Philips 4K UHD Fernseher 50PUS7304/12 im Test

Autor: Christian Seip, 24. August 2019

Philips 4K UHD Fernseher 50PUS7304/12 im Test

Die neue 4K UHD Serie 7300 des Elektronikkonzerns Philips läuft auf Android 9.0 Basis und kommt mit einem umfangreichen SmartTV Hub und Unterstützung der HDR-Formate HDR10+ sowie Dolby Vision. Inzwischen sind 5 unterschiedliche Displaygrößen von 43 bis 70 Zoll im Handel erhältlich. Für unseren aktuellen Praxistest haben wir uns das Modell 50PUS7304/12 genauer angesehen.

Die Philips 4K-Fernseher der 7304-Serie:

 

 

Der 50 Zoll große Philips 50PUS7304 Ultra HD Fernseher

Wie auch die anderen Modelle der Serie ist auch dieser Fernseher einfach und schnell aufgestellt. Wer den mitgelieferten Standfuß nicht nutzen möchte, kann den TV mit einer geeigneten VESA 300 x 200 Wandhalterung (nicht im Lieferumfang enthalten) an die Wand montieren.

Optisch ist der 50PUS7304 ansprechend und schlicht gestaltet. Das Metallgehäuse sowie der Standfuß wirken stabil und gut verarbeitet.

 

 

Ausstattung

Das SmartTV Hub des Philips 50PUS7304 läuft auf dem Android 9.0 Betriebssystem und reagiert flott auf Eingaben. Gängige Apps und Mediatheken sowie Streamingdienste, wie zb. Netflix, Youtube, Amazon Prime Video, sind bereits vorinstalliert und lassen sich über die mitgelieferte Fernbedienung oder über den Google Assistant steuern. Amazon Alexa wird vom Philips TV ebenfalls unterstützt – hierfür ist jedoch ein Echo Dot Lautsprecher notwendig, der separat im Handel erworben werden muss.

Für den Fernsehempfang wurde ein Triple Tuner integriert, der neben einem allumfassenden Empfang jeglicher Fernsehsignale auch die Aufnahme per USB auf einen geeigneten USB Stick ermöglicht. Zu beachten: Die Speicherkapazität des Sticks sollte mindestens 256 GB betragen.

Fernsehsendungen können pausiert und zeitversetzt angesehen werden. Ausserdem sind HbbTV, Videotext und ein 8-tägiger Programmguide mit an Bord.

 

 

Bildqualität

In Punkto Bildqualität hat der Philips 50PUS7304/12 einiges zu bieten. Das 50 Zoll große Display löst in Ultra HD mit 3840 x 2160 Pixel auf und kann neben HLG und HDR10+ auch Dolby Vision darstellen. Im Praxistest zeigte der 50 Zöller ein fehlerfrei ausgeleuchtetes Bild ohne nennenswertes Backlight Bleeding oder Beleuchtungsflecken. Das Bild des Philips Fernsehers ist knackig scharf und ermöglicht bei aktuellen Blockbustern in 4K Qualität ein kontrastreiches Bild mit brillanten Farben.
Aber auch schwächere HD- und sogar SD-Inhalte sehen klasse aus und werden durchweg scharf dargestellt. Auch bei schnellen Bildbewegungen zeigt der Philips trotz des vermeintlich langsameren 50 Hz Panels eine Bewegungsschärfe ohne Nachzieheffekt oder Bildruckeln.
Wer den 50 Zöller als XXL Monitor einsetzten möchte, kann dies ebenfalls tun. Allerdings ist bei voller 4K Auflösung eine leistungsstarke Grafikkarte zwingend erforderlich. Auch hier zeigt der Philips eine hervorragende Bildqualität und unterstützt ebenfalls HDR.
Alles in allem hat uns die Bildqualität des Philips ausgesprochen gut gefallen.

 

 

Tonqualität

Von Werk ab liefert der Philips Fernseher einen durchaus angenehmen Klang, der für den normalen Gebrauch absolut ausreichend ist. Für einen schönen Heimkinoabend mit perfektem Klangerlebnis reicht die Leistung des 20 Watt Audiosystems jedoch nicht aus. Stimmen werden glasklar und gut verständlich hervorgehoben, den echten „Wumms“ im Actionfilm kann man aber nur mit optionalen Zusatzgeräten, wie zb. der Philips HTL1510B/12 Soundbar (Link zum Testbericht auf Sounds24.com), erreichen. Hier fehlt dem Philips-Gerät einfach das nötige Volumen.

 

 

Anschlüsse

  • 4 x HDMI 2.0 (ARC, HDCP 2.2)
  • 2 x USB
  • 1 x Optischer Digitalausgang
  • 1 x Component / Composite (AV)
  • 1 x Kopfhörer 3,5 mm
  • 1 x Satellit, Kabel, Antenne
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN
  • 1 x Bluetooth 4.2

 

 

Technische Daten

  • Marke: Philips
  • Modell: 50PUS7304/12
  • Serie: 7300 Series
  • Bildschirmdiagonale: 50 Zoll / 126 cm
  • Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel (4K)
  • Display Panel: 10 Bit (8 Bit + FRC)
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz nativ / 1700 PPI
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • HDR: Ja (HDR10+ und Dolby Vision)
  • Ambilight: Ja, 3-Seitig
  • Sound: 2.0 Kanal Audiosystem mit Dolby Atmos
  • Musikleistung: 2 x 10 Watt
  • Betriebssystem: Android 9.0
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja
  • Tuner: 1 x DVB-S2, DVB-T2 HD, DVB-C, Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 300 x 200 mm
  • Gewicht: 13,8 kg (16,3 kg mit Standfuß)
  • EAN: 8718863019047
  • Die Bedienungsanleitung des Philips 50PUS7304/12 ist HIER als Download erhältlich.

 

50 Zoll Philips 50PUS7304/12 Ultra HD Fernseher

50 Zoll Philips 50PUS7304/12 Ultra HD Fernseher

Schlankes Design

Schlankes Design

SmartTV

SmartTV

Die Fernbedienung des Philips 50PUS7304/12

Die Fernbedienung des Philips 50PUS7304/12

Anschlüsse

Anschlüsse

3-seitiges Ambilight

3-seitiges Ambilight

 

 

Fazit

Der Philips 50PUS7304 ist ein hochwertig verarbeiteter und moderner 4K Flachbildfernseher mit einer umfangreichen Ausstattung und einer Top-Bildqualität. Neben HDR10 wird auch Dolby Vision unterstützt, ebenso wie Dolby Atmos. Die Klangqualität ist nicht überragend, dies kann aber mit externen Soundgeräten umgangen werden. Insgesamt geben wir für den Philips 50PUS7304 nach ausführlichem Test sehr gerne eine Kaufempfehlung.

Unser Urteil: Empfehlenswert!