Samsung UE43RU7179 im Praxistest

Autor: Chris, 19. März 2019

Samsung UE43RU7179 im Praxistest

Mit dem diesjährig erschienenen Modell UE43RU7179 bringt Samsung einen 4K UHD Fernseher auf den Markt, der erstmals einen 4K UHD Bildprozessor besitzt.

Die neue RU7179-Serie kommt in folgenden Ausführungen auf den Markt:

Samsung UE43RU7179 UHD TV

Für unseren Praxis-Test haben wir das Modell UE43RU7179 genau unter die Lupe genommen. Gut verpackt in einem stabilen Karton wird das Fernsehgerät per Post angeliefert. Der Aufbau gestaltet sich einfach. Soll der Fernseher an die Wand montiert werden, kann zu einer VESA 200 x 200 mm Wandhalterung gegriffen werden. Diese ist jedoch nicht im Lieferumfang enthalten.

Der Slim-TV im edlen Edge Design in Charcoal Black macht optisch einiges her und eignet sich durch seine sehr geringe Tiefe ideal für die Anbringung an einer Wand.

 

Ausstattung

Neben Smart-TV, welches auf dem Betriebssystem Tizen 5.0 läuft, unterstützt der UE43RU7179 auch Amazon Alexa sowie Google Assistant. Somit kann der Samsung TV problemlos in ein bestehendes Smart-Home-Netzwerk integriert werden. Google Assistant bietet zudem die Möglichkeit, per Sprachsteuerung Kanäle zu wechseln, die Lautstärke zu ändern sowie noch einige weitere Einstellungen vorzunehmen. Die optional erhältliche OneRemote-Fernbedienung vereinigt alle Funktionen in einem Gerät und steuert auch die mit dem TV verbundenen Geräte.

Selbstverständlich bietet der 43 Zoll Fernseher einen Triple-Tuner für allumfassenden Fernseh-Empfang, einen elektronischen Programm-Guide, jedoch ohne Bluetooth-Schnittstelle und ohne Aufnahmefunktion.

 

Bildqualität

Im UE43RU7179 wurde ein 3840 x 2160 Pixel großes 8 Bit VA-Panel mit Frame Rate Control verbaut. Dank HDR-Technologie, dem 4K UHD Bildprozessor und einer sehr gleichmässigen Ausleuchtung des Panels mit Edge-LED flimmern ausdrucksstarke und leuchtende Farben über den Bildschirm. Die hohe Farbtiefe des Samsung Fernsehers bildet über 16.7 Millionen Farben in feinen Nuancen von sehr hellen Weißtönen bis zu sattem Schwarz kontrastreich ab. Störendes Clouding oder Backlight Bleeding ist kaum festzustellen.

Hochauflösende Inhalte, wie zb. von Streaming-Diensten oder Blu-Rays werden gestochen scharf wiedergegeben. Aber auch SD-Inhalte rechnet der UE43RU7179 problemlos hoch, so dass auch hier das Bild durchweg scharf und flüssig dargestellt wird.

Insgesamt machte der Samsung TV im Praxis-Test einen sehr guten Eindruck.

 

Klangqualität

Wie bei allen Fernsehgeräten ist auch beim UE43RU7179 der Ton die Schwachstelle. Die 2-Kanal-Down-Firing Lautsprecher liefern einen Output von 20 Watt und eignen sich bedingt gut, wenn man wirklichen Filmgenuss erwartet. Hierfür empfehlen wir eine externe Soundlösung wie zb. die Samsung HW-N450 Soundbar mit kabellosem Subwoofer und 320 Musikleistung.

 

 

Anschlussmöglichkeiten

  • 1 x WLAN
  • 2 x USB 2.0
  • 1 x Ethernet RJ45
  • 3 x HDMI 2.0
  • 1 x Satellite In
  • 1 x AV Composite In
  • 1 x Video Component In
  • 1 x Optical Audio Out
  • 1 x RS232

 

Technische Daten

  • Marke: Samsung
  • Modell: UE43RU7179
  • Modellnummer: UE43RU7179UXZG
  • Serie: RU7179
  • Bildschirmdiagonale: 43 Zoll / 108 cm
  • Display Panel: VA-Panel
  • Hintergrundbeleuchtung: Edge LED
  • Panel Farbtiefe: 8 Bit
  • Maximale Farben: 16,7 Millionen
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz
  • HDR10, HDR10+ und HLG Darstellung: Ja
  • Soundsystem: 2 x 10 Watt
  • Betriebssystem: Tizen 5.0
  • Prozessor: 4K UHD
  • Streamingdienste: Amazon Video, Netflix, Maxdome, Youtube, u.v.m.
  • Tuner: Triple Tuner + Antenne
  • VESA Montagepunkte: 200 x 200 mm
  • Gewicht: 9,8 kg (mit Standfuß)
  • Die Bedienungsanleitung zum Samsung UE43RU7179 ist HIER als Download erhältlich.

 

Samsung UE43RU7179 im Praxistest

Samsung UE43RU7179 im Praxistest

Samsung UE43RU7179 im Praxistest

Samsung UE43RU7179 im Praxistest

Samsung UE43RU7179 im Praxistest

Samsung UE43RU7179 im Praxistest

Samsung UE43RU7179 im Praxistest

Samsung UE43RU7179 im Praxistest

Samsung UE43RU7179 im Praxistest

Samsung UE43RU7179 im Praxistest

Samsung UE43RU7179 im Praxistest

Samsung UE43RU7179 im Praxistest

Samsung UE43RU7179 im Praxistest

Samsung UE43RU7179 im Praxistest

 

 

Fazit

Der Samsung UE43RU7179 lässt sich vollständig in bestehende Smart-Home-Netzwerke integrieren und verfügt zudem über Features wie Google Assistant und Amazon Alexa. Die Bildqualität des Samsung Fernsehers ist sehr gut. Die Farben leuchten, Filmszenen laufen ruckelfrei und flüssig über den Bildschirm. Die fehlende Bluetooth-Schnittstelle mindert den ansonsten positiven Gesamteindruck. Insgesamt kommt der Samsung TV auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und erhält von uns deshalb eine absolute Kaufempfehlung.