Philips Ambilight 55PUS8804/12 UHD Fernseher im Test

Autor: Christian Seip, 2. Juli 2019

Philips Ambilight 55PUS8804/12 4K UHD Fernseher im Test

Der Philips 55PUS8804/12 kommt mit Bowers & Wilkins Soundsystem und einer Top-Ausstattung für verhältnismäßig kleines Geld. Was kann der 55 Zöller und lohnt sich der Kauf? Wir haben den neuen Philips 4K Fernseher getestet und zeigen, was er kann.
Die neuen 4K Fernseher der Philips 8800 Serie verfügen über die P5 Perfect Picture Engine, unterstützen HDR10+ sowie Dolby Vision und sind mit neuesten Android 9 SmartTV Features mit Sprachsteuerung ausgestattet. Die Philips 8800 Serie ist aktuell in zwei Größen mit Bilddiagonalen in 50 und 55 Zoll erhältlich.

 

 

Philips 55PUS8804/12 UHD Fernseher

Das Design des neuen Philips 8800er macht schon einiges her. Das Gerät ist überaus hochwertig verarbeitet und sieht klasse aus. Das Display des Philips 55PUS8804/12 geht fast bis zum Rand, umfasst in einem schmalen Aluminiumrahmen. Im unteren Abschnitt befindet sich die mit Akustikstoff bespannte Bowers & Wilkins Soundbar mit den verchromten Standfüßen. Wer sich für eine Wandmontage entscheidet, kann anstelle der Füße auch eine geeignete VESA 300 x 200 Wandhalterung anbringen. Sämtliche Anschlüsse sind seitlich zugänglich, was eine Wandmontage begünstigt.

 

Ausstattung

Philips hat seine neue 8800 Serie mit einem großen Ausstattungspaket versehen. Der SmartTV arbeitet mit dem aktuellen Android 9 Betriebssystem und lässt sich auch über Google Assistant via Sprachbefehl steuern. Hochauflösende 4K Streamingdienste wie Netflix, Rakuten TV, YouTube und Amazon Prime Video sind bereits fertig eingerichtet. Insgesamt reagiert Android 9 sehr schnell auf Eingaben und sorgt auch für zügige Ladezeiten der Apps und Streamingdienste.
Auch für den linearen Fernsehempfang ist der Philips 55PUS8804/12 bestens gerüstet. Der eingebaute Tuner ist 4K-fähig und verarbeitet neben Satelliten- auch Antennen- und Kabelsignale. Für einen Senderwechsel zwischen HD-Sendern benötigt der Philips etwa 1-2 Sekunden. Lediglich zwischen PayTV und UHD Sendern kann es auch etwas länger dauern.
Wer das laufende Fernsehprogramm aufzeichnen möchte, kann dieses mittels eines geeigneten USB Sticks tun. Dieser sollte allerdings USB 2.0 fähig sein und über mindestens 256 GB Speicherkapazität verfügen.
Zur Ausstattung zählen zudem Videotext, HbbTV sowie ein achttägiger elektronischer Programm Guide (EPG).

 

Anschlüsse

  • 4 x HDMI 2.0 (ARC, HDCP 2.2)
  • 2 x USB
  • 1 x Optischer Digitalausgang
  • 1 x Component / Composite (AV)
  • 1 x Kopfhörer 3,5mm
  • 1 x Satellit, Kabel, Antenne
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN
  • 1 x Bluetooth 4.2

 

 

Tonqualität

Ein echtes Highlight ist die eingebaute Soundbar des renommierten britischen Herstellers Bowers & Wilkins. Das Audiosystem unterstützt Dolby Atmos und verfügt über 2 x 7,5 Watt Musikleistung + 30 Watt für den Subwoofer. Der Philips 55PUS8804/12 legt einen satten und voluminösen Sound an den Tag: Sehr gut verständliche Stimmen, eine beeindruckende Klangdynamik mit einem soliden Bassfundament. In Punkto Klangqualität und Leistung kann der Philips 55PUS8804/12 überzeugen.

 

 

Bildqualität

Philips hat die 8800 Serie mit einem hochauflösenden Ultra HD 4K Display mit Direct LED Backlight-Technik ausgestattet. Der Philips 55PUS8804/12 kann neben dem Wide Color Gamut (erweiterter Farbraum mit bis zu 1 Milliarde Farben) auch den in der Film- und Kinoindustrie favorisierten DCI / P3 Farbraum zu über 90% darstellen. Des Weiteren unterstützt der Philips gleich beide konkurrierenden HDR Formate Dolby Vision und HDR10+.
Füttert man den Philips TV mit hochauflösenden Inhalten, dann präsentiert er ein gestochen scharfes Bild mit einer erstaunlichen Tiefenwirkung. Das Bild wirkt schon fast dreidimensional und sehr natürlich in der Farbgebung. Auch beim Schwarzwert kann die 8800er Serie überzeugen. Neben hochauflösenden 4K-Inhalte werden aber auch schwächere Filme in SD- und HD-Qualität sehr zufriedenstellend hochskaliert.
Schnelle Bildbewegungen, wie sie bei Sportsendungen und Actionfilmen vorkommen, meistert das native 100 Hz Panel mit Bravour. Das Bild wirkt ruhig und gestochen scharf.
Wer möchte, kann den 55 Zöller auch als XXXL-Gaming Monitor einsetzten. Im Gaming Modus erreicht der Philips eine Eingangsverzögerung von deutlich unter 20 ms. Auch hier zeigt der Philips 55PUS8804/12 eine bemerkenswerte Bildqualität.

 

 

Technische Daten

  • Marke: Philips
  • Modell: 55PUS8804/12
  • Serie: 8800 Series
  • Bildschirmdiagonale: 55 Zoll / 139 cm
  • Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel (4K)
  • Display Panel: 10 Bit (8 Bit + FRC)
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz nativ / 2100 PPI
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • HDR: Ja (HDR10+ und Dolby Vision)
  • Ambilight: Ja, 3-Seitig
  • Sound: 2.1 Kanal Audiosystem von Bowers & Wilkins
  • Musikleistung: 2 x 7,5 Watt + 30 Watt Subwoofer
  • Betriebssystem: Android 9
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja
  • Tuner: 1x DVB-S2, DVB-T2 HD, DVB-C, Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 300 x 200 mm
  • Gewicht: 18,8 kg (19,1 kg mit Standfuß)
  • EAN: 8718863019184
  • Die Bedienungsanleitung des Philips 55PUS8804/12 ist HIER als Download erhältlich.

 

Der Philips 55PUS8804/12 im Test

Der Philips 55PUS8804/12 im Test

Fernbedienung mit Sprachsteuerung

Fernbedienung mit Sprachsteuerung

Philips 55PUS8804/12

Philips 55PUS8804/12

Chrom Standfüße mit Bowers & Wilkins Schriftzug

Chrom Standfüße mit Bowers & Wilkins Schriftzug

Sehr elegante Chrom Standfüße

Sehr elegante Chrom Standfüße

Sound von Bowser & Wilkins

Sound von Bowser & Wilkins

Der Philips 55PUS8804/12 Ambilight 4K Fernseher mit Bowers & Wilkins Soundsystem

Der Philips 55PUS8804/12 Ambilight 4K Fernseher mit Bowers & Wilkins Soundsystem

 

 

Fazit

Der Philips 55PUS8804/12 ist ein Fernseher für gehobene Ansprüche. Der hochwertig anmutende 55 Zöller hat neben einer umfangreichen Ausstattung auch eine hervorragende Bild- und Tonqualität zu bieten. Alles in allem hat Philips mit der 8800 Serie einen sehr hochwertigen Fernseher der Premiumklasse auf den Markt gebracht.
Unser Urteil: Ein Premium Fernseher für gehobene Ansprüche.