LG 55UM7000 UHD 4K-Fernseher im Test

Autor: Christian Seip, 18. November 2019

LG 55UM7000 UHD 4K-Fernseher im Test

Der koreanische Elektronikkonzern LG hat mit dem neuen 55UM7000PLC einen hochauflösenden 4K UHD Fernseher zu einem absoluten Kampfpreis auf den Markt gebracht. Das Einstiegsmodell verfügt über ein 55 Zoll großes UHD 4K-Display und bietet neben SmartTV auch einen integrierten Triple Tuner. Verzichten muss man allerdings auf eine kabellose Bluetooth-Schnittstelle und einen Sprachassistenten. Die aktuelle LG UM7000 Modellreihe ist ab November 2019 in 5 Größen zwischen 43 Zoll und 75 Zoll erhältlich.

 

 

Der 55 Zoll große LG 55UM7000 UHD 4K Fernseher im Praxistest

Der preiswerte 55 Zöller kommt in einem relativ schlichten, aber sehr gut verarbeiteten Kunststoffgehäuse daher. Die mitgelieferten Standfüße verleihen dem LG einen sicheren Stand und lassen sich bei Bedarf auch gegen eine geeignete VESA 300 x 300 Wandhalterung austauschen. Ausgeliefert wird der 55 Zoll Fernseher mit einer herkömmlichen Infrarot-Fernbedienung, einem Netzkabel und einer Schnellstartanleitung.

 

 

Ausstattung

Der LG 55UM7000 verfügt über aktuelle SmartTV-Features und beinhaltet neben zahlreichen Mediatheken auch die gängigen Streamingdienste wie Amazon Prime Video und Netflix. Die vorinstallierten Apps und Streamingdienste laufen zwar flüssig, jedoch lässt die Steuerung über die mitgelieferte Fernbedienung zu wünschen übrig und kommt eher einem Geduldspiel gleich. Da der LG über keine Bluetooth Schnittstelle verfügt, lässt sich weder eine moderne Magic Remote Fernbedienung noch eine kabellose Tastatur anschließen.

Auch ein gewöhnlicher Kopfhöreranschluss fehlt. Wer auf einen Kopfhörer nicht verzichten möchte, benötigt zusätzlich einen SPDIF-Kopfhöreradapter.

Neben 3 HDMI- und 2 USB-Anschlüssen ist der LG  Fernseher auch mit einem 4K-fähigen Triple Tuner für Satellit, Kabel und DVB-T2 ausgestattet. Für einen Senderwechsel benötigt er gerade einmal 1-2 Sekunden. Auch Aufnehmen ist kein Problem. Hierfür benötigt man allerdings zusätzlich eine 2 TByte USB Festplatte. Aufgrund der hohen Schreibzyklen kann ein herkömmlicher USB-Stick nicht verwendet werden.

 

 

Klangqualität

Was den Sound angeht, sollte man nicht zu viel erwarten. Der LG 55UM7000 verfügt lediglich über ein einfaches 2-Kanal-Lautsprechersystem mit 20 Watt Gesamtleistung. Für gelegentliches Fernsehen ist der Klang durchaus ausreichend, Heimkinoatmosphäre kommt allerdings nicht auf. Gerade im Tiefton- und Bassbereich fehlt dem LG die Kraft und das nötige Volumen. Abhilfe schafft hier eine externe Soundbar.

Unsere Empfehlung: Die LG SL4Y Soundbar mit kabellosem Subwoofer leistet stolze 300 Watt und sorgt für einen kraftvollen Sound mit spürbaren Bässen. Link zum Testbericht auf Sounds24.com

 

 

Bildqualität

In Punkto Bildqualität macht der preiswerte 55 Zöller von LG eine gute Figur. Das Bild überzeigt durch seine hohe Tiefenschärfe und hervorragende Farbwiedergabe. Neben dem erweiterten Farbraum mit über einer Milliarde Farben, kann der LG auch dynamische HDR-Inhalte überaus kontrastreich wiedergeben.
Die bestmögliche Bildqualität erreicht der 4K-Fernseher natürlich bei hochauflösenden 4K Ultra-HD-Inhalten. Aber auch hochskalierte HD- und sogar schwächere SD-Inhalten werden knackig scharf und mit brillanten Farben dargestellt.

Wie in dieser Preisklasse üblich, ist auch der LG 55UM7000 mit einem etwas langsameren 50 Hz Panel ausgestattet. Dank Zwischenbildberechnungen werden aber auch schnelle Bildbewegungen sehr harmonisch ohne störendes Ruckeln dargestellt.

Alles in allem kann der LG 55UM7000 in Punkto Bildqualität überzeugen.

 

 

Anschlüsse

  • 3 x HDMI 2.0 mit ARC
  • 2 x USB
  • 1 x Optischer Digitalausgang
  • 1 x Component / Composite (AV)
  • 1 x LAN RJ45
  • 1 x WLAN

 

Technische Daten

  • Marke: LG
  • Modell: 55UM7000PLC
  • Serie: UM7000
  • Bildschirmdiagonale: 55 Zoll / 139 cm
  • Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel (4K)
  • Display Panel: 10 Bit (8 Bit + FRC)
  • Bildwiederholfrequenz: 50 Hz nativ / 100 TM
  • Farben: 30 Bit (1.07 Milliarden Farben)
  • HDR: Ja
  • Sound: 2.0 Kanal Audiosystem
  • Musikleistung: 20 Watt
  • Betriebssystem: webOS 4.5
  • Internet: Apps, Browser, HbbTV, Streaming
  • Streamingdienste: Amazon Video, Maxdome, Netflix, Sky
  • Videotext: Ja
  • HbbTV: Ja
  • Sprachsteuerung: optional möglich
  • Magic Remote: Nein
  • Tuner: 1 x DVB-S2, DVB-T2 HD, DVB-C, Analog
  • PayTV: CI+ Schnittstelle
  • VESA: 300 x 300 mm
  • Gewicht: 13,7 kg (13,8 kg mit Standfuß)
  • EAN: 8806098568772
  • Die Bedienungsanleitung des LG 55UM7000PLC ist HIER als Download erhältlich.

 

LG 55UM7000 UHD 4K-Fernseher

LG 55UM7000 UHD 4K-Fernseher

Seitenansicht des LG 55UM7000PLC

Seitenansicht des LG 55UM7000PLC

Die Rückseite des LG 55UM7000

Die Rückseite des LG 55UM7000

Das Anschlusspanel auf der Rückseite.

Das Anschlusspanel auf der Rückseite.

55 Zoll Bilddiagonale mit echter Ultra HD 4K Auflösung

55 Zoll Bilddiagonale mit echter Ultra HD 4K Auflösung

 

 

Fazit

Im Praxistest hat uns der preiswerte LG 55UM7000 gut gefallen und konnte mit seiner hervorragenden Bildqualität überzeugen. Die Ausstattung mit schnellem SmartTV und Triple Tuner befindet sich auf dem neuesten Stand der Technik. Lediglich die fehlende Bluetooth-Schnittstelle und der nicht vorhandene Kopfhöreranschluss mindern den ansonsten sehr positiven Gesamteindruck.

Unser Urteil: Empfehlenswert. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

 

 

LG 55UM7000PLC 139 cm (55) Fernseher (LCD, Single Triple Tuner, 4K Active HDR, Smart TV)
Preis: 429,00€
Sie sparen: 170.00€ (28%)
Zuletzt aktualisiert am 06.12.2019