Samsung GQ85Q60B – 85 Zoll Fernseher im Test

Autor: Christian Seip, 9. April 2022 | Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

Samsung GQ85Q60B im Praxistest

 

Samsung GQ85Q60B – 85 Zoll Fernseher im Test

Groß, größer am größten. XXL-Fernseher jenseits der 75 Zoll Grenze liegen voll im Trend. Samsung hat mit dem 85 Zöller GQ85Q60B einen richtig großen und bezahlbaren 4K-Fernseher mit QLED-Technik auf den Markt gebracht. Wie sich der Fernseher schlägt und ob sich der Kauf lohnt, erfährst Du in unserem Praxistest.

Die Samsung Q60B QLED Serie gibt es in 5 weiteren Größen:

 

 

Samsung GQ85Q60B im Einzeltest

Richtig große Fernseher jenseits der 75 Zoll Grenze waren noch vor wenigen Jahren so teuer wie ein Kleinwagen. Das hat sich zum Glück geändert und sie werden auch für den Durchschnittsverdiener immer erschwinglicher. Der Samsung GQ85Q60B zählt mit seiner Displaydiagonalen von stattlichen 214 cm definitiv zu den größten Fernsehgeräten auf dem Markt.

Wer sich für den Heimkinoboliden entscheidet, sollte ihn auf jeden Fall nach Hause liefern lassen. Zum Auspacken und für die Montage der Standfüße sind mindestens zwei kräftige Personen erforderlich. Alternativ lässt sich der 85 Zöller auch an die Wand hängen. Eine geeignete VESA 600 x 400 Wandhalterung wird allerdings nicht mitgeliefert! Mit einer Gehäusetiefe von nur 2,7 cm ist der Fernseher nicht dicker als die meisten Bilderrahmen.

Rein äußerlich macht der Samsung GQ85Q60B eine gute Figur. Das rahmenlose AirSlim-Design sieht schick aus und wirkt optisch überaus hochwertig.

Ausgeliefert wird der Fernseher mit einer solarbetriebenen Smart Remote Fernbedienung, zwei Kunststofffüßen, Netzkabel und einer Schnellstartanleitung.

 

 

Ausstattung

Die Ausstattung fällt bei Samsung Fernsehern grundsätzlich üppig aus. So verfügt der Samsung GQ85Q60B unter anderem über Smart-TV, Bluetooth, WLAN und ein großzügig bestücktes Anschlusspanel. Für einen Blu-Ray Player oder die Sony PlayStation 5 stehen insgesamt 3 HDMI Ports bereit. Möchte man den Sound lieber über eine Soundbar wiedergeben, lässt sich diese wahlweise per Bluetooth oder optischem Kabel anschließen.

  • 3 x HDMI
  • 2 x USB
  • 1 x Optischer Digitalausgang
  • 1 x Antenne
  • 1 x DVB-S2 / C / T2 HD
  • 1 x LAN
  • 1 x Wi-Fi 5
  • 1 x Bluetooth 5.2
  • 1 x CI+ Slot

Der Samsung GQ85Q60B arbeitet bereits mit dem neuen Tizen Betriebssystem der Version 6.5. Die App-Auswahl ist riesengroß und beinhaltet alle relevanten Streamingdienste wie Amazon Prime Video, Netflix oder DAZN. Die Steuerung mit der kompakten Smart Remote Fernbedienung erfolgt zwar intuitiv, jedoch reagiert der Fernseher leicht zeitversetzt auf Eingaben.

Für den normalen Fernsehempfang ist der Samsung Q60B mit einem Triple-Tuner für DVB-C, -S2 und -T2 ausgestattet. Die Umschaltzeiten lagen bei knapp 1 – 2 Sekunden. Mit einem geeigneten USB-Stick ist Aufnehmen möglich.

Sehr gut gefallen hat uns die SmartThings Apps. Hierüber kann man seine intelligenten Haushaltsgeräte miteinander vernetzen. Das funktioniert auch mit vielen markenfremden Geräten.

 

 

Bildqualität

Mit einer Bilddiagonale von sagenhaften 214 cm (85 Zoll) sorgt der Samsung GQ85Q60B für wahre Kinoatmosphäre im heimischen Wohnzimmer. Aber wie so oft kommt es nicht nur auf die Größe an. Hier überzeugt der günstige Samsung Q60B mit einem hochauflösenden UHD-Display und neuester QLED-Technik. Die sogenannten Quantum Dots sind mikroskopisch kleine Partikel, die für eine höhere Farbausbeute sorgen und Filme noch brillanter aussehen lassen.

Im Inneren des 85 Zöllers arbeitet ein 10-Bit VA-Panel mit Edge LED-Hintergrundbeleuchtung und 50 Hz. Mit einer maximalen Helligkeit von knapp 550 Candela pro Quadratmeter erreicht der Samsung zwar nicht die Leistung der aktuellen Spitzenmodelle, für kontrastreiche Filme mit HDR (High Dynamic Range) reicht das aber schon aus. Neben dem Standardfarbraum mit 16.7 Millionen Farben kann der Samsung sogar den erweiterten Farbraum mit über 1 Milliarde Farbnuancen sowie den DCI-P3 (Kino Standard) Farbraum zu 100% darstellen. Soviel zur Technik.

Im Test überzeugte der Heimkinobolide mit gestochen scharfem Bild und satten Farben. Nicht nur bei hochauflösenden Netflix- oder Blu-Ray-Filmen, auch das normale Fernsehprogramm sieht knackig scharf aus. Allerdings nur bei HD- und UHD-Sendern. Die einfachen SD-Programme wirken dagegen leicht unscharf und verwaschen. Leichte Schwächen zeigt der Samsung GQ85Q60B auch bei der Schwarzdarstellung. Kein Wunder, denn ohne Dimming-Zonen sorgt schon das Sender-Logo für ein Aufdrehen der Hintergrundbeleuchtung. Dunkle Szenen erhalten dann einen unschönen Grauschimmer. Nichtsdestotrotz kann sich das riesige Bild mehr als sehen lassen.

 

 

Tonqualität

Mit der Bildqualität kann der Sound allerdings nicht mithalten. Kein Wunder, denn der Samsung GQ85Q60B verfügt nur über zwei kleine Lautsprecher. Der Klang reicht zwar zum Fernsehgucken aus, Kinosound darf man jedoch nicht erwarten. Vor allem im Tiefton- und Bassbereich glänzt der Heimkinobolide mit Abwesenheit. Wer sich für diesen Fernseher entscheidet, der sollte auch gleich den Kauf eine passenden Soundbar in Betracht ziehen.

Unsere Empfehlung: Die kabellose Samsung HW-S810B Soundbar. Das 3.1.2 Kanal Soundsystem verfügt über 10 eingebaute Lautsprecher und ist Dolby Atmos geeignet.

 

 

Technische Daten

  • Marke: Samsung
  • Modell: GQ85Q60BAUXZG
  • Serie: Q60B
  • Bilddiagonale: 85 Zoll / 214 cm
  • Display: QLED
  • Display Panel: 8+2 Bit VA Panel
  • Dual-LED: Ja
  • Hintergrundbeleuchtung: Edge LED
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • Spitzenhelligkeit: 580 Nits
  • Helligkeit: 550 Candela /m²
  • Micro Dimming: ohne
  • Bildprozessor: Quantum Prozessor Lite 4K
  • Auflösung: 4K Ultra HD
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz nativ (3100 PQI)
  • HDR: HDR10+, Quantum HDR
  • Prozessor: Quad Core CPU
  • Flash Speicher: 16 GB
  • RAM: 4 GB
  • Betriebssystem: Tizen 6.5
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Disney+, Netflix, DAZN
  • Smart Home: Samsung SmartThings
  • Sound: 2.0 Kanal mit 20 Watt
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja (Alexa und Bixby)
  • Tuner: Triple Tuner (1 x DVB-T2/S2/C) + Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 600 x 400
  • Gewicht: 41,5 kg / 42,5 kg mit Standfuß
  • EAN: 8806092966468
  • Die Bedienungsanleitung zum Samsung GQ85Q60B ist HIER als Download erhältlich.

 

Der Samsung GQ85Q60B - Das Basismodel mit QLED-Technik

Der Samsung GQ85Q60B – Das Basismodel mit QLED-Technik

Das rahmenlose Design sieht schick aus!

Das rahmenlose Design sieht schick aus!

Der riesige 85 Zoll TV misst in der Tiefe nur 2,7 cm!

Der riesige 85 Zoll TV misst in der Tiefe nur 2,7 cm!

Der Samsung GQ85Q60B erreichte die Note: GUT

Der Samsung GQ85Q60B erreichte die Note: GUT

 

 

Fazit

Der Samsung GQ85Q60B beeindruckt nicht nur mit seinem riesigen Bild, auch die Bildqualität stimmt. Das in 4K Ultra HD auflösende Display überzeugt mit satten Farben und hoher Tiefenschärfe, zeigt allerdings leichte Schwächen bei der Schwarzdarstellung. Die Ausstattung mit einem schnellen Triple-Tuner, USB-Aufnahme und zahlreichen Internetdiensten ist up-to-date. Im Test konnte der Samsung GQ85Q60B überzeugen.

Unser Urteil: Gut!