Samsung GQ65Q60A im Test

Autor: Christian Seip, 5. April 2021 | Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

Samsung GQ65Q60A im Praxistest

 

Der Samsung GQ65Q60A im Test. So gut ist der neue Samsung QLED Fernseher.

Dass ein leistungsfähiger QLED Fernseher nicht teuer sein muss, beweist Samsung mit dem neuen GQ65Q60A. Mit einer Bildschirmdiagonale von stattlichen 65 Zoll bzw. 163 cm passt der Heimkinobolide auch so gut wie in jedes Wohnzimmer. Rein technisch hat der preiswerte QLED 4K-Fernseher einiges zu bieten und befindet sich auf dem neuesten Stand der Technik. Laut Datenblatt verfügt nun auch das QLED Einstiegsmodell über die Dual LED Technik mit 100% Farbvolumen und dem neuen Quantum Prozessor 4K Lite sowie über OTS Lite mit virtuellem 3D Surround Sound. Wie sich der günstige Samsung GQ65Q60A schlägt und ob sich der Kauf lohnt, erfährst du in unserem Praxistest.

Den neuen Samsung Q60A gibt es in 6 Größen:

  • Samsung GQ43Q60AAUXZG QLED Q60A 4K Fernseher – Bilddiagonale 108 cm (43 Zoll)
  • Samsung GQ50Q60AAUXZG QLED Q60A 4K Fernseher – Bilddiagonale 125 cm (50 Zoll)
  • Samsung GQ55Q60AAUXZG QLED Q60A 4K Fernseher – Bilddiagonale 138 cm (55 Zoll)
  • Samsung GQ65Q60AAUXZG QLED Q60A 4K Fernseher – Bilddiagonale 163 cm (65 Zoll)
  • Samsung GQ75Q60AAUXZG QLED Q60A 4K Fernseher – Bilddiagonale 189 cm (75 Zoll)
  • Samsung GQ85Q60AAUXZG QLED Q60A 4K Fernseher – Bilddiagonale 214 cm (85 Zoll)

 

 

Der günstige QLED Fernseher von Samsung – Der GQ65Q60A im Test

Der Samsung GQ65Q60A wird in einer ziemlich großen, knapp 30 Kilo schweren Box ausgeliefert. Der Q60A ist die günstigste Variante der 2021er QLED Fernseher. Das Gehäuse sowie auch der schmale Rahmen bestehen komplett aus schwarzem Kunststoff. Das Gerät wirkt solide verarbeitet und macht auch keinen „billigen“ Eindruck. Der Samsung GQ65Q60A kommt mit zwei schmalen Kunststoff-Füßen daher und lässt sich alternativ auch aufhängen. Eine geeignete VESA 400 x 300 Wandhalterung ist allerdings nicht im Lieferumfang enthalten!

Ausgeliefert wird der 65 Zöller mit kleinen Kunststoff-Standfüßen, Bluetooth Fernbedienung, Netzkabel und einer Schnellstartanleitung.

 

 

Ausstattung

Der Samsung GQ65Q60A ist ein Internetfähiger Fernseher der neuesten Generation und bietet die derzeit größte App-Auswahl. Die bekannten Streaming-Plattformen wie Amazon Prime Video, Netflix, Disney+ und Apple TV sind schon fertig vorinstalliert. Über den App-Store können weitere Streamingdienste und nützliche Programme heruntergeladen werden.

Fernbedienung mit Solarzellen

Die Bedienung geht mit der neuen Smart Remote Fernbedienung leicht von der Hand. Clever: die integrierten Solarzellen laden den Akku von alleine auf und machen einen Batteriewechsel überflüssig. Mit der Smart Remote Fernbedienung lässt sich der Fernseher zwar insgesamt intuitiv bedienen, bei den Streamingdiensten kommt die Steuerung eher einem Geduldspiel gleich.

Unsere Empfehlung: Mit dieser kabellosen Bluetooth Tastatur kann man den Samsung Smart TV so einfach wie einen PC bedienen.

3 Sprachassistenten an Bord (Bixby, Amazon Alexa und Google Assistant)

Neben Samsungs Bixby stehen auch Amazon Alexa und Google Assistant zur Verfügung. Die Sprachsteuerung funktioniert erstaunlich gut. Zumindest bei den Streamingdiensten. Bei den Fernsehsendern tun sich die Sprachassistenten noch etwas schwer.

Fernsehen in HD und UHD

Das „normale“ Fernsehprogramm kann man wahlweise über Kabel, Antenne und Satellit empfangen. Wer das Fernsehprogramm über DVB-S2 (Satellit) empfängt, kann sich über die HD+ App freuen und spart sich die Kosten für ein zusätzliches HD+ Modul. Die ersten 6 Monate gibt es HD+ sogar gratis dazu. Wer darüber hinaus Fernsehprogramme in HD genießen möchte, muss anschließend 6 Euro pro Monat bezahlen. Der eingebaute Triple Tuner arbeitet empfangsartübergreifend angenehm schnell und benötigt für einen Senderwechsel knapp 1-2 Sekunden. Auch Aufnehmen ist möglich, jedoch wird hierfür ein geeigneter USB-Stick oder eine USB-Festplatte mit min. 256 GB benötigt.

Wenig Anschlussmöglichkeiten

Bei den Anschlüssen hat Samsung gespart und den Q60A nur mit dem Nötigsten ausgestattet. Drei HDMI- und 2 USB-Ports reichen aber für die meisten aus. Darüber hinaus gibt es noch einen optischen Digitalausgang, zwei Antenneneingänge sowie einen LAN-Anschluss. Kabelloses WLAN und Bluetooth 4.2 Schnittstelle sind ebenfalls dabei.

  • 3 x HDMI
  • 2 x USB
  • 1 x Optischer Digitalausgang
  • 1 x Antenne
  • 1 x DVB-S2 / C / T2 HD
  • 1 x LAN
  • 1 x WLAN
  • 1 x  CI+ Slot

 

 

Bildqualität

Der Samsung GQ65Q60A besitzt ein hochauflösendes 4K-Display mit Nano Partikeln, den sogenannten Quantum Dots. Im Gegensatz zu herkömmlichen LCD-Fernsehgeräten ermöglichen Displays mit Quantum Dots eine höhere Farbausbeute mit realistischen Farben. So kann der Samsung GQ65Q60A bis zu 1.07 Milliarden Farbfacetten sowie den in der Kinoindustrie favorisierten DCI-P3 Standard zu 100% darstellen. Für ein Fernsehgerät dieser Preisklasse keine Selbstverständlichkeit.

Die vorprogrammierten Bildeinstellungen gehen soweit in Ordnung. Zur Auswahl steht neben dem dynamischen, Standard-, natürlichen und Film-Bildmodus auch der Filmmaker Mode, bei dem sämtliche Bildverbesserungssysteme abgeschaltet werden. So kann man den Film zwar in der originalen Kinoqualität genießen, jedoch ist das Bild gefühlte 500 Lumen dunkler. Im Test hat uns die dynamische Bildeinstellung am besten gefallen. Die Helligkeit wird maximal aufgedreht, was zu brillanten und leuchtenden Farben führt. Der Nachteil macht sich jedoch bei dunklen und kontrastreichen Bildern bemerkbar. Durch fehlendes Local Dimming werden schwarze Bereiche eher dunkelgrau dargestellt. Deutlich bessere Schwarzwerte gibt es erst bei der Q80A Serie und aufwärts.

Sitzt man direkt vor dem Gerät, werden die Farben perfekt dargestellt. Mit zunehmendem Betrachtungswinkel verschieben sich die Farben ins kühlere Blau und verblassen ein wenig.

Egal mit welchem Bildmodus, der Samsung GQ65Q60A präsentiert ein hervorragend scharfes Bild. Sogar auch bei alten, nicht-HD-Inhalten wird das Bild konsequent auf 4K UHD hochgerechnet. Auch für schnelle Bildbewegungen ist das 60 Hertz Display gut gerüstet und ermöglicht ein ruhigen Bildverlauf, ohne Ruckeln oder Stottern.

Alles in allem hat uns das Bild des Samsung GQ65Q60A gut gefallen.

 

 

Tonqualität

Gleich vorweg, der Samsung GQ65Q60A ist kein Klangwunder. Das ist aber typisch für Flachbildfernseher in dieser Preisklasse. In dem günstigen 65 Zöller stecken lediglich zwei Klangtreiber mit je 10 Watt Musikleistung. Einen zusätzlichen Subwoofer sucht man vergebens. Das wirkt sich natürlich auf die Klangqualität aus. Die Akustik ist zwar insgesamt gut abgestimmt, jedoch fehlt dem Sound das nötige Volumen und der TV kann Bässe nur unzureichend darstellen.

Dennoch ist der Q60A mit der OTS Lite Technik ausgestattet. OTS Lite (Object Tracking Sound) ist ein objektbasierter dreidimensionaler Raumklang, ähnlich wie Dolby Atmos. Jedoch wird der OTS Sound nur über das Bildsignal errechnet und ein Raumklangerlebnis simuliert. Das Dolby Atmos Format unterstützt der Samsung GQ65Q60A hingegen nicht.

Unsere Empfehlung: Die kabellose Samsung HW-Q60T Soundbar sorgt mit ihrem drahtlosem Subwoofer und stolzen 360 Watt für brachiale Bässe und lässt problemlos Wände und Türen wackeln.

 

 

Technische Daten

  • Marke: Samsung
  • Modell: GQ65Q60AAUXZG
  • Serie: Q60A
  • Bilddiagonale: 65 Zoll / 163 cm
  • Display: QLED
  • Display Panel: 8+2 Bit VA-Panel (Dual LED)
  • Hintergrundbeleuchtung: Edge-LED
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • Helligkeit: 600 Candela /m²
  • Micro Dimming: Supreme UHD Dimming
  • Bildprozessor: Quantum Prozessor Lite
  • Auflösung: 4K Ultra HD
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz nativ (3100 PQI)
  • HDR10+ / HLG: Ja / ja
  • Prozessor: Quad Core CPU
  • Flash Speicher: 16 GB
  • RAM: 2 GB
  • Betriebssystem: Tizen 6.0
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Disney+, Netflix, DAZN
  • Smart Home: Amazon Alexa und Samsung SmartThings
  • Sound: 2.0 Kanal mit je 10 Watt
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja (Alexa und Bixby)
  • Tuner: Triple Tuner (DVB-T2/S2/C) + Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 400 x 300
  • Gewicht: 20,9 Kg / 21,8 kg mit Standfuß
  • EAN: 8806090891366
  • Die Bedienungsanleitung zum Samsung GQ65Q60A ist HIER als Download erhältlich.

 

Samsung GQ65Q60A QLED 4K-Fernseher mit Dual LED Technik

Samsung GQ65Q60A QLED 4K-Fernseher mit Dual LED Technik

Der 65 Zoll große Heimkinobolide - Samsung GQ65Q60A

Der 65 Zoll große Heimkinobolide – Samsung GQ65Q60A

Die Fernbedienung mit Solarpanel

Die Fernbedienung mit Solarpanel

Günstiger QLED - Der Samsung GQ65Q60A

Günstiger QLED – Der Samsung GQ65Q60A

 

Fazit

Das Preis-Leistungsverhältnis passt. Der günstige Heimkinobolide sieht schick aus und kann mit einem hervorragenden Bild überzeugen. Die brillanten Farben und hohe Tiefenschärfe überzeugen. Die teureren QLED Modelle leuchten allerdings noch eine Spur heller und können dunkle Bilder besser darstellen. Die Ausstattung mit dem neuen Tizen 6.0, Sprachsteuerung und Triple Tuner befindet sich auf dem neuesten Stand.

Unser Urteil: Gut. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis!