Samsung GQ55Q60B im Test

Autor: Christian Seip, 5. April 2022 | Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

Samsung GQ55Q60B im Test - QLED Q60B

Samsung GQ55Q60B im Test

Der günstige 55 Zoll große Samsung GQ55Q60B QLED 4K-Fernseher im Praxistest. Die Q60B-Serie ist das aktuelle Basismodell mit QLED-Technik. Die sogenannten Quantum Dots sorgen für eine höhere Farbausbeute und brillantere Farben als herkömmliche LED-Fernseher. Wir haben den neuen Samsung GQ55Q60B für euch getestet und verraten, ob sich der Kauf lohnt.

Die Samsung Q60B QLED Serie gibt es in 5 weiteren Größen:

 

 

Samsung GQ55Q60B im Einzeltest

Mit der neuen Q60B Serie hat Samsung einen preiswerten QLED-Fernseher mit 4K-Auflösung (Ultra HD) und einem umfangreichen Ausstattungspaket auf den Markt gebracht. Für unseren Praxistest haben wir uns für die 55 Zoll Variante (138 cm Bilddiagonale) entschieden und diese einmal genauer unter die Lupe genommen.

Rein äußerlich hat sich zum Vorjahresmodell (Samsung GQ55Q60A) einiges getan, der Fernseher kommt nun sichtbar schlanker daher. Das Gehäuse besteht komplett aus schwarzem Kunststoff und wirkt optisch sowie haptisch hochwertig verarbeitet. Mit einer Gehäusetiefe von nur 2,5 cm ist der Fernseher sogar dünner als so mancher Bilderrahmen. Wer den 55 Zöller an die Wand hängen möchte, benötigt allerdings noch eine geeignete VESA 200 x 200 Wandhalterung (nicht im Lieferumfang enthalten). Die mitgelieferten Tischfüße lassen sich in der Höhe verstellen und sorgen für ausreichend Platz für eine externe Soundbar.

Mitgeliefert wird eine solarbetriebene Smart Remote Fernbedienung, Kunststofffüße sowie ein knapp 2 Meter langes Netzkabel.

 

 

Ausstattung

Typisch für Samsung ist die großzügige Ausstattung. Der Samsung GQ55Q60B verfügt über die neuesten SmartTV-Features mit Video-Streaming, Webbrowser und vielen Anschlussmöglichkeiten. Für externe Zuspielgeräte, wie z.B. eine Sony PlayStation 5 oder einen Blu-Ray Player stehen 3 HDMI-Eingänge bereit. Wer den Sound lieber auf einer externen Soundbar wiedergeben möchte, kann dies sowohl per optischem Kabel, als auch kabellos über Bluetooth bewerkstelligen.

  • 3 x HDMI
  • 2 x USB
  • 1 x Optischer Digitalausgang
  • 1 x Antenne
  • 1 x DVB-S2 / C / T2 HD
  • 1 x LAN
  • 1 x Wi-Fi 5
  • 1 x Bluetooth 5.2
  • 1 x CI+ Slot

Tizen 6.5 Betriebssystem

Als Betriebssystem kommt beim Samsung GQ55Q60B das derzeit aktuelle TIZEN 6.5 zum Einsatz. Das hauseigene Samsung-Betriebssystem bietet zwar eine riesige App-Auswahl, läuft aber auf dem Q60B-Modell ein wenig zähflüssig. Dies fällt vor allem beim Zappen durchs Menü auf. Die Steuerung über die mitgelieferte Solar Smart Remote Fernbedienung geling intuitiv und schnell. Dank der eingebauten Solarzellen lädt sich der Akku selbstständig auf.

Riesige App-Auswahl

Die App-Auswahl des Samsung GQ55Q60B ist umfangreich. So sind bereits alle namenhafte Streamingdienste wie Amazon Prime Video, Netflix oder Disney+ bereits vorinstalliert.

4K-fähiger TV-Tuner für DVB-C, S2 und T2

Für den normalen Fernsehempfang ist der Samsung Fernseher mit einem 4K-fähigen Triple-Tuner ausgestattet. Dieser ist gleichermaßen für den Empfang von DVB-T2 (Antenne), DVB-S2 (Satellit) und DVB-C (Kabel) Signalen ausgelegt. Mit einem geeigneten USB-Stick kann er sogar das laufende Fernsehprogramm ganz bequem aufnehmen.

SmartThings

Sehr praktisch erweist sich auch die SmartThings App. Hierüber kann man seine intelligenten Haushaltsgeräte, wie. z.B. die Video Türklingel, Waschmaschine oder auch die Hausbeleuchtung, miteinander vernetzen und ganz bequem über den Fernseher steuern.

 

 

Bildqualität

Was die Bildqualität angeht, kann sich der günstige QLED-Fernseher sehen lassen. Die Farben kommen brillant herüber und das Bild wirkt knackig scharf. Mit einer Spitzenhelligkeit von 550 Candela erreicht der Samsung GQ55Q60B zwar keine Top-Werte, dennoch erscheinen kontrastreiche HDR-Filme farbenfroh und wirken sehr beeindruckend. Leider verfügt das QLED-Einstiegsmodell über keinerlei Dimming-Zonen, was sich unter anderem bei der Schwarzdarstellung negativ bemerkbar macht. Bei so manchem Fernsehsender sorgt bereits das Senderlogo, für ein unerwünschtes Aufdrehen der Hintergrundbeleuchtung. So erhalten dunkle Bildszenen oft einen unschönen Grauschleier.

Im Gegensatz zu den Spitzen mit schnellen 100 Hz, ist die Bildwiederholfrequenz des Samsung GQ55Q60B auf 50 Hz begrenzt. Das heißt, pro Sekunde flimmern 50 Bilder über den Bildschirm. Bei den kleineren bis mittleren Bildschirmgrößen ist das allerdings vollkommen ausreichend. Das Bild wirkt ruhig und sehr harmonisch. Selbst Kinofilme mit 24 Bildern pro Sekunde werden auf 50 Bilder hochgerechnet.

Bildtechnisch kann der preiswerte Samsung GQ55Q60B im Test überzeugen und präsentiert sowohl bei hochauflösenden 4K UHD-Inhalten, als auch beim herkömmlichen Fernsehprogramm ein knackig scharfes Bild mit satten Farben.

 

 

Tonqualität

Was den Klang angeht, darf man vom günstigen Samsung Q60B nicht all zu viel erwarten. Der schlanke 55 Zöller verfügt lediglich über zwei kleine Lautsprecher. Zum Fernsehgucken reicht der Klang aber allemal aus. Stimmen sind klar verständlich und im mittleren sowie im hohen Tonbereich überzeugt der Samsung mit einem guten Klang. Lediglich im Tieftonbereich, insbesondere bei der Basswiedergabe, stößt der QLED-Fernseher schnell an seine Grenzen. Wer auf satten Kinosound nicht verzichten möchte, der greift am besten zu einer passenden Soundbar.

Unser Tipp: Die Samsung HW-S810B Soundbar mit 3.1.2 Kanälen. Das Dolby Atmos Soundsystem verfügt über 10 eingebaute Lautsprecher sowie über einen kabellosen Aktiv-Subwoofer.

 

 

Technische Daten

  • Marke: Samsung
  • Modell: GQ55Q60BAUXZG
  • Serie: Q60B
  • Bilddiagonale: 55 Zoll / 138 cm
  • Display: QLED
  • Display Panel: 8+2 Bit VA Panel
  • Dual-LED: Ja
  • Hintergrundbeleuchtung: Edge LED
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • Spitzenhelligkeit: 580 Nits
  • Helligkeit: 550 Candela /m²
  • Micro Dimming: ohne
  • Bildprozessor: Quantum Prozessor Lite 4K
  • Auflösung: 4K Ultra HD
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz nativ (3100 PQI)
  • HDR: HDR10+, Quantum HDR
  • Prozessor: Quad Core CPU
  • Flash Speicher: 16 GB
  • RAM: 4 GB
  • Betriebssystem: Tizen 6.5
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Disney+, Netflix, DAZN
  • Smart Home: Samsung SmartThings
  • Sound: 2.0 Kanal mit 20 Watt
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja (Alexa und Bixby)
  • Tuner: Triple Tuner (1 x DVB-T2/S2/C) + Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 200 x 200
  • Gewicht: 15,5 kg / 15,8 kg mit Standfuß
  • EAN: 8806092964365
  • Die Bedienungsanleitung zum Samsung GQ55Q60B ist HIER als Download erhältlich.

 

Der neue Samsung GQ55Q60B ist nur 2,5cm tief.

Der neue Samsung GQ55Q60B ist nur 2,5cm tief.

Das rahmenlose Design des Q60B sieht schick aus.

Das rahmenlose Design des Q60B sieht schick aus.

Der Samsung GQ55Q60B ist so flach wie ein Bilderrahmen

Der Samsung GQ55Q60B ist so flach wie ein Bilderrahmen

Samsung GQ55Q60B - Testurteil: GUT!

Samsung GQ55Q60B – Testurteil: GUT!

 

 

Fazit

Der Samsung GQ55Q60B macht nicht nur äußerlich eine gute Figur. Im Praxistest konnte der günstige 55 Zöller mit einem knackig scharfem Bild und satten Farben überzeugen. Leichte Schwächen machten sich bei der Schwarzdarstellung bemerkbar. Die Ausstattung fällt beim Samsung TV gewohnt üppig aus. Neben einem Triple-Tuner verfügt der Samsung Q60B auch über eine große App-Auswahl mit allen bekannten Streamingdiensten. Alles in allem ein gelungenes Gesamtpaket.

Unser Urteil: Gut!