwarzwert. Selbst schwächere SD- und HD-Inhalte sehen klasse aus und werden gestochen scharf wiedergegeben.
Die aktuellen 2019er Philips 4K-Fernseher verfügen über die neueste 3-seitige Ambilight-Technik. Das sichtbare Bild wirkt nicht nur viel größer, sondern schont auch die Augen. Wer einmal einen Ambilight Fernseher hatte, möchte diesen Effekt nicht mehr missen.
Im Gegensatz zu der teuren 9000er Serie, die über ein natives 100 Hz Panel verfügen, ist die 7000er Serie mit einem etwas schwächeren 50 Hz Panel ausgestattet. Bei schnellen Bildbewegungen werden so nur halb so viele Bilder dargestellt, was zu einer etwas höheren Bewegungsunschärfe und leichtem Ruckeln führen kann. Dank intelligenter Zwischenbildberechnung wird dieser Effekt weitestgehend aufgehoben, so dass schnelle Bewegungen sehr harmonisch und ruhig wiedergegeben werden.
Alles in allem hat uns die Bildqualität des neuen Philips 55PUS7504/12 ausgesprochen gut gefallen und konnte im Praxistest überzeugen.

 

 

Technische Daten

  • Marke: Philips
  • Modell: 55PUS7504/12
  • Serie: 7500 Series
  • Bildschirmdiagonale: 55 Zoll / 139 cm
  • Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel (4K)
  • Display Panel: 10 Bit (8 Bit + FRC)
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz nativ / 1700 PPI
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • HDR: Ja (HDR10+ und Dolby Vision)
  • Ambilight: Ja, 3-Seitig
  • Sound: 2.1 Kanal Audiosystem mit Dolby Atmos
  • Musikleistung: 2 x 6,5 Watt + 12,5 Watt Subwoofer
  • Betriebssystem: Android 9.0
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja
  • Tuner: 1x DVB-S2, DVB-T2 HD, DVB-C, Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 300 x 200 mm
  • Gewicht: 16,3 kg (17,9 kg mit Standfuß)
  • EAN: 8718863019160
  • Die Bedienungsanleitung des Philips 55PUS7504/12 ist HIER als Download erhältlich.

 

Philips 55PUS7504/12 mit Ambilight, Android 9 SmartTV und Triple Tuner

Philips 55PUS7504/12 mit Ambilight, Android 9 SmartTV und Triple Tuner

Der Philips 55PUS7504/12 im schlanken Metallgehäuse

Der Philips 55PUS7504/12 im schlanken Metallgehäuse

Fernbedienung mit Sprachsteuerung

Fernbedienung mit Sprachsteuerung

Das Anschlusspanel des Philips 55PUS7504/12

Das Anschlusspanel des Philips 55PUS7504/12

3-Seitiges Ambilight

3-Seitiges Ambilight

 

 

Fazit

Der Philips Ambilight 55PUS7504/12 ist mit neuester 4K-Bildtechnologie und der P5 Perfect Picture Engine ausgestattet und unterstützt neben HDR10+ auch Dolby Vision. Der Philips TV präsentiert sowohl bei hochauflösenden 4K Filmen, als auch bei schwächeren SD- und HD-Inhalten ein großartiges Bild mit hervorragend abgestimmten Farben, hohem Kontrast und einem ordentlichen Schwarzwert.
Die Ausstattung mit Android 9.0 SmartTV und Sprachsteuerung, Triple Tuner mit USB Aufnahmefunktion sowie 2.1 Kanal Sound mit Dolby Atmos, lässt kaum Wünsche offen.
Unser Urteil: Sehr empfehlenswert.