Philips 65PUS7303/12 Ultra HD TV mit HDR10

Im Test: Philips 65PUS7303/12 mit Ambilight

By Chris, 12. Oktober 2018

Der neue Philips 65PUS7303/12 Ultra HD TV mit HDR10 im Test

Philips hat mit seiner 7300er-Reihe ein modernes und sehr nutzerfreundliches TV-Gerät in vier Größen von 43 bis 65 Zoll Bildschirmdiagonale auf den Markt gebracht. Wie bereits in unseren Testberichten zu den anderen Modellen erwähnt, verfügen die Fernseher über Ambilight, Triple-Tuner und Smart-TV auf Android-Basis.

 

Philips 65PUS7303/12 UHD 4K TV

Gut verpackt und in einem stabilen Karton wird der 65PUS7303/12 angeliefert und ist bereits nach wenigen Minuten an seinem Bestimmungsort aufgestellt. Bei einem Gerät von dieser Größe raten wir dazu, eine helfende Hand hinzuzuziehen. Wenn der TV nicht auf einem Schrank aufgestellt werden soll, ist auch die Wandmontage möglich. Hierzu eignet sich eine VESA 400 x 200 Wandhalterung.

Das Ultra-Slim-Format des Flachbild-TVs lässt ihn edel und modern wirken. Minimalistisch gestaltet mit sehr schmalem, silberfarbenem Rahmen gefällt uns der Philips 65PUS7303/12 sehr gut.

 

Ausstattung

Wie auch die anderen Modelle der Reihe wurde im 65PUS7303/12 ein Triple Tuner für den Empfang von terrestrischen sowie auch Kabel- und Satellitensignalen verbaut.

Das integrierte Smart TV bietet HbbTV, Social TV, TV on demand, Youtube sowie Google Play Movies, Google Play Music und viele andere Apps. Die Steuerung gelingt mittels Smart Remote, die neben Sprachsteuerung auch eine Tastatur spendiert bekam. Dieses sehr nutzerfreundliche Feature hat uns im Test begeistert.

Ebenso an Bord ist Bluetooth und eine USB-Aufnahmefunktion für die Aufzeichnung auf einer externen USB-Festplatte.

Eine Besonderheit der 7300-Serie stellt das sogenannte „Ambilight“ dar. Hier registrieren integrierte LEDs im Rahmen die Farben der auf dem Bilschirm abgespielten Szenen und strahlen diese seitlich an die Wand ab. Der Effekt ist sehr beeindruckend und verleiht dem Heimkino die perfekte Stimmung. Natürlich können auch eigene Bilder auf dem Display angezeigt werden, so dass der TV als stylischer Bilderrahmen dient. Wer den TV gern nicht so im Vordergrund sehen möchte, der kann sich ebenso die Optik der Wand hinter dem TV als Bild anzeigen lassen.

 

 

Bildqualität

Die über 1 Mrd. Farben des LED-beleuchteten UHD-Panels werden durchgehend leuchtend und kontrastreich dargestellt. Im Schwarzton-Bereich fehlt dem Philips TV zwar noch der letzte Schliff, im Großen und Ganzen kann man über die Bildqualität aber nicht meckern. Clouding und Backlight Bleeding gibt es in geringem Ausmaß an den Rändern. Generell verschwindet dies jedoch im Laufe der Zeit fast vollständig.

Das Hochrechnen von analogen Signalen funktioniert beim 65PUS7303/12 einigermaßen, aber nicht wirklich sehr gut. HDR, HDR10 sowie HLG bringt der Fernseher perfekt hochaufgelöst auf den Bildschirm. Auf Ruckler wartet man bei diesem Gerät vergeblich, alles wird flüssig und fließend dargestellt.

Wer die Bildqualität maximal optimieren möchte, der kann dies mithilfe von Referenztestbildern tun. So holt man die beste Qualität für den entsprechenden TV-Standort heraus und passt Farben sowie Kontrast ideal an.

 

 

Tonqualität

Die 20 Watt Full-Range-Lautsprecher geben den Ton mehr schlecht als recht wieder. Dies sollte jedoch bei der Kaufentscheidung nicht weiter ins Gewicht fallen, ist dies doch bei nahezu jedem TV-Gerät der Fall. Anhand von einer externen Soundbar oder einem extern angeschlossenen Mehrkanal-Receiver gelingt dennoch ein runder Sound mit satten Bässen und perfekten Höhen und Tiefen.

Unser Tipp: Die neue Philips HTL1193B/98 Soundbar mit kabellosem Subwoofer.

 

Anschlüsse

  • 2 x USB 2.0
  • 1 x Ethernet RJ45
  • 2 x HDMI 1.4
  • 2 x HDMI 2.0
  • 1 x Satellite In
  • 1 x Video Component in
  • 1 x Optical Audio Out
  • 2 x 3,5 mm Audio Out
  • 1 x Antennenanschluss
  • 1 x CI+ 1.3

Technische Daten

  • Marke: Philips
  • Modell: 65PUS7303/12 oder 65PUS7373/12
  • Serie: 7300
  • Bilddiagonale: 65 Zoll / 164 cm
  • Display Panel: 10 Bit ( 8 Bit + FRC) VA-Panel
  • Farben: 30Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • Auflösung: 4K Ultra HD
  • Bildwiederholfrequenz: 60 Hz
  • Helligkeit: 350 Nits
  • HDR: HDR Plus, HDR10, HLG
  • Sound: Full-Range
  • Musikleistung: 20 Watt ( 2 x 10 Watt)
  • Betriebssystem: Android Nougat
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja
  • Tuner: DVB-T, DVB-T2, DVB-T2 HD, DVB-S2, DVB-S2, DVB-C
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 400 x 200 mm
  • Gewicht: 24,5 kg / 25,2 Kg mit Standfuß
  • Die Bedienungsanleitung des Philips 65PUS7303/12 ist HIER erhältlich.

 

Philips 65PUS7303/12 Ultra HD TV mit HDR10

Philips 65PUS7303/12 Ultra HD TV mit HDR10

Philips 65PUS7303/12 Ultra HD TV mit HDR10

Philips 65PUS7303/12 Ultra HD TV mit HDR10

Philips 65PUS7303/12 Ultra HD TV mit HDR10

Philips 65PUS7303/12 Ultra HD TV mit HDR10

Philips 65PUS7303/12 Ultra HD TV mit HDR10

Philips 65PUS7303/12 Ultra HD TV mit HDR10

Philips 65PUS7303/12 Ultra HD TV mit HDR10

Philips 65PUS7303/12 Ultra HD TV mit HDR10

Philips 65PUS7303/12 Ultra HD TV mit HDR10

Philips 65PUS7303/12 Ultra HD TV mit HDR10

Philips 65PUS7303/12 Ultra HD TV mit HDR10

Philips 65PUS7303/12 Ultra HD TV mit HDR10

 

Fazit

Beeindruckende Bilder, leuchtende und kontrastreiche Farben – hiermit überzeugt der Philips 65PUS7303/12 auf ganzer Linie. Einziges Manko ist der Sound, der jedoch mithilfe von externen stark verbessert werden kann und somit im Grunde keinen großen Kritikpunkt darstellt.

Insgesamt hat uns der Philips 65PUS7303/12 im Test sehr gut gefallen. Wir geben deshalb eine klare Kaufempfehlung!

 

Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

Preis: EUR 1.187,82

4.4 von 5 Sternen (72 Bewertungen)

4 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 1.149,00