Im Test: Samsung GQ55Q80T

Autor: Christian Seip, 16. Mai 2020 | Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

Samsung GQ55Q80T QLED 4K-Fernseher im Test

 

Der Samsung GQ55Q80T QLED 4K-Fernseher im Test

Die neuen Samsung Fernseher der neuen Q80T-Serie besitzen ein QLED 4K-Display mit Direct Full Array Hintergrundbeleuchtung, unterstützen HDR10+ und kommen mit einer umfangreichen Ausstattung und einem vorinstallierten Soundsystem auf den Markt. Was die neuen QLED-Modelle leisten und ob sich der Kauf lohnt, erfahrt Ihr in unserem Testbericht.

Die Modelle der neuen Q80T-Serie sind in folgenden Größen im Handel erhältlich:

 

 

Der neue Samsung GQ55Q80T QLED 4K-Fernseher im Praxistest

Mit der Optik hat sich der Hersteller Samsung große Mühe gegeben und dem schmalen Displayrahmen einen Look von gebürstetem Aluminium verpasst. Das Chassis ist überwiegend aus Kunststoff gefertigt und insgesamt recht schmal gehalten. Auch in der Tiefe misst der Heimkinobolide nur knappe 5 cm. Durch die geringe Tiefe eignet sich der Samsung Fernseher ideal für eine Wandmontage. Hierfür ist jedoch eine geeignete VESA 200 x 200 mm Wandhalterung (nicht im Lieferumfang) notwendig.

In der knapp 27 kg schweren Verpackung wird neben dem Fernsehgerät und dem Standfuß eine Smart Remote Fernbedienung mitgeliefert, die zum einen sehr stylisch wirkt und zudem mit wenigen Tasten auskommt.

 

 

Ausstattung

Zur sehr umfangreichen Ausstattung des Samsung GQ55Q80T gehören ein Twin Tuner, SmartTV sowie Smart Home.

Über die integrierte SmartThings App von Samsung können intelligente Haushaltsgeräte einfach und schnell mit dem Fernsehgerät verbunden und darüber gesteuert werden. Sowohl der Bixby Sprachassistent, als auch das installierte Amazon Alexa Sprachsteuerungssystem laufen flüssig und reagieren flott auf Eingaben. Für die Steuerung über Alexa ist jedoch ein extra Amazon Echo Dot Lautsprecher notwendig.

Auch beim Smart Hub hat sich der Elektronikkonzern große Mühe gegeben. Mit dem Betriebssystem Tizen läuft die Bedienung der installierten Apps und Features sehr flüssig und schnell. Amazon Prime Video, Netflix, Disney+ und viele weitere Streamingdienste und Mediatheken sind bereits vorinstalliert und leicht abrufbar. Hochauflösende 4K-Inhalte werden ohne Verluste in Echtzeit wiedergegeben. Störend erwies sich allerding die eingespielte Werbung, die sich leider nicht abschalten lässt.

Wer lieber gängige Fernsehsender sehen möchte, kann mit dem verbauten Twin Tuner Satelliten-, Kabel- sowie terrestrische Signale empfangen. Der Tuner läuft wie der Rest flüssig und reagiert flott auf Eingaben. Ein Senderwechsel vollzieht sich in ca 1 -2 Sekunden. Eine Aufnahme von Fernsehsendungen ist dank des Twin Tuners problemlos möglich. Hierfür wird ein geeigneter USB-Stick benötigt, der nicht im Lieferumfang enthalten ist. Das Pausieren von Sendungen und das spätere Abspielen derselben ist mit dem neuen Samsung GQ55Q80T kein Problem. Natürlich sind auch Funktionen wie Videotext, ein elektronischer Programm Guide und Bild-in-Bild vorhanden.

 

Bildqualität

Das verbaute, hochwertige QLED 4K Display nutzt Direct Full Array Hintergrundbeleuchtung und macht somit einiges möglich. Hier werden besonders dunkle Szenen in tiefem Schwarz wiedergegeben, da sich die einzelnen Lampen bei Bedarf komplett ausschalten. Durch Direct Full Array werden Szenen mit leuchtenden Farben vor tiefschwarzem Hintergrund erst möglich. Einen Grauschleier sucht man hier vergebens.

Generell lässt der Samsung GQ55Q80T die Bilder in neuem Glanz erstrahlen. Starke Kontraste, viele Farbnuancen und leuchtende Farben überzeugen im Test mit dem Film Avengers: Endgame (4K Version auf Ultra HD Disc).

Auch der Bildprozessor vermag einiges zu leisten. Nicht nur die hochaufgelösten 4K-Inhalte werden gestochen scharf wiedergegeben – auch niedrig aufgelöste HD- sowie SD-Inhalte rechnet der Prozessor blitzschnell nahezu in Kinoqualität hoch.

Insgesamt beeindruckt der Samsung GQ55Q80T im Test mit seiner überragenden Bildqualität.

 

 

Tonqualität

Samsung verpasst dem neuen Modell ein 2.2.2-Kanal-Soundystem mit Down- und Back-Firing Lautsprechern. Mit 60 Watt Gesamtleistung und zwei integrierten Subwoofern simuliert der Samsung Fernseher einen überzeugenden dreidimensionalen Klang. Selbst Bässe werden druckvoll wiedergegeben und Stimmen bleiben durchweg gut verständlich.

Mit Dolby Digital Plus Unterstützung von bis zu 7.1 Kanälen leistet der neue Samsung TV schon Einiges in Sachen Sound, auch wenn Dolby Atmos nicht unterstützt wird.

Für einen perfekten Heimkinoabend empfehlen wir trotz allem einen Mehrkanal-Receiver oder eine geeignete Soundbar, wie z.b. die Samsung HW-Q80R, gefertigt in Zusammenarbeit mit Harman/Kardon, 13 Laupsprechern, einem externen Subwoofer und 370 Watt Gesamtleistung. Hier ein Link zum Testbericht auf Sounds24.com.

 

 

Anschlüsse

  • 4 x HDMI 2.0 & 2.1 mit ARC
  • 2 x USB
  • 1 x Optischer TosLink Ausgang
  • 1 x Kopfhörer 3,5 mm
  • 2 x Satellit, Antenne, Kabel, Terrestrisch
  • 1 x CI+ Slot 1.4
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN / WiFi
  • 1 x Bluetooth Version 4.2

 

Technische Daten

  • Marke: Samsung
  • Modell: GQ55Q80TGTXZG
  • Serie: Q80T
  • Bilddiagonale: 55 Zoll / 138 cm
  • Display: QLED
  • Display Panel: 8+2 Bit VA-Panel (Direct Full Array LED)
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • Helligkeit: 1500 Nits
  • Local Dimming: Ja
  • Bildprozessor: Quantum Prozessor 4K
  • Auflösung: 4K Ultra HD
  • Bildwiederholfrequenz: 100 Hz nativ (3800 PQI)
  • HDR10+ / HLG: Ja / ja
  • Prozessor: Quad Core CPU
  • Flash Speicher: 16 GB
  • RAM: 4 GB
  • Betriebssystem: Tizen 5.5
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix, Youtube
  • Smart Home: Amazon Alexa und Samsung SmartThings
  • Sound: 2.2.2 Kanäle mit je 10 Watt
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja (Alexa und Bixby)
  • Tuner: DVB-T2 HD, DVB-S2, DVB-C + Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 200 x 200
  • Gewicht: 17,9 kg / 21 kg mit Standfuß
  • EAN: 8806090300646
  • Die Bedienungsanleitung zum Samsung GQ55Q80T ist HIER als Download erhältlich.

 

Der 55 Zoll große Q80T mit Direct Full Array Panel-Technik

Der 55 Zoll große Q80T mit Direct Full Array Panel-Technik

Auch von der Seite werden die Farben kaum verfälscht dargestellt.

Auch von der Seite werden die Farben kaum verfälscht dargestellt.

Der schlanke Metallrahmen des Samsung GQ55Q80T

Der schlanke Metallrahmen des Samsung GQ55Q80T

Das schlanke Gehäuse sieht schick aus.

Das schlanke Gehäuse sieht schick aus.

Samsung GQ55Q80T QLED 4K-Fernseher

Samsung GQ55Q80T QLED 4K-Fernseher

 

 

Fazit

Der neue Samsung GQ55Q80T vereint eine nahezu perfekte Bildqualität mit umfangreicher Ausstattung und stylischem Design. Besonders beeindruckend ist die enorm gute Schwardarstellung sowie der äußerst gute Kontrast. Die Ausstattung reicht von beliebten Mediatheken über populäre Streamingdienste bis hin zu Smart Home Unterstützung. Insgesamt ist der Samsung GQ55Q80T ein sehr gut ausgestatteter und rundum gut durchdachter 4K-Fernseher, der kaum Wünsche offen lässt.

Unser Urteil: Sehr gut!