Xiaomi Mi Smart TV 4S 55“ im Test – So gut ist der China Fernseher

Autor: Christian Seip, 25. September 2019

Xiaomi Mi Smart TV 4S 55“ (L55M5-5ASP) im Test

Der chinesische Elektronikhersteller Xiaomi Tech hat mit dem MI Smart TV 4S einen neuen 4K-Fernseher zu einem absoluten Kampfpreis auf den Markt gebracht. Der 55 Zoll große 4K-Fernseher verfügt über Android 9 SmartTV mit Alexa Sprachsteuerung sowie über einen 4K-fähigen Triple Tuner. Wie sich der preiswerte SmartTV schlägt und ob sich der Kauf lohnt, erfährst Du in unserem Praxistest.
Die neuen Xiaomi Mi 4K-Fernseher sind ab Herbst 2019 in den Größen 43 Zoll (108 cm) und 55 Zoll (139 cm) erhältlich.

 

 

Der 55 Zoll Xiaomi Mi Smart TV 4S 55“ im Einzeltest

Wer sich den günstigen China 4K-Fernseher zulegen möchte, der kann dies ab sofort bei Amazon.de tun. Die 55 Zoll Variante ist bereits für unter 450 Euro erhältlich. Der Verkauf sowie auch der Versand erfolgen direkt von Amazon.

Ausgeliefert wird der Xiaomi TV 4S 55″ gut geschützt in einem relativ schlichten Karton. Im Lieferumfang sind neben dem 55 Zoll Fernseher ein paar Standfüße, eine Bluetooth Fernbedienung, ein Netzkabel sowie eine Bedienungsanleitung enthalten.
Der Xiaomi Mi TV 4S macht optisch einiges her. Der 55 Zöller besitzt ein schlankes Gehäuse mit einem Display-Rahmen aus gebürstetem Aluminium. Vorne Hui, hinten pfui! Die Plastik anmutende Rückseite ist hingegen nicht ganz so schön gelungen. Nichtsdestotrotz ist eine genormte VESA 300 x 300 Montagevorrichtung (Wandhalterung nicht im Lieferumfang enthalten) vorhanden und alle Anschlüsse sind seitlich zugänglich.
Die mitgelieferte Fernbedienung liegt sehr gut in der Hand und verfügt über separate Tasten für Amazon Prime Video und Netflix. Ein Mikrofon für die Google Assistant Sprachsteuerung ist ebenfalls integriert.

 

 

Ausstattung

Die Ausstattung des preiswerten China Fernsehers kann sich durchaus sehen lassen und braucht einen Vergleich mit einem Markengerät nicht zu scheuen. Der Xiaomi TV kommt mit 3 HDMI 2.0 und 3 USB Anschlüssen daher. Zudem ist ein analoger AV-Eingang, ein Kopfhöreranschluss sowie ein optischer Digitaleingang vorhanden und lässt sich kabellos mit dem Internet verbinden.

Android 9 SmartTV mit Alexa Sprachsteuerung

Als Betriebssystem setzt der Hersteller auf Android TV 9 und hat bereits den Google Assistant Sprachassistenten integriert. Die SmartTV-Features sind komplett auf den deutschen Markt ausgerichtet und beinhalten neben Mediatheken und dem Google Play Store auch alle bekannten Streamingdienste wie Amazon Prime Video oder Netflix.
Die Steuerung über die Bluetooth Fernbedienung gelingt intuitiv und führt den Nutzer schnell ans Ziel. Mit einer zusätzlichen Bluetooth Tastatur mit integriertem Touchpad (nicht im Lieferumfang enthalten!) lässt sich der Xiaomi fast schon wie ein PC bedienen. Der Xiaomi Mi TV 4S reagiert flott auf Eingaben und arbeitet flüssig.

4K-fähiger Triple Tuner

Auch für den normalen Fernsehempfang ist der Chinese bestens gerüstet. Der eingebaute Triple Tuner kann DVB-S2- (Satellit), DVB-T- (Antenne) und DVB-T2 HD- Signale empfangen und ist zusätzlich mit HbbTV 2.0 ausgestattet. Auch hier ist die aktuelle Satellitenprogrammliste bereits integriert. Kleines Manko: Bei den Umschaltzeiten ist ein klein wenig Geduld erforderlich. Für einen Senderwechsel benötigt der Tuner knapp 2-3 Sekunden. Über eine USB-Aufnahmefunktion verfügt der Xiaomi MI TV leider auch nicht.

Sound

Wer von dem preiswerten 55 Zöller einen satten Sound erwartet, der wird wahrscheinlich enttäuscht. Dem eingebauten Lautsprechersystem fehlt es hörbar an Kraft und an Volumen. Bässe sind fast nicht vorhanden oder werden nur unzureichend dargestellt. Der Xiaomi klingt allerdings nicht schlecht. Für gelegentliches Fernsehen ist der Klang durchaus zufriedenstellend und ausreichend. Echtes Heimkino-Feeling kommt allerdings nicht auf.
Unsere Empfehlung: Die kabellose Soundcore Infini pro 2.1 Soundbar mit drahtlosem Subwoofer bietet einen starken Sound mit satten Bässen und überzeugt durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Hier ein Link zum Testbericht von Sounds24.com.

 

 

Bildqualität

Auch in Punkto Bildqualität braucht sich der Xiaomi Mi TV 4S nicht hinter den großen Marken zu verstecken. Das 139 cm große Display löst in 4K Ultra HD auf und ist auch HDR-kompatibel. Im Inneren arbeitet ein blickwinkelstabiles IPS Panel mit nativen 50 Hz und einer Helligkeit von 220 Candela pro m².
Im Test legte der 55 Zöller eine gute Bildqualität an den Tag. Trotz des vermeintlich langsameren 50 Hz Panels werden nicht nur hochauflösende 4K-Filme, sondern auch Bewegtbilder scharf wiedergegeben. Sehr gut gefallen hat uns die brillante Farb- und Kontrastwiedergabe. Auch die Schwarzdarstellung gelingt zufriedenstellend.
Neben hochauflösenden 4K-Filmen werden auch schwächere HD-Inhalte in 720P und 1080P gestochen scharf hochskaliert. Lediglich bei analogen Signalen lassen sich Artefakte und Bildrauschen nicht vermeiden.
Alles in allem hat uns die Bildqualität des Xiaomi Mi Smart TV 4S 55″ gut gefallen.

 

 

Anschlüsse

  • 3 x HDMI 2.0 mit ARC & CEC
  • 3 x USB 2.0
  • 1 x Optischer Digitalausgang
  • 1 x Component / Composite (AV)
  • 1 x Kopfhörerausgang 3,5 mm Klinke
  • 1 x Antenne, DVB-C, DVB-S2, DVB-T2 HD
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN
  • 1 x Bluetooth

 

Technische Daten

  • Marke: Xiaomi Mi
  • Modell: Mi TV 4S 55 (L55M5-5ASP)
  • Serie: Mi TV 4S
  • Bildschirmdiagonale: 55 Zoll / 139 cm
  • Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel (4K)
  • Display Panel: IPS, Direct LED Backlight
  • Display Panel Farbtiefe: 10 Bit (8 Bit + FRC)
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz nativ / 100 TM
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • HDR: Ja
  • Sound: 2.0 Kanal Audiosystem
  • Musikleistung: 20 Watt
  • Betriebssystem: Android 9
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV 2.0, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja (Google Assistant integriert)
  • Bluetooth Fernbedienung: Ja
  • Tuner: 1 x DVB-S2, DVB-T2 HD, DVB-C, Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 300 x 300 mm
  • Gewicht: 12,5 kg (12,8 kg mit Standfuß)
  • Die Bedienungsanleitung des Xiaomi Mi Smart TV 4S 55“ ist HIER als Download erhältlich.

 

55 Zoll großes 4K Display mit HDR Unterstützung

55 Zoll großes 4K Display mit HDR Unterstützung

Seitenansicht des Xiaomi Mi TV S4 55"

Seitenansicht des Xiaomi Mi TV 4S 55″

Die Rückseite mit VESA 300 x 300 Anschluss und Anschlusspanel

Die Rückseite mit VESA 300 x 300 Anschluss und Anschlusspanel

Die Bluetooth Fernbedienung mit Einzeltasten für Amazon prime Video und Netflix

Die Bluetooth Fernbedienung mit Einzeltasten für Amazon prime Video und Netflix

Android 9 SmartTV

Android 9 SmartTV

Xiaomi Mi TV S4 - Der preiswerte 4K-Fernseher aus China

Xiaomi Mi TV 4S – Der preiswerte 4K-Fernseher aus China

 

 

Fazit

Der Xiaomi Mi Smart TV 4S 55″ bietet eine gute Bildqualität mit einem guten Kontrast, brillanten Farben und einer hohen Bildschärfe, auch bei schnellen Bildbewegungen. Der 55 Zöller sieht ansprechend aus, wirkt jedoch im Detail nicht ganz so hochwertig verarbeitet. Bis auf den durchschnittlichen Sound kann auch die Ausstattung mit Android TV, Google Assistant Sprachassistenten und integriertem Triple Tuner überzeugen.

Unser Urteil: Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Empfehlenswert!