Der neue Sony BRAVIA KD-65XG8096 Fernseher im Test

Autor: Chris, 6. April 2019

 

Der neue Sony BRAVIA KD-65XG8096 Fernseher im Test

Der japanische Elektronikkonzern Sony hat zum Frühjahr / Sommer 2019 die Fernseher der neuen XG80-Serie auf den Markt gebracht. Der Sony BRAVIA KD-65XG8096 ist mit einem 65 Zoll Triluminos Display mit 4K-Auflösung und HDR10-Unterstützung sowie mit Android.TV und Triple Tuner ausgestattet. Die Sony XG80-Serie ist in 5 Größen mit Bilddiagonalen zwischen 43 Zoll (108 cm) und 75 Zoll (189 cm) erhältlich.

 

 

Der 65 Zoll Sony KD-65XG8096 im Test

Die Fernseher der neuen XG80-Serie kommen wieder im klassischen Sony-Design daher. Der 65 Zöller besitzt ein ultra-schlankes Gehäuse mit einem schmalen Rahmen in gebürsteter Aluminiumoptik. Der Fernseher sowie auch die Standfüße sehen stylisch aus und wirken hochwertig. Im Lieferumfang sind der 65 Zoll BRAVIA Fernseher, zwei Standfüße mit Befestigungsschrauben, eine IR-Fernbedienung inklusive Batterien sowie eine Montage- und Betriebsanleitung enthalten. Für eine Wandmontage empfehlen wir die optional erhältliche Sony SU-WL450 Wandhalterung.

 

 

Ausstattung

Der Sony BRAVIA KD-65XG8096 ist ein aktueller SmartTV der neuesten Generation. Das Gerät lässt sich kabelloses über WLAN mit dem Internet verbinden und ermöglicht den Zugang zu aktuellen Streamingdiensten wie Amazon Prime Video oder Netflix.
Das aktuelle Android.TV auf Android 8 Basis läuft auf dem XG80 angenehm flüssig und konnte im Vergleich zum Vorjahresmodell deutlich an Geschwindigkeit zulegen. Apps und Streamingdienste sind schnell geladen und erlauben hochauflösendes 4K-Streaming in einer hervorragenden Qualität.
Der Sony KD-65XG8096 ist mit Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel und lässt sich komfortabel per Sprache steuern.
Für den Fernsehempfang ist der Sony Bravia mit einem DVB-C (Kabel), DVB-T2 HD (Terrestrisch) und DVB-T2 (Satellit) Tuner ausgestattet. Bei den Umschaltzeiten hat der neue XG80 deutlich an Geschwindigkeit gewonnen. Fernsehsendungen können komfortabel auf einen USB-Stick aufgezeichnet und wiedergegeben werden. Hierfür empfehlen wir den schnellen Sony USM128WE3 USB Stick mit 128 GB Speicher.
Des Weiteren verfügt der Sony KD-65XG8096 über Videotext, HbbTV sowie über eine elektronische Programmzeitschrift (EPG). Eine kabellose Bluetooth-Schnittstelle ist ebenfalls vorhanden, allerdings ohne Audio-Unterstützung. So lassen sich keine kabellose Bluetooth-Soundbar oder Bluetooth-Kopfhörer anschließen.
Insgesamt hat uns die Ausstattung gut gefallen und konnte im Praxistest überzeugen.

 

 

Bildqualität

Die Besonderheit des Sony Bravia XG80 im Vergleich zu herkömmlichen 4K Fernsehgeräten stellt das Triluminos Display mit Nanopartikeln dar. Das Triluminos-Display erreicht mit dem 10 Bit IPS-Panel eine hohe Farbbrillanz mit bis zu 1 Milliarde Farbnuancen. Aktuelle 4K-Filme werden mit lebensechten Farben und mit einer enormen Tiefenschärfe auf dem 65 Zoll Display wiedergegeben. Aber auch schwächere SD- und HD- Inhalte werden in Echtzeit optimiert und in einer sehr hohen Qualität dargestellt.
Für ein 4K-Fernseher in dieser Preisklasse bietet der Sony Bravia KD-65XG8096 eine hervorragende Bildqualität. Unsere Empfehlung: Optimieren Sie die Bildeinstellungen mit geeigneten 4K Testbildern und holen Sie so das Maximum an Bildqualität heraus.

 

 

Tonqualität

Der Sony BRAVIA KD-65XG8096 verfügt über ein 2.0 Kanal Audiosystem mit 20 Watt Gesamtleistung und simuliertem Front-Surround-Sound. Der BRAVIA Fernseher unterstützt die Audioformate DTS Digital Surround sowie Dolby Digital Plus. Der 65 Zöller zeigt ein sauberes Klangbild mit klar verständlichen Stimmen. Für den üblichen Fernsehbetrieb verfügt das Soundsystem über ausreichend Leistung. Alternativ lässt sich aber auch ein Heimkino AV-Receiver oder eine kabellose Soundbar anschließen. Mit der Sony HT-RT3 Soundbar und stolzen 600 Watt Leistung erreichen Sie im heimischen Wohnzimmer echte Heimkino-Atmosphäre.

 

 

Anschlüsse

  • 3 x HDMI 2.0 mit ARC
  • 2 x USB 2.0
  • 1 x USB 3.0
  • 1 x Optischer TosLink Ausgang
  • 1 x AV Composite
  • 1 x Kopfhörer 3,5 mm
  • 1 x Satellit, Antenne, Kabel, Terrestrisch
  • 1 x CI+ Slot Version 1.3
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN / WiFi
  • 1 x Bluetooth (Ohne Audio Unterstützung)

Technische Daten

  • Marke: Sony
  • Modell: KD-65XG8096
  • Modellnummer: KD65XG8096BAEP
  • Serie: XG8096
  • Bilddiagonale: 65 Zoll / 164 cm
  • Display: Triluminos
  • Display Panel: 10 Bit IPS-Panel (Direct LED)
  • Farben: 30Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • Bildprozessor: 4K X-Reality Pro
  • Auflösung: 4K Ultra HD
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz nativ (400 Hz XR)
  • HDR10 / HLG: Ja / ja
  • Prozessor: Quad Core CPU
  • Flash Speicher: 16 GB
  • RAM: 4 GB
  • Betriebssystem: Android 8 Oreo
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix, Youtube
  • Smart Home: Google Assistant, Amazon Alexa
  • Sound: 2 Kanäle mit je 10 Watt
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja
  • Tuner: DVB-T2 HD, DVB-S2, DVB-C, Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 300 x 300
  • Gewicht: 20,9 kg / 22 kg (mit Standfuß)
  • Die Bedienungsanleitung zum Sony KD-65XG8096 ist HIER als Download erhältlich.

 

Sony BRAVIA KD-65XG8096 Fernseher

Sony BRAVIA KD-65XG8096 Fernseher

Sony XG80 Serie

Sony XG80 Serie

Ultra flaches Gehäuse des Sony Bravia KD-65XG8096

Ultra flaches Gehäuse des Sony Bravia KD-65XG8096

Sony XG80 - Edler Rahmen in gebürsteter Aluminiumoptik

Sony XG80 – Edler Rahmen in gebürsteter Aluminiumoptik

Sony KD-65XG8096 - Edles Design

Sony KD-65XG8096 – Edles Design

Sony KD-65XG8096 - Flaches Chassis

Sony KD-65XG8096 – Flaches Chassis

Sony KD-65XG8096 - Fernbedienung

Sony KD-65XG8096 – Fernbedienung

Sony KD-65XG8096 im Test

Sony KD-65XG8096 im Test

 

 

Fazit

Sony hat mit dem neuen KD-65XG8096 einen preiswerten und top-ausgestatteten 4K-Fernseher auf den Markt gebracht. Der Fernseher konnte im Praxistest mit seiner umfangreichen SmartTV-Ausstattung sowie seiner hohen 4K Bildqualität überzeugen. Der 65 Zoll große Sony BRAVIA sieht ansprechend aus und wirkt hochwertig in der Verarbeitung. Alles in allem ein sehr empfehlenswerter 4K-Fernseher.