Samsung UE43RU7099 im Test

Autor: Christian Seip, 16. September 2019

Samsung UE43RU7099 im Test

Im 3. Quartal 2019 erschien ein weiteres 4K UHD Fernsehmodell des koreanischen Elektronikherstellers Samsung. Der neue Samsung UE43RU7099 ist grundsätzlich baugleich mit dem Samsung-Modell RU7179 und bringt auch fast identische Features mit.

Im Handel sind fünf Displaygrößen von 43 bis 75 Zoll erhältlich.

 

 

Das 4K-Einstiegsmodell aus dem Hause Samsung wird gut verpackt in einem stabilen Karton geliefert und ist in der 43 Zoll Variante relativ zügig aufgestellt. Optisch unterscheidet sich der UE43RU7099 vom RU7179 im Grunde nur durch die Standfüße. Insgesamt wirken Kunststoffgehäuse sowie Standfüße gut verarbeitet. Selbstverstänlich kann der TV mit einer geeigneten VESA 200 x 200 Wandhalterung auch aufgehängt werden.

 

 

Ausstattung

Das Smart Hub auf Tizen-Basis läuft zuverlässig und flott, die Steuerung über die mitgelieferte Ziffernferbedienung stellt sich jedoch als wenig komfortabel heraus. Streamingdienste (Amazon Prime Video, Netflix, u.a.), Mediatheken und HbbTV sind bereits installiert und funktionieren einwandfrei. Leider lässt sich der Samsung Fernseher nicht ohne Weiteres per Sprache steuern. Dies ist zwar durchaus möglich, man benötigt dafür allerdings ein geeignetes Endgerät, wie zb. einen Amazon Echo Dot Lautsprecher.

Der verbaute 4K Triple Tuner läuft flüssig und wechselt Programme meist in knapp über einer Sekunde. Sehr schade ist die Tatsache, dass der Hersteller eine USB-Aufnahme nicht ermöglicht, diese Funktion wurde von Werk ab deaktiviert.

 

 

Bildqualität

Das 43 Zoll große UHD Display unterstützt die Kontrasterweiterungen HDR10 und HLG. Im Vergleich zu hochwertigen Geräten ist  beim UE43RU7099 nur ein 8 Bit Panel mit Edge LED Hintergrundbeleuchtung verbaut. Trotzdem überzeugt der Fernseher im Praxis-Test in Sachen Bildqualität. Sämtliches Filmmaterial – von 4K bis hin zu HD Sendern – wird gestochen scharf wiedergegeben und bei Bedarf vom Bildprozessor blitzschnell hochgerechnet. Für ein 50 Hz Panel leistet der Samsung UE43RU7099 erstaunlich viel und zeigt eine beeindruckende Bewegungsschärfe.

 

 

Anschlüsse

  • 2 x USB 2.0
  • 1 x Ethernet RJ45
  • 3 x HDMI 2.0
  • 1 x Satellite In
  • 1 x AV Composite In 3,5 mm
  • 1 x Video Component In 3,5 mm
  • 1 x Optical Audio Out
  • 1 x RS232

 

 

Technische Daten

  • Marke: Samsung
  • Modell: UE43RU7099
  • Modellnummer: UE43RU7099UXZG
  • Serie: RU7099
  • Bildschirmdiagonale: 43 Zoll / 108 cm
  • Display Panel: VA-Panel
  • Hintergrundbeleuchtung: Edge LED
  • Panel Farbtiefe: 8 Bit
  • Maximale Farben: 16,7 Mio.
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz (1400 PQI)
  • HDR10, HDR10+ und HLG Darstellung: Ja
  • Soundsystem: 2 x 10 Watt
  • Betriebssystem: Tizen 5.0
  • Prozessor: 4K UHD
  • Streamingdienste: Amazon Video, Netflix, Maxdome, Youtube, u.v.m.
  • Sprachsteuerung: Ja (optional)
  • Tuner: Triple Tuner + Antenne
  • VESA Montagepunkte: 200 x 200 mm
  • Gewicht: 9,6 kg / 9,7 kg (mit Standfuß)
  • EAN Code: 8806090032448
  • Die Bedienungsanleitung zum Samsung UE43RU7099 ist HIER als Download erhältlich.

 

43 Zoll / 108 cm Bilddiagonale

43 Zoll / 108 cm Bilddiagonale

Schlankes Design mit dünnen Rahmen

Schlankes Design mit dünnen Rahmen

Samsung 43 Zoll 4K TV

Samsung 43 Zoll 4K TV

Der Samsung 4K UHD Fernseher unterstützt HDR10+

Der Samsung 4K UHD Fernseher unterstützt HDR10+

 

 

Fazit

Der Samsung UE43RU7099 ist ein preiswerter Flachbildfernseher mit einer guten Ausstattung. Wer nicht unbedingt den am besten ausgestatteten Fernseher braucht und sich eine gute Bildqualität wünscht, der liegt mit dem Samsung UE43RU7099 richtig.

Unser Urteil: Gut! Empfehlenswert!