Philips 65OLED934/12 OLED+ TV im Test

Autor: Christian Seip, 1. Oktober 2019

Philips 65OLED934/12 OLED+ TV im Test

Pünktlich zur IFA 2019 hat Philips seine neuen OLED 4K-Fernseher mit integrierter Bowsers & Wilkins Soundbar mit Displaygrößen in 55 und 65 Zoll auf den Markt gebracht. Das Spitzenmodell verfügt über ein hochauflösendes 4K OLED Display mit HDR10+ und Dolby Vision Unterstützung, Android.TV mit Sprachsteuerung, Twin Tuner sowie über eine integrierte 2.1.2 Kanal Dolby Atmos Soundbar.

 

 

Der Philips 65OLED934/12 OLED+ Fernseher im Einzeltest

Philips neuestes Spitzenmodell kommt für knapp 3800 Euro in den Handel. Wer sich für den Philips 65OLED934/12 entscheidet, bekommt nicht nur einen 65 Zoll großen OLED+ Fernseher, sondern gleich noch eine vollwertige Dolby Atmos-fähige 2.1.2 Kanal Soundbar von Bowers & Wilkins geliefert.
Der Philips 65OLED934/12 wirkt optisch wie haptisch überaus hochwertig verarbeitet. Das minimalistische Design mit dem ultra-flachen Panel und der breiten Bowers & Wilkins Soundbar macht einiges her. Die Soundbar fungiert gleichzeitig als Standfuß und ist auch mittels eines mitgelieferten Adapters für eine Wandmontage geeignet. Wer den Fernseher aufhängen möchte, benötigt allerdings noch eine geeignete VESA 300 x 300 Wandhalterung.
Die mitgelieferte Fernbedienung liegt zwar gut in der Hand, wirkt jedoch etwas überladen. Sehr gut gefallen haben uns die separaten Tasten für Netflix und Rakuten TV sowie die integrierte Tastatur mit Touchpad. Über das eingebaute Mikrofon lässt sich je nach Wunsch der Google Assistant oder der Amazon Alexa Sprachassistent aufrufen.

 

 

Ausstattung

Die Ausstattung des Philips ist nahezu lückenlos und befindet sich bis auf den nicht mehr ganz so zeitgemäßen HDMI 2.0 Standard auf dem neusten Stand der Technik. Das Anschlusspanel ist reichhaltig bestückt. Insgesamt stehen 4 HDMI 2.0 Ports mit eARC und 2 USB-Schnittstellen, sowie je ein optischer Digitalausgang, Kopfhörer- und analoger AV-Anschluss bereit. Kabelloses WLAN und Bluetooth sind selbstverständlich auch mit dabei. Zudem bietet der Philips die Möglichkeit, einen zusätzlichen Aktiv-Subwoofer anzuschließen.

Android 9 SmartTV

Im Philips 65OLED934/12 kommt das neueste Android 9.0 Pie zum Einsatz. Mit seinem Quad Core Prozessor und 2 GB RAM laufen die SmartTV-Features angenehm flüssig. Neben zahlreichen Mediatheken und dem Google Play Store sind auch die großen Streamingdienste Amazon Prime Video und Netflix bereits vorinstalliert. Die Navigation mit der Fernbedienung, insbesondere mit der integrierten Tastatur, gelingt sehr gut.

Schneller Twin Tuner

Für den Fernsehempfang hat Philips sein Premium Modell mit einem schnellen Twin Tuner für DVB-C / S2 / T2 HD ausgestattet. Den Senderwechsel vollzieht der OLED+ innerhalb von 1-2 Sekunden. Bild-in-Bild und eine USB-Aufnahmefunktion sind ebenfalls mit dabei. Zum Aufnehmen wird zusätzlich noch ein geeigneter USB Stick mit 256 GB Speicherkapazität benötigt.

 

 

Klangqualität

Der Philips 65OLED934/12 wird mit einer vollwertigen Soundbar von Bowers & Wilkins ausgeliefert. Die Soundbar birgt zwei 80 mm Woofer, vier 30 mm Full-Range-Lautsprecher sowie zwei spezielle 50 mm Dolby Atmos Höhenlautsprecher in sich. Das 2.1.2 Kanal Audiosystem bringt es auf 50 Watt und kann Dolby Atmos-Inhalte klangstark wiedergeben.
Im Praxistest präsentierte der Philips OLED+ Fernseher einen glasklaren Sound mit hervorragenden Höhen, sehr gut verständlichen Stimmen und akkuraten Bässen. Auch bei hoher Lautstärke wird der Sound verzerrungsfrei und ohne Störgeräusche wiedergegeben.

 

 

Bildqualität

In Punkto Bildqualität spielt der Philips OLED+ in einer eigenen Liga. Fernsehgeräte mit OLED-Technologie zählen zu den besten, die der Fernsehmarkt zu bieten hat. OLED-Geräte versprechen ein scharfes Bild mit leuchtenden Farben sowie einer perfekten Schwarz- und Kontrastdarstellung. Der Philips 65OLED934/12 besitzt ein natives 100 Hz Panel mit 30 Bit Farbtiefe und kann neben HDR10+ und Dolby Vision auch den DCI-P3 Farbraum vollständig abdecken. Somit lassen sich aktuelle Filme in Original-Kinoqualität wiedergeben.
Die Bildqualität des 65 Zoll großen OLED+ Fernsehers ist überragend. Der Philips präsentiert auch bei sehr schnellen Bildbewegungen ein gestochen scharfes Bild mit brillanten Farben. Gerade bei sehr dunklen Szenen zeigt der OLED Fernseher was er kann. Bei Bedarf werden einzelne OLEDs vollständig vom Strom getrennt, um so ein perfektes Schwarz ohne Nachleuchten zu generieren.
Auch die Blickwinkelstabilität ist beim Philips nahezu perfekt. Selbst bei einem sehr seitlichen Betrachtungswinkel werden die Farben unverfälscht dargestellt.
Neben hochauflösenden 4K HDR-Inhalten, werden auch hochgerechnete HD 720P- und Full HD 1080P-Inhalte knackig scharf angezeigt. Lediglich bei analogen Signalen tut sich der Philips ein wenig schwer. Je nach Qualität des Ausgangsmaterials lassen sich Artefakte und Bildrauschen nicht vermeiden.
Im Praxistest konnte die Bildqualität des Philips 65OLED934/12 auf ganzer Linie überzeugen.

 

 

Anschlüsse

  • 4 x HDMI 2.0 (ARC, HDCP 2.2)
  • 2 x USB
  • 1 x Optischer Digitalausgang
  • 1 x Component / Composite (AV)
  • 1 x Kopfhörer 3,5mm
  • 2 x Satellit, Kabel, Antenne
  • 1x Subwoofer Pre Out
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN
  • 1 x Bluetooth 4.2

Technische Daten

  • Marke: Philips
  • Modell: 65OLED934/12
  • Serie: OLED 9 Serie
  • Bildschirmdiagonale: 65 Zoll / 164 cm
  • Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel (4K)
  • Display Panel: 10 Bit OLED
  • Bildwiederholfrequenz: 100 Hz nativ / 5000 PPI
  • Helligkeit: 1000 Candela/m²
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • HDR: Ja (HLG, HDR10+ und Dolby Vision)
  • Ambilight: Ja, 3-Seitig + HUE
  • Sound: 2.1 Kanal Audiosystem mit Dolby Atmos und 50 Watt
  • Musikleistung: 2 x 10 Watt + 1 x 30 Watt Subwoofer
  • Betriebssystem: Android 9.0
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja
  • Tuner: 2 x DVB-S2, DVB-T2 HD, DVB-C, Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 300 x 300 mm
  • Gewicht: 27,9 kg (32,2 kg mit Standfuß)
  • EAN: 8718863019320
  • Die Bedienungsanleitung des Philips 65OLED934/12 ist HIER als Download erhältlich.

 

Der Philips 65OLED934/12 4K-Fernseher

Der Philips 65OLED934/12 4K-Fernseher

Die Tiefe des Panels beträgt nur 6 mm

Dier High End Philips OLED+ Fernseher mit der Bowers & Wilkins Soundbar

Dier High End Philips OLED+ Fernseher mit der Bowers & Wilkins Soundbar

Bowers & Wilkins Soundbar mit 2.1.2 Kanäle und Dolby Atmos Unterstützung

Bowers & Wilkins Soundbar mit 2.1.2 Kanäle und Dolby Atmos Unterstützung

Die Philips Fernbedienung mit integrierter Tastatur, Touchpad und Mikrofon

Die Philips Fernbedienung mit integrierter Tastatur, Touchpad und Mikrofon

Der Philips 65OLED934/12 4K-Fernseher

Der Philips 65OLED934/12 4K-Fernseher

 

 

Fazit

Philips richtet sich mit dem 65 Zoll großen OLED+ Fernseher vornehmlich an den gut betuchten Heimkino-Enthusiasten. Der Philips 65OLED934/12 sieht hochwertig aus und ist auch entsprechend verarbeitet. Die Ausstattung mit Android SmartTV, Sprachsteuerung und dem schnellen UHD-Triple Tuner befinden sich auf dem neuesten Stand der Technik. Die Bedienung mit der innovativen Fernbedienung gelingt reibungslos.
Das hochauflösende OLED Display überzeugt durch brillante Farben sowie durch seine perfekte Schwarz- und Kontrastdarstellung. An der Bildqualität gibt es nicht das Geringste zu bemängeln.
Auch der Sound kann sich hören lassen. Die 2.1.2 Kanal Dolby Atmos Soundbar kling richtig gut.

Unser Urteil: Sehr gut! Referenzklasse.