Philips 50PUS8804/12 UHD Fernseher im Test

Autor: Christian Seip, 5. Juli 2019

Philips 50PUS8804/12 4K im Test

Philips hat mit dem 50PUS8804/12 einen Premium 4K Fernseher mit Ambilight, hochwertigem Metallgehäuse, Android 9 SmartTV und integriertem Bowers & Wilkins Soundsystem auf den Markt gebracht. Die neue Philips 8800 Serie ist ab Sommer 2019 in zwei Größen mit Bildschirmdiagonalen in 126 cm (50 Zoll) und 139 cm (55 Zoll) erhältlich.

 

 

Philips 50PUS8804/12 UHD Fernseher

Der neue Philips 50PUS8804/12 ist ein echter Hingucker. Das rahmenlose Display mit der verbundenen Bowers & Wilkins Soundbar und den schmalen Chrom-Standfüßen lässt den Philips Fernseher elegant und hochwertig wirken. Mit einer Gehäusetiefe von knapp 10 cm zählt der 50PUS8804/12 definitiv nicht zu den schlankesten Fernsehern seiner Art. Philips verzichtet bei seiner 8800 Serie absichtlich auf ein ultraflaches Gehäuse, um das Bowers & Wilkins 2.1 Kanal Audiosystem unterzubringen.
Auf der Rückseite befindet sich das dreiseitige Ambilight sowie die Montagevorrichtung für eine geeignete VESA 300 x 200 Wandhalterung (nicht im Lieferumfang enthalten!). Sämtliche Anschlüsse sind auf der Rückseite seitlich bzw. von unten zugänglich, was eine Wandmontage begünstigt.

 

Ausstattung

In Punkto Ausstattung unterscheiden sich die hochpreisigen Philips Fernseher der 8800 Serie maßgeblich von der günstigen Basisversion. So ist der Philips 50PUS8804/12 mit einem schnellen 4 Kern Prozessor mit 3 GB RAM und 16 GB Speicherkapazität sowie dem neuesten Android 9.0 Pie ausgestattet. Kabellose Internetanbindung via Dual Band WiFi ist obligatorisch. Die Android SmartTV Oberfläche lädt sehr schnell und reagiert prompt auf Eingaben. Neben den Streamingdiensten Amazon Prime Video, Netflix, YouTube und Rakuten TV sind auch Mediatheken, Webbrowser und ein App Store enthalten.
Wer möchte, kann den Fernseher ganz bequem über den Google Assistant per Sprache steuern
Für den Fernsehempfang hat Philips die 8800 Serie mit einem Triple Tuner ausgestattet. Der Tuner ist 4K-fähig und für den Empfang von Kabel- (DVB-C), Antennen- (DVB-T2 HD) und Satellitensignalen (DVB-S2) ausgelegt. Im Praxistest lagen die Umschaltzeiten durchschnittlich bei 1-2 Sekunden. Auch Aufnehmen ist kein Problem. Mit einem geeigneten USB Stick (Hier erhältlich) lassen sich Fernsehsendungen ganz einfach aufzeichnen und wiedergeben. Mit an Bord des 50 Zöllers sind ein 8-tägiger Programm Guide sowie der klassische Videotext.

 

 

Anschlüsse

  • 4 x HDMI 2.0 (ARC, HDCP 2.2)
  • 2 x USB
  • 1 x Optischer Digitalausgang
  • 1 x Component / Composite (AV)
  • 1 x Kopfhörer 3,5mm
  • 1 x Satellit, Kabel, Antenne
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN
  • 1 x Bluetooth 4.2

 

 

Tonqualität

Beim Sound bedient sich der 50PUS8804/12 beim britischen Lautsprecher-Hersteller Bower & Wilkins. Der renommierte Hersteller ist für seine sündhaft teuren Lautsprecher weltbekannt und seit diesem Jahr in ausgewählten Philips Modellen wiederzufinden.
Das eingebaute 2.1 Kanal Bower & Wilkins Audiosystem mit integriertem Subwoofer leistet 2 x 7,5 Watt + 30 Watt für den Subwoofer. Der Philips 50PUS8804/12 legt einen satten Sound mit kräftigen Bässen und kristallklaren Höhen an den Tag. Stimmen werden in den Vordergrund gehoben und sind auch bei actionreichen Szenen sehr gut verständlich. Auch bei voll aufgedrehter Lautstärke wird der Sound verzerrungsfrei wiedergegeben. Eine separate Soundbar kann man sich hier getrost sparen.

 

 

Bildqualität

Ab der 8000er Serie verwendet Philips hochwertige 50 Hz 4K-Displays, die neben dem erweiterten Farbraum mit bis zu 1 Milliarde Farben auch den in der US Kinoindustrie favorisierten DCI / P3 Farbraum nahezu vollständig abdecken können. Auch bei der HDR-Wiedergabe (High Dynamic Range) geht Philips auf Nummer Sicher. Während LG nur Dolby Vision verfolgt und Samsung nur HDR10+, so unterstützt Philips gleich beide konkurrierenden Standards.
Der Philips 50PUS8804/12 zeigt eine sehr gleichmäßige Panelausleuchtung, ohne Fleckenbildung oder Hintergrundschimmern. Hochauflösende 4K-Inhalte, egal ob über Ultra HD BluRay, Streamingdienste oder Spielekonsole, werden in einer beeindruckenden Qualität mit lebensechten Farben und hoher Tiefenschärfe wiedergegeben. Selbst hochskalierte SD- und HD-Inhalte werden dank der P5 Perfect Picture Engine gestochen scharf dargestellt.
Durch das dreiseitige Ambilight wirkt das sichtbare Bild nochmals deutlich größer und schont zudem die Augen. Wer schon einmal einen Fernseher mit Ambilight hatte, möchte dieses Feature nicht mehr missen.
Auch Computerspieler kommen auf ihre Kosten. Der automatische Gaming Modus verringert die Eingabeverzögerung auf weit unter 20 ms. So lässt sich der 50 Zöller auch ideal als XXXL Gaming Monitor einsetzen.
In Punkto Bildqualität hat der neue Philips 50PUS8804/12 einiges zu bieten und konnte im Praxistest auf ganzer Linie überzeugen.

 

 

Technische Daten

  • Marke: Philips
  • Modell: 50PUS8804/12
  • Serie: 8800 Series
  • Bildschirmdiagonale: 50 Zoll / 126 cm
  • Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel (4K)
  • Display Panel: 10 Bit (8 Bit + FRC)
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz nativ / 2100 PPI
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • HDR: Ja (HDR10+ und Dolby Vision)
  • Ambilight: Ja, 3-Seitig
  • Sound: 2.1 Kanal Audiosystem von Bowers & Wilkins
  • Musikleistung: 2 x 7,5 Watt + 30 Watt Subwoofer
  • Betriebssystem: Android 9
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja
  • Tuner: 1x DVB-S2, DVB-T2 HD, DVB-C, Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 300 x 200 mm
  • Gewicht: 15,5 kg (15,7 kg mit Standfuß)
  • EAN: 8718863019177
  • Die Bedienungsanleitung des Philips 50PUS8804/12 ist HIER als Download erhältlich.

 

Der 50 Zoll Philips 50PUS8804/12 mit Ambilight und Bower & Wilkins Lautsprecher

Der 50 Zoll Philips 50PUS8804/12 mit Ambilight und Bower & Wilkins Lautsprecher

Fernbedienung mit Sprachsteuerung

Fernbedienung mit Sprachsteuerung

Ultra flaches Design

Ultra flaches Design

Edle Metallstandfüße in Chromoptik

Edle Metallstandfüße in Chromoptik

Edle Metallstandfüße in Chromoptik

Edle Metallstandfüße in Chromoptik

Rückseite des Philips50PUS8804/12 - Die Bower & Wilkins Lautsprecher

Rückseite des Philips50PUS8804/12 – Die Bower & Wilkins Lautsprecher

3-Seitiges Ambilight

3-Seitiges Ambilight

 

 

Fazit

Der Philips 50PUS8804/12 sieht nicht nur hochwertig aus, auch die umfangreiche Ausstattung sowie die bemerkenswerte Bild- und Tonqualität konnten im Praxistest überzeugen. Ein echtes Highlight ist das klangstarke Soundsystem aus dem Hause Bower & Wilkins. Der 50PUS8804/12 sorgt für einen kristallklaren Sound mit druckvollen Bässen.
In Punkto Bildqualität ist der Philips auf dem neuesten Stand und unterstützt neben HDR10+ auch Dolby Vision. Der Philips 50PUS8804/12 zeigt ein sehr gut abgestimmtes Bild mit präzisen Farben, hohem Kontrast und einer bemerkenswerten Tiefenschärfe. Alles in allem ist der neue Philips 50PUS8804/12 ein gelungenes Gesamtpaket.
Unser Urteil: Sehr empfehlenswert!