Im Test: Philips Ambilight 43PUS7304/12 Ultra HD

Autor: Chris, 11. Juli 2019

Im Test: Philips Ambilight 43PUS7304/12 Ultra HD

Die neuen 4K Fernseher der 7300er Reihe vom Hersteller Philips kommen in einem edlen Metallgehäuse und verfügen über umfangreiches SmartTV auf Android 9.0 Basis sowie Unterstützung der Standards HDR10+, Dolby Vision und Dolby Atmos. Erhältlich sind die Modelle in 5 unterschiedlichen Größen:

 

 

Der Aufbau des PUS7304 gestaltet sich bei der 43 Zoll Variante aufgrund der geringen Größe recht einfach. Philips hat dem Fernseher ein schickes Metallgehäuse verpasst und auch den mitgelieferten Standfuß aus stabilem Metall gefertigt. Bei Bedarf kann der Metallfuß auch durch eine VESA Wandhalterung ersetzt werden, welche jedoch nicht im Lieferumfang enthalten ist. Alle Anschlüsse sind von der Seite her zugänglich, was sich im Falle einer Wandmontage als sehr nützlich erweist.

 

 

Ausstattung

Für die Sprachsteuerung bringt der neue Philips TV den Google Assistant mit, unterstützt aber auch Amazon Alexa (Echo Dot Lautsprecher muss separat gekauft werden).

Das Android Betriebssystem des 43PUS7304 läuft flüssig und reagiert schnell auf Eingaben. Über das Smart Hub sind zahlreiche Apps, Mediatheken und Streamingdienste (u.a. Youtube, Amazon Prime Video, Netflix) vorinstalliert.

Der verbaute Triple Tuner ermöglicht USB-Aufnahme (auf einen USB-Stick mit mind. 256 GB Speicherkapazität) und zeitversetztes Fernsehen und verfügt zudem über HbbTV, einen 8-tägigen Programmguide sowie Videotext.

 

 

Bildqualität

Das im Philips 43PUS7304/12 verbaute 50 Hz Panel in 4K Auflösung stellt bis zu 1 Mrd. Farben dar und unterstützt die Kontrasterweiterungsstandards HDR10+ sowie auch Dolby Vision. Das im Test per Direct LED gleichmässig ausgeleuchtete Display zeigt durchweg ein gestochen scharfes Bild mit leuchtenden, lebensechten Farben und sehr gutem Kontrast bis hin zu einem nahezu perfekten Schwarzwert.

Der Bildprozessor arbeitet schnell und hat selbst bei schlechter aufgelösten Quellen keine Probleme, diese zu annähernder Kinoqualität hochzurechnen. Die installierte P5 Perfect Picture Engine verhindert und reduziert Artefakte und verhilft zu einem scharfen Bild ohne verschwommene Konturen.

Die Ambilight-Funktion erweitert das Bild über die LED-Randleuchten nach außen hin, lässt es nochmal größer wirken und schont darüber hinaus auch die Augen.

Insgesamt überzeugt der Philips 43PUS7304 im Test mit einer hervorragenden Bildqualität.

 

 

Tonqualität

Das Audiosystem mit 20 Watt Gesamtleistung eignet sich für gelegentliches Fernsehen durchaus, legt aber bei hochwertigen Filmen in Top-Qualiät doch einige Schwächen an den Tag. Obwohl Stimmen glasklar und gut im Vordergrund dargestellt werden, fehlt dem Fernseher das nötige Volumen, um Bässe und tiefe Töne mit dem nötigen Druck auszugeben. Hier kann eine gute Soundbar Abhilfe schaffen. Die Soundcore Infini Pro 2.1 Soundbar mit Dolby Atmos hat uns in den Tests stets überzeugt und lässt auf Wunsch auch die Wände wackeln. Hier geht es zum Testbericht auf Sounds24.com.

 

 

Anschlüsse

  • 4 x HDMI 2.0 (ARC, HDCP 2.2)
  • 2 x USB
  • 1 x Optischer Digitalausgang
  • 1 x Component / Composite (AV)
  • 1 x Kopfhörer 3,5mm
  • 1 x Satellit, Kabel, Antenne
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN
  • 1 x Bluetooth 4.2

 

 

Technische Daten

  • Marke: Philips
  • Modell: 43PUS7304/12
  • Serie: 7300 Series
  • Bildschirmdiagonale: 43 Zoll / 108 cm
  • Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel (4K)
  • Display Panel: 10 Bit (8 Bit + FRC)
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz nativ / 1700 PPI
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • HDR: Ja (HDR10+ und Dolby Vision)
  • Ambilight: Ja, 3-Seitig
  • Sound: 2.0 Kanal Audiosystem mit Dolby Atmos
  • Musikleistung: 2 x 10 Watt
  • Betriebssystem: Android 9.0
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja
  • Tuner: 1x DVB-S2, DVB-T2 HD, DVB-C, Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 300 x 200 mm
  • Gewicht: 9,4 kg (11,4 kg mit Standfuß)
  • EAN: 8718863019030
  • Die Bedienungsanleitung des Philips 43PUS7304/12 ist HIER als Download erhältlich.

 

Philips 43PUS7304/12 UHD Fernseher mit Ambilight

Philips 43PUS7304/12 UHD Fernseher mit Ambilight

Philips 43PUS7304/12 UHD Fernseher mit Ambilight

Philips 43PUS7304/12 UHD Fernseher mit Ambilight

Philips 43PUS7304/12 UHD Fernseher mit Ambilight

Philips 43PUS7304/12 UHD Fernseher mit Ambilight

Philips 43PUS7304/12 Fernbedienung

Philips 43PUS7304/12 Fernbedienung

Anschlüsse

Anschlüsse

Philips 43PUS7304/12 UHD Fernseher mit Ambilight

Philips 43PUS7304/12 UHD Fernseher mit Ambilight

 

 

Fazit

Der Philips 43PUS7304 ist aus hochwertigem Material gefertigt und macht optisch Einiges her. Aber auch die Ausstattung kann sich sehen lassen: Umfangreiches SmartTV, Sprachsteuerung, USB-Aufnahme, zahlreiche Features sowie Unterstützung der Standards HDR10* und Dolby Vision. Die Bildqualität ist beeindruckend, lediglich beim Sound zeigt der Philips Fernseher Schwächen, die jedoch mit einem externen Soundgerät einfach umgangen werden können.

Unser Urteil: Empfehlenswert!.